INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mit Wemos D1 eine Webseite aufrufen
02.02.2020, 14:09
Beitrag #17
RE: Mit Wemos D1 eine Webseite aufrufen
Wenn Du dann für den Parameter auch noch ein char-Array nimmst:
Code:
char demo[] = "ON";

void Relais(char *p) {
  if (!strcmp(p,"ON") {
    // Einschalten
  }
  else {
    // Ausschalten
  }
}

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.02.2020, 14:17
Beitrag #18
RE: Mit Wemos D1 eine Webseite aufrufen
(02.02.2020 13:37)Fips schrieb:  
(02.02.2020 13:30)DO3GE schrieb:  Adresse[28] = "http://192.168.4.1/relais_on";
Serial.print(Adresse);

Code:
strcpy(Adresse, "http://192.168.4.1/relais_on");
Serial.print(Adresse);

Gruß Fips

Ohje.... Fips, Danke.

Jetzt wo ich es sehe... ja, da leuchtet es ein. Wäre ich so aber nicht drauf bekommen. Wirklich. Obwohl Tommy eigentlich alles gut erklärt hat. Wenn man aber aus einer anderen Sprache kommt und dort so festgefahren ist...

Vielen Dank, ich werde es jetzt mal einbauen und testen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.02.2020, 14:58
Beitrag #19
RE: Mit Wemos D1 eine Webseite aufrufen
Es gibt auch noch die Möglichkeit mit sprintf:
Code:
const char* const PROGMEM IP_ADDRESS = "192.168.4.1";
const char* const PROGMEM ON_OFF[2] = {"off", "on"};
bool onOff;
char buf[64];

void setup() {
  Serial.begin(115200);
  Serial.println();
  onOff = 0;
  sprintf(buf, "http://%s/relais_%s", IP_ADDRESS, ON_OFF[onOff]);
  Serial.println(buf);
  onOff = 1;
  sprintf(buf, "http://%s/relais_%s", IP_ADDRESS, ON_OFF[onOff]);
  Serial.println(buf);
}

void loop() {

}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  WeMos D1 mini ESP8266 error: <bits/c++config.h> AnFi 17 4.364 27.08.2020 13:47
Letzter Beitrag: dna
  Zwei Wemos D1 Mini übereinander stecken. N1d45 16 1.110 16.08.2020 09:52
Letzter Beitrag: hotsystems
  mit einem Wemos D1 mini mit Alexa eine Rolllade steuern SiR WonG 27 2.362 27.07.2020 15:49
Letzter Beitrag: hotsystems
  WS2812b am Wemos mini - Idee, warum's nicht geht? a-stern.1 10 1.465 03.07.2020 05:17
Letzter Beitrag: N1d45
  WEMOS D1 mini pro nach 4 Jahren gestorben Tommy56 1 607 02.07.2020 05:52
Letzter Beitrag: amithlon
  ESP8266 (Wemos D1 Mini) - WifiManager und TimerInterrupt fiberman 10 1.456 30.06.2020 06:24
Letzter Beitrag: amithlon
  i2c LCD Display am Wemos D1 Mini mit mqtt klappt nach modifikation nicht raspido 5 849 15.06.2020 22:19
Letzter Beitrag: stw
  Wemos D1 R2, Kein Reset wenn 5V Ausgang belegt ist LutzS 14 1.568 24.05.2020 21:07
Letzter Beitrag: LutzS
Question Wie vom code aus url im Browser aufrufen? Triax16 9 1.324 06.05.2020 14:04
Letzter Beitrag: Tommy56
  Wemos D1 mini (ESP8266) wechselt nicht mehr in auto-sleep Zipfel1 5 1.039 27.04.2020 14:07
Letzter Beitrag: rev.antun

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste