INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine Freunde und ihre Ideen
22.05.2016, 11:55
Beitrag #1
Meine Freunde und ihre Ideen
Moin Moin ...

Ich bin nicht mal ganz fertig mit mein Solar und Wind Projekt schon kommen die nächsten mit ihren Irrwitzigen Ideen.

Zuerst mal ein Paar Grundlegende Fragen die mich interessieren!

1Smile Ist es möglich, während einer Laufenden Routine Daten abzuspeichern oder zu senden?
Bei mein Solar und Wind wird das ca. alle 5min gemacht, was mich etwas stört!

Ich hatte da was von einer Timerfunktion mal gelesen gehabt und ich weiß nicht wie ob es hinhauen könnte.

2Smile Welches Board würdet ihr empfehlen?
Bei meiner Wind und Solar Anlage die ich ständig erweiter ist jetzt das Mega2560 am Arbeiten und der speicher ist schon über die Hälfte voll.
Da ich jetzt schon für andere, die mit Sonderwünschen kommen, etwas bauen soll tendiere ich zu dem DUE oder ähnlichen mit der Cortex Technologie.

Komme ich mal zu dem Altäglichen Wahnsinn!

Bevor ich die Projekte vorstelle möchte ich vorwegschicken das wir alle ein wenig Stromgeschädigt sind !
Das kommt daher weil uns die Kilowattstunde von fast 30 Cent zu teuer wird, von daher haben wir eine Energieschraube locker, denn wir zahlen jetzt nur noch 19,9 Cent pro KW/H Big Grin

2 Projekte sind ins Haus geflattert, das einen von meinen Bösen Vermieter ( Elektromeister ) und das andere auch aus der ecke!

Bei dem Einen geht es darum ..
.. erfassung der 3 phasen L1, L2 und L3 ( Spannung und Strom )
.. erfassung der PV-Anlage ( Solar 1 ( 250 Watt/p ) und Solar 2 ( 1KW/p ( Im Bau ))
.. erfassung der Durchflussmenge der Solartermie sowie Einlauf und Auslauftemperatur.
.. als Bonsche oben drauf Temperfassung ( Ausenbereich und Whirlpool )

.. Schaltzustände für Pumpen, Beleuchtung etc. ( Genaues liegt noch nicht vor )

Dieser Teil soll Modullar aufgebaut werden und mittels 3 Draht verbindung aufgebaut werden.

Das 2te

Noch beknackter ... da geht es um ein Swimmingpool das beheitzt werden möchte!

Erfassung von ...
... Einlauf und Auslauf der Solartermie ( 9kw/p )
... Ausentemp
... Sonneneinstrahlung ( Solarzelle )
... Pooltemperratur
... Durchflussmenge der Solartermie

Schaltzusände bei Temperaturdifferenz für das Ventiel , Sonneneinstrahlung, Rollplane auf und zuziehen, etc. ( hier fehlen auch noch Infos )

Beide dieser Anlagen sollen dann auf meiner Webseite ( Die ich grade etwas vernachlässigt habe ) Dokomentiert werden und die Daten sollen angezeigt werden.

Was habe ich schon mal da ....

ein Mega2560, DUE, Nano und ein Uno schwirt hier auch noch rum

für die Temperratur denke ich sind die Dallas 18B20 schon eine Gute wahl zumal man eine Datenleitung hat.
Flowsensor ... kommen noch ...
Hallsensoren auch ( Stromerfassung )
alles andere sind kleinteile

Wie schon oben gefragt, ist mein kleines Problem das wärend der Datensendung ( MySQL ) das System kurzzeitig Steht weil daten versendet werden, das würde ich gerne unterbinden.

Ich werde mal zum Doc gehen und fragen was man gegen das Arduino Virus machen kann.

Ich freu mich schon auf die antworten und auf die dinge die mich erwarten

Gruss Gandi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.05.2016, 17:33
Beitrag #2
RE: Meine Freunde und ihre Ideen
Hallo Gandalf,
ihr habt viel vor. Smile

Vielleicht kann ich ein paar Fragen beantworten obwohl die Projekte nur grob beschrieben sind.

Erst mal möchte ich auf den Beitrag Arduino Zugriff auf MySQL Server - !ohne PHP! von Ricardo verweisen. Vielleicht lassen sich daraus nützliche Infos gewinnen.

"Ist es möglich, während einer Laufenden Routine Daten abzuspeichern oder zu senden?"
Das kann ich so nicht beantworten weil ich nicht weiß welche Aufgaben von dieser Routine in welcher Zeit erledigt werden müssen.
Gleichzeitig geht beim Arduino eh nichts!
Aber wenn man sich genau anschaut was der Arduino alles machen soll stellt man meist fest, dass gleichzeitig auch nicht nötig ist.
Man muss die Gesamtaufgabe in sinnvolle Teilaufgaben zerlegen und diese nacheinander abarbeiten.
Als taktisch klug hat sich dabei das EVA-Prinzip (Einlesen-Verarbeiten-Ausgeben) bewährt.

Für deine Wind und Solar Anlagen ist meiner Meinung nach ein Mega2560 völlig ausreichend. Auch wenn deiner schon über die Hälfte voll ist, passt da noch viel rein.
Und auch die Sache mit der Solartermie und dem Pool ist sicher nicht so umfangreich, dass sie nicht auch noch in diesen einen Mega2560 rein passen würde.
Ich glaube da wird es zuerst bei den zur Verfügung stehenden Anschlusspins eng, aber nicht beim Programmspeicher oder dem RAM.

Wo ist denn das Problem, oder was stört dich daran wenn alle 5 Minuten ein paar Daten gesendet oder abgespeichert werden? Ein zu hoher Zeitbedarf beim senden oder speichern?

Zeitkritisch wird es nach meiner Erfahrung immer dann wenn ein Arduino auf externe Komponenten (PC mit MySQL, Speicherkarten etc.) warten muss. An der Stelle hilft aber auch ein schnellerer Arduino (z.B. DUE) nicht weiter. Die Wartezeit wird die gleiche bleiben.

Deshalb ein Vorschlag:
Nimm einen Mega2560 der alle Daten von Wind und Solar Anlage, Swimmingpool, Stromnetz, Solartermie u.s.w sammelt und entsprechend verarbeitet. Der kennt dann auch die Schaltzustände von Pumpen und Beleuchtung und kann auch noch Rollplane und Ventile bedienen.
Alle gesammelten Daten kannst du dann via SPI auf einen weiteren Mega2560 übertragen. Das geht Ruck Zuck und bremst den Arduino nicht ein.
Der zweite Mega2560 übernimmt dann alles was wirklich Zeit kostet. Also die Kommunikation mit dem MySQL-Server, ausliefern von Webseiten, Daten irgendwo hin speichern u.s.w.

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.05.2016, 18:25
Beitrag #3
RE: Meine Freunde und ihre Ideen
Hallo,
diese DatenSammelwut hat ja so ihre Tücken.
Erst einmal mußt Du Dir überlegen, ob es überhaupt notwendig ist, alle 5Min.
etwas zu sammeln.
Ich würde das Zeugs auf einer SD, oder noch besser, in einem EEProm speichern.
Z.B. ein 24LC128 das Du über I2C bedienen kannst. Das geht blitzschnell.
Wenn Du aktuelle Daten haben möchtest, dann würde ich den Server fragen lassen,
und nicht den Arduino immer senden lassen.
Die Daten im EEProm rufst Du dann ab, wenn nichts los ist.
So, oder in der Art.
Gruß und Spaß
Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Meine Projekte - für RC-Modelle dqb312 7 2.970 04.04.2016 21:11
Letzter Beitrag: hotsystems
  Meine Arduino/Attiny-Projekte Retian 8 3.814 25.11.2015 23:42
Letzter Beitrag: hotsystems
  Meine Lampe flackert... Thorsten Pferdekämper 3 1.384 26.07.2015 17:21
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Ideen für Licht-/Verbrauchersteuerung sudanhansm 7 2.372 04.11.2014 20:07
Letzter Beitrag: sepro
  Projekt Ideen? Tobii 5 8.553 17.07.2014 18:05
Letzter Beitrag: Hilgi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste