INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MegaAdapterShield 1.0
05.09.2013, 14:25
Beitrag #1
MegaAdapterShield 1.0
Hallo zusammen,
da ja immer wieder die Problematik mit "verbauten" freien Ports, ganz speziell bei Arduino Mega in Verbindung mit den verschieden Shields (z.B. TouchTFT...) aufkommt, habe ich mir überlegt ein eigenes MegaAdapterShield produzieren zu lassen.

Ein erster noch "grober" Entwurf findet ihr hier...

   

Ziel ist es, das Arduino Mega Footprint seitlich mit sämtlichen Ports seitlich verfügbar zu machen. So kommt man z.B. trotz montiertem Touch TFT Shield problemlos noch an die restlichen freien Ports.

Was meint ihr ? Wer hat auch Interesse ? Verbesserungsvorschläge ?

Gruß Demo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.09.2013, 19:16
Beitrag #2
RE: MegaAdapterShield 1.0
Moin,
verstehe ich es richtig?
Das (eine halbe) Board wird auf den Arduino gesteckt, darauf dann zB. das TFT Display und auf der anderen Hälfte des Boards kann man dann die noch freien Header bestücken.?
Wenn dem so ist/sein soll, klasse!
Was würde so ein Teil (oder auch mehrere) kosten?
Würde mir sehr weiterhelfen!

Grüße Ricardo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.09.2013, 19:34
Beitrag #3
RE: MegaAdapterShield 1.0
Hallo Ricardo,

genau so ist es geplant Smile Hat den Vorteil, das man eigentlich alle Shields trotz TFT-Shield weiter nutzen kann.
Wird halt etwas größer, aber denke das kann man verkraften Smile

Preis liegt noch nicht fest, kommt auf die Menge der Leiterplatten an...

Gehe aber davon aus, das ich da die Tage etwas mehr zu sagen kann Smile

Gruß Demo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.09.2013, 19:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.09.2013 19:22 von rkuehle.)
Beitrag #4
RE: MegaAdapterShield 1.0
Moin,
mit Verweis auf deine Antwort zu meinem Kabel/Flex-Jumper-Thema, sei die Frage erlaubt: Wie schaut es denn aus mit dem Zauber-Shield?
Ich würde sicher 3 Stück davon gebrauchen. Haben sich schon andere an dich gewandt?
Ist irgendwie blöde wenn man schon am sketchen ist und jedes mal erst neu verkabeln muss um für die jeweilige Routine die HW anzuschließen.

Grüße Ricardo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2013, 18:40
Beitrag #5
RE: MegaAdapterShield 1.0
@Admin,
Gute Idee. Was mir dazu einfällt ist das dann doch recht breite Format. Als Alternative könnte ich mir auch eine Verlängerung der Platine auf der Schmalseite vorstellen wo dann über Pfostenleisten und Flachkabelstecker man die Ports rausziehen könnte....
Aber deine Lösung hat den coolen Vorteil eben gleich weitere Shield's direkt stecken zu können und dazu habe ich gleich noch eine Idee einzuwerfen. Man muß mal schauen welche Port's als Chip Select für diverse Shield's, LAN, LCD Display, SD-Card etc. verwendet wird und mindestens diese Leitungen per Lötbrücke oder ein Lötaugenfeld frei konfigurierbar macht um sich hier anpassen zu können. Hier spielt meine Erfahrung rein ein LCD Display wie dieses hier:
LCD 16 X 2 auf einem Arduino Ethernet zu betreiben....und richtig, hier treffen einige der Ports in ihren Funktionen aufeinander. Hier hat es dann einem Zwischenstecker bedurft um die LCD Signale auf freie Port's umleiten zu können.
Gruß
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.10.2013, 11:55
Beitrag #6
RE: MegaAdapterShield 1.0
Hallo,
ist wohl erst wenige Wochen her....aber es ist ruhig geworden an dieser Baustelle....tut sich da noch was ?
Weil die Alternative wäre nur ein umfangreicher ausgestattetes GrundBoard wie jetzt der Tre http://www.arduinoforum.de/arduino-Thread-Arduino-Tre
Gruß
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2014, 11:29
Beitrag #7
RE: MegaAdapterShield 1.0
Wie weit sind die Pläne?

So eine Platine mit den Brücken von Bitklopfer könnte ich auch gebrauchen.

Uwe

Martin Luther King sagte am 28 August 1963 :

I have a Dream !!

Ich bin weiter:

I have a Schaltplan !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2014, 21:18
Beitrag #8
RE: MegaAdapterShield 1.0
(09.02.2014 11:29)burgi650 schrieb:  Wie weit sind die Pläne?

So eine Platine mit den Brücken von Bitklopfer könnte ich auch gebrauchen.

Uwe
...ich glaube so langsam relativiert sich das alles...zudem arbeite ich gerade an einem eigenen an den UNO angelehntes Board.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste