INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mini Pro + RTC ZS-042
25.11.2015, 19:51
Beitrag #9
RE: Mini Pro + RTC ZS-042
Nochmal in ausführlich Big Grin
Scanner auf Mega gibt scheinbar sinnvolle Daten zurück
Scanner auf Mini gibt nur die Meldung zurück dass er anfängt zu scannen
RTC auf Mega funktioniert und gibt die Uhrzeit zurück

RTC Sketch aus einem der Tutorials:
Code:
#include "Wire.h"
#define DS3231_I2C_ADDRESS 0x68

void setup()
{
  Wire.begin();
  Serial.begin(9600);
  Serial.println("setup");
  // set the initial time here:
  // DS3231 seconds, minutes, hours, day, date, month, year
  setDS3231time(0,49,18,2,23,11,15);
  Serial.println("set");
}

void setDS3231time(byte second, byte minute, byte hour, byte dayOfWeek, byte
dayOfMonth, byte month, byte year)
{
  // sets time and date data to DS3231
  Wire.beginTransmission(DS3231_I2C_ADDRESS);
  Wire.write(0); // set next input to start at the seconds register
  Wire.write(decToBcd(second)); // set seconds
  Wire.write(decToBcd(minute)); // set minutes
  Wire.write(decToBcd(hour)); // set hours
  Wire.write(decToBcd(dayOfWeek)); // set day of week (1=Sunday, 7=Saturday)
  Wire.write(decToBcd(dayOfMonth)); // set date (1 to 31)
  Wire.write(decToBcd(month)); // set month
  Wire.write(decToBcd(year)); // set year (0 to 99)
// ENDE <-----
  Wire.endTransmission();
}

void displayTime()
{
...
}

void loop()
{
  Serial.println("loop");
  displayTime(); // display the real-time clock data on the Serial Monitor,
  delay(1000); // every second
}

Habe gerade festgestellt dass der erste Funktionsaufruf noch in meinem Sketch ist, hatte ich vorher irgendwie übersehen Angry
Am Kommentar ENDE endet der Code. Also wird der "Fehler" wohl in Wire.endTransmission(); auftauchen oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.11.2015, 20:01
Beitrag #10
RE: Mini Pro + RTC ZS-042
(25.11.2015 19:51)MeRo113 schrieb:  Nochmal in ausführlich Big Grin
Scanner auf Mega gibt scheinbar sinnvolle Daten zurück
Scanner auf Mini gibt nur die Meldung zurück dass er anfängt zu scannen
RTC auf Mega funktioniert und gibt die Uhrzeit zurück

Dann hast du mit dem Mini einen Hardwarefehler.

Sind die I2C Leitungen wirklich richtig?

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.11.2015, 20:24
Beitrag #11
RE: Mini Pro + RTC ZS-042
Hier siehst du die Verkabelung, hoffe man erkennt alles

[Bild: img_20151125_201600.jpg]
Link
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.11.2015, 22:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.11.2015 23:27 von hotsystems.)
Beitrag #12
RE: Mini Pro + RTC ZS-042
Die Beschaltung der Module sieht richtig aus.
Aktuell habe ich keine Idee mehr.
Ich werde es morgen selbst so nochmal aufbauen und mit dem Scanner und deinem Sketch testen.
Dann kann ich das alles nachvollziehen.

Also ich kann def. keinen Fehler in deinem Aufbau (Foto) erkennen.

Aber da muss ein Fehler vorliegen.

Ich habe das bei mir getestet:
1 Pro Mini mit RTC und USB-Serial-Wandler den I2C-Scanner geladen, Ergebnis:
Code:
I2C Scanner
Scanning...
I2C device found at address 0x57  !
I2C device found at address 0x68  !
done

Danach die RTC abgezogen, Ergebnis:
Code:
Scanning...
No I2C devices found
Danach deinen Code getestet, läuft nicht.
Den nachfolgenden Code genommen:
Code:
#include <DS3232RTC.h>    //http://github.com/JChristensen/DS3232RTC
#include <Time.h>         //http://www.arduino.cc/playground/Code/Time  
#include <Wire.h>         //http://arduino.cc/en/Reference/Wire (included with Arduino IDE)

void setup(void)
{
    Serial.begin(9600);
    setSyncProvider(RTC.get);   // the function to get the time from the RTC
    if(timeStatus() != timeSet)
        Serial.println("Unable to sync with the RTC");
    else
        Serial.println("RTC has set the system time");      
}

void loop(void)
{
    digitalClockDisplay();  
    delay(1000);
}

void digitalClockDisplay(void)
{
    // digital clock display of the time
    Serial.print(hour());
    printDigits(minute());
    printDigits(second());
    Serial.print(' ');
    Serial.print(day());
    Serial.print(' ');
    Serial.print(month());
    Serial.print(' ');
    Serial.print(year());
    Serial.println();
}

void printDigits(int digits)
{
    // utility function for digital clock display: prints preceding colon and leading 0
    Serial.print(':');
    if(digits < 10)
        Serial.print('0');
    Serial.print(digits);
}
Und die Uhr funktioniert.

Du musst deine Hardware prüfen, Pro Mini oder RTC defekt.

Oder hast du die IDE nicht richtig eingestellt?

Pro Min und Spannung und Taktfrequenz!

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2015, 08:22
Beitrag #13
RE: Mini Pro + RTC ZS-042
Da die RTC an meinem Mega funktioniert würde ich die als Ursache mal ausschließen.
Die Einstellungen in der IDE stehen auf Arduino Pro or Pro Mini ATmega328, 5V, 16MHz genau wie es auf der Unterseite des Original Mini steht.

Dann werde ich mir wohl nochmal einen Schwung Minis aus Fernost bestellen müssen und in 4-6 Wochen kann es dann weitergehen Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2015, 08:31
Beitrag #14
RE: Mini Pro + RTC ZS-042
(26.11.2015 08:22)MeRo113 schrieb:  Da die RTC an meinem Mega funktioniert würde ich die als Ursache mal ausschließen.
Die Einstellungen in der IDE stehen auf Arduino Pro or Pro Mini ATmega328, 5V, 16MHz genau wie es auf der Unterseite des Original Mini steht.

Dann werde ich mir wohl nochmal einen Schwung Minis aus Fernost bestellen müssen und in 4-6 Wochen kann es dann weitergehen Big Grin

Alles klar, man sieht sich. Wink

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wie "Arduino pro mini" Ausschaltverzögerung realisieren? holger.852 9 368 17.10.2016 21:27
Letzter Beitrag: holger.852
  Arduino Pro Mini elephant 7 449 13.08.2016 21:33
Letzter Beitrag: amithlon
  Pro Mini - 2x flashen bergfrei 2 411 10.05.2016 13:29
Letzter Beitrag: bergfrei
Question Micro Sd auf Mini USB Buchse NorwinHDH 3 513 15.03.2016 13:43
Letzter Beitrag: hotsystems
  Pro Mini 5V od. 3,3V bergfrei 5 830 28.02.2016 20:16
Letzter Beitrag: bergfrei
  Pro Mini Spannungsversorgung s_fr 9 1.185 09.02.2016 13:06
Letzter Beitrag: fraju
  Arduino Pro Mini s_fr 5 672 09.01.2016 20:53
Letzter Beitrag: s_fr
  Pro Mini bergfrei 14 2.341 10.08.2015 09:23
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Stromversorgung Aduino Pro Mini Clone Gelegenheitsbastler 5 1.456 25.06.2015 07:21
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  Mini Display Stefan 22 3.716 19.06.2015 17:33
Letzter Beitrag: Stefan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste