INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Microcontroller für LED`s im Auto
22.10.2014, 14:33
Beitrag #1
Question Microcontroller für LED`s im Auto
Servus,
ich muss gleich vorweg sagen, dass ich im Bereich Microcontroller ein Einsteiger bin. Kenne mich zwar von Berufwegen her etwas mit Strom aus, bin aber in erster Linie Mechaniker.
Seit längerm bin ich auf der Suchen, nach einer Lösung, die Lichter (LED´s) in meinem Auto sinnvoll zu steuern.
Dabei bin ich auf den Arduino UNO R3 gestoßen.
Ich möchte damit gerne RGB LED´s ansteuern und so wohl die Farbe als auch die Effekte, wie blinken einstellen. Auch sollte möglichst einfach sein weitere Lichter mit einzubinden, sollten welche hin zu kommen.
Ich habe mir einige Videos angesehen und Berichte gelesen, welche mich überzeugt haben.
Meine Frage ist nun ob, es bereits Erfahrungen beim Einbau in Autos gibt?
Und ob das Starter Kit, welches doch sehr umfangreich ist, bereits zum Testen der Funktionen ausreicht. Sollte ich gleich noch ein Relais Modul dazu nehmen?

Über eure Hilfe würde ich mich freuen.

Beste Grüße

regbf99
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2014, 12:56
Beitrag #2
RE: Microcontroller für LED`s im Auto
Hey,

dein Vorhaben ist wirklich sehr simpel. mit Einem Startbereit bist du gut gerüstet. Die Frage ist nur, wie viele LEDs möchtest du auf Dauer ansteuern? 3? 5? 500?
Eine Relaiskarte ist bei LEDs in meinen Augen etwas überdimensioniert. Am einfachsten baust du dir eine kleine Treiberschaltung mit Bipolartransistoren auf, um die Ports des Controllers nicht so stark zu belasten.

Grundsätzlich: Wenn du wirklich nur 3-5 LEDs ein bisschen in der Farbe variieren und Blinken lassen willst, ist das mit einem Arduino wie mit "Kanonen auf Spatzen" zu schießen Smile

MfG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wink Auto-Flora Hilgi 8 461 31.10.2016 23:11
Letzter Beitrag: hotsystems
Question Kompass im Auto Prosac 12 794 22.09.2016 12:40
Letzter Beitrag: SkobyMobil
  Motor-Parameter-TFT im Auto ChristianK 10 1.962 22.12.2015 11:44
Letzter Beitrag: aef
  Auto + Roboterarm arduino900 0 1.720 03.12.2013 18:20
Letzter Beitrag: arduino900

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste