INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mehrere Funksteckdosen ansteuern
04.07.2015, 19:30
Beitrag #1
Mehrere Funksteckdosen ansteuern
Hallo,
ich möchte bei mir im Haus mehrere Steckdosen durch Unterputz-Funksteckdosen ersetzen und diese mit einem Empfänger über einen Arduino ansteuern. Mit einer Dose wohl kein Problem.
Meine Frage, so blöd sie vielleicht klingen mag: Wie kann ich mehrere Dosen unterschiedlich, also gezielt, ansteuern?
Beispiel: Ich bin unterwegs und beschließe, über meinen Ethernetschield den Sender der Dose "X" anzusteuern, damit der Fernseher schon läuft wenn ich nach Hause komme. Dann möchte ich die Steckdose "Y" noch ansteuern, damit die Kaffeemaschine auch anläuft.

Alle anderen Funksteckdosen, die auf 433 Mhz senden, werden doch mit aktiviert, richtig? D. h. wenn ich den Sender aktiviere, gehen alle Verbraucher im Haus, die in Reichweite des Senders meiner 433 Mhz Steckdosen stecken, mit an Huh
Gibt es eine Möglichkeit, die Steckdosen gezielt anzusteuern?

Gruß Bernd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.07.2015, 20:42
Beitrag #2
RE: Mehrere Funksteckdosen ansteuern
Über was für Funksteckdosen reden wir genau?

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.07.2015, 12:09
Beitrag #3
RE: Mehrere Funksteckdosen ansteuern
Hallo Thorsten,

ich habe mir die Home Easy HE 881 von Elro ausgeguckt(erstmal, nur für Versuchszwecke), die auf 433,92 Mhz sendet.
Ich habe aktuell keine Vorstellung, wie ich mehrere dieser Steckdosen über verschiedene Einstellungen zwischen System- und Gerätecode ansteuern kann, da sie ja alle auf der selben Frequenz senden. Die Ansteuerung von einer in Verbindung mit einem über einen Arduino gesteuerten Sender kann ich mir gut vorstellen.
Bei diesen Einsteck-Dosen-Sets kann ja über einen Dipschalter umgestellt werden, hierzu habe ich aber nichts gefunden.
Wahrscheinlich geht das so, wie ich mir das vorstelle, gar nicht ...

LG Bernd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Frage zum ansteuern H4 Birne 60 Watt b3ta 8 399 27.09.2016 08:09
Letzter Beitrag: AlphaRay
  Motoren mit PWM langsam ansteuern MeisterQ 2 287 16.08.2016 11:26
Letzter Beitrag: MeisterQ
  Motoren ansteuern Michi 3 814 06.04.2016 08:20
Letzter Beitrag: Michi
  Bipolar Motor ansteuern #elextro19 7 748 12.02.2016 02:11
Letzter Beitrag: Wetteronkel
  Mehrere RGB LEDs einzeln Blinken lassen mavericklp 2 521 04.02.2016 19:07
Letzter Beitrag: mavericklp
  SD-Karten-Shield über I2C ansteuern? alpenpower 4 1.070 21.07.2015 06:43
Letzter Beitrag: alpenpower
  Pumpe ansteuern MeRo113 20 4.268 13.07.2015 16:03
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem mit Piezo richtig ansteuern torsten_156 4 1.419 12.06.2015 18:35
Letzter Beitrag: torsten_156
  5V-Lüfter mit Nano ansteuern torsten_156 24 5.545 06.06.2015 18:55
Letzter Beitrag: fraju
  USB "Verteiler" / mehrere Arduinos verbinden DerHorst 1 1.431 24.04.2015 16:45
Letzter Beitrag: DerHorst

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste