INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Messwerte im Array
09.12.2020, 13:31
Beitrag #9
RE: Messwerte im Array
Da misst er innerhalb von ein paar Millisekunden 10 Werte. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese sich signifikant unterscheiden ist gering.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2020, 13:47
Beitrag #10
RE: Messwerte im Array
Habe jetzt halt noch das Problem das der Durchschnitt ziemlich schnell schwankt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2020, 13:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.12.2020 13:52 von Tommy56.)
Beitrag #11
RE: Messwerte im Array
Dann ist entweder Deine Messanordnung schlecht/störempfindlich oder Deine gedankliche Anforderung dafür zu hoch oder auch beides.
Da Du geheim hälst, was Du wirklich machst, kann man da auch nicht weiter nachdenken.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2020, 13:54
Beitrag #12
RE: Messwerte im Array
Wenn du mir dabei nicht helfen kannst oder möchtest musst du es nur sagen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2020, 13:59
Beitrag #13
RE: Messwerte im Array
(09.12.2020 13:51)Tommy56 schrieb:  Dann ist entweder Deine Messanordnung schlecht/störempfindlich oder Deine gedankliche Anforderung dafür zu hoch oder auch beides.
Da Du geheim hälst, was Du wirklich machst, kann man da auch nicht weiter nachdenken.

Gruß Tommy

Ich möchte den Füllstand eines Behälters über einen unter dem Behälter angebrachten Drucksensor messen, dieser gibt ein Signal von 4-20mA aus. Dieser wird an einen INA219 Sensor angeschlossen um den Strom zu ermitteln. Dieser läuft über den I²C-Bus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2020, 14:07
Beitrag #14
RE: Messwerte im Array
Der Drucksensor läuft mit 24V deshalb der INA219. Es sollen 10 Werte in einem Array eingelesen werden. Von diesen Werten sollen jeweils die zwei höchsten und zwei niedrigsten Werte wegfallen und aus den übrigen 6 Werten soll ein Durchschnitt gebildet werden, damit es nicht mehr so doll schwankt. Danach soll der Strom in Liter umgewandelt werden. Der Durchschnittsstrom und der Füllstand werden im Seriellen Monitor, sowie auf einem Display angezeigt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2020, 14:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.12.2020 14:07 von Tommy56.)
Beitrag #15
RE: Messwerte im Array
Hast Du mal anstelle des INA mit einem 250 Ohm Widerstand (250 Ohm * 20 mA = 5V) an einem analogen Eingang gemessen?

Schwanken die Werte auch, wenn der Füllstand konstant ist? Wie elektrisch verseucht ist das Umfeld?

Dann hätten wir wieder mal die Bestätigung für den alten Spruch:
Wer misst, misst Mist.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.12.2020, 14:11
Beitrag #16
RE: Messwerte im Array
Nein, der Sensor muss ja mit 24V betrieben werden, der Arduino macht das doch nicht mit oder?

Und ja, die werte schwanken noch um +-0.5 mA das ist noch zu viel, am besten wären maximal 0.05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Auf Array einer Klasse zugreifen Nichtraucher 16 989 25.11.2020 20:26
Letzter Beitrag: Tommy56
  Verständnisfrage 2D Array hugofant 2 500 06.10.2020 07:35
Letzter Beitrag: hugofant
  Array Werte in einen String ChriscoGT 3 1.037 12.05.2020 15:41
Letzter Beitrag: Tommy56
  Array Harry 6 1.025 03.04.2020 20:06
Letzter Beitrag: Tommy56
  Vorlage für Char Array über Serielle Schnittstelle Luis90 2 1.150 08.03.2020 18:05
Letzter Beitrag: hotsystems
  Bit Array Groomit 3 965 24.01.2020 19:27
Letzter Beitrag: Tommy56
  atof array ausgeben Pet 6 1.850 27.11.2019 13:12
Letzter Beitrag: Pet
  wie kann ich ausgangspins aus einem array steuern? uwe.z 4 1.357 04.11.2019 21:46
Letzter Beitrag: Holzauge
  Falsche Werte im Array semmelsamu 6 1.350 27.10.2019 18:45
Letzter Beitrag: semmelsamu
  2D String Array DirkTH 5 1.639 08.10.2019 09:07
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste