INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mega for Android oder Sheeld?
12.05.2014, 12:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.05.2014 12:43 von martini3k1.)
Beitrag #1
Mega for Android oder Sheeld?
Zuerst einmal möchte ich herzlich "Hallo" sagen, da das mein erster Beitrag in dem Forum ist. Smile

Ich bin mir sicher, dass viele von euch mich bei einer Kaufentscheidung gut beraten können. Mein Ziel ist es etwas im Bereich der Mikrocontroller zu lernen und kleinere Projekte (vor allem in Kombination mit Android-Geräten) umzusetzen.

Derzeit besitze ich an Hardware:
-einen Uno (habe in einem Fritzing-Creator-Kit gekauft)
-einen Raspberry
-ein paar Android-Geräte

Mein "Vorwissen":
-ich studiere Informatik an einer Hochschule
-allgemeine (eher rudimentäre) Grundkenntnisse in Sachen Microcontroller. Wobei ich ein besseren "Zugang" zur Programmierung als zur E-Technik habe. Kennt jemand ein gutes Buch, in dem diese Bereiche (Elektrotechnik) gut thematisiert werden? Hier sehe ich bei mir definitiv Nachholbedarf.

Nun zur eigentlichen Frage:
Ich bin mir unschlüssig, ob für meine Zwecke ein Arduino Mega for Android (ca 90€) sinnvoller zu kaufen ist, oder ich vielleicht doch auf das 1Sheeld warten soll.

Diese Vorteile sehe ich beim 1Sheeld:
-grundsätzlich ist es wohl nicht nötig eine extra Android-App für die ersten "Gehversuche" zu schreiben.
-bessere Verbindungsmöglichkeit in Standard-Konfiguration (Bluetooth) und dadurch auch vielfältigere Umsetzungen(?)
-günstiger (50$)

-> meiner Meinung nach eigentlich spricht schon viel dafür den 1Sheeld zu nutzen, aber ich finde keine Infos wann das Teil rauskommt und ich würde möglichst zeitnah beginnen wollen. Ich habe mal was von Mai diesen Jahres gelesen, aber das ist auch schon länger her und seitdem ist die Nachrichtenlage eher ruhig was das Shield angeht..

NACHTRAG:
Auf der Facebook-Seite habe ich eben die Information gefunden.
Am 20ten Mai soll der Versand beginnen.

Vielen Dank vorab und beste Grüße
Martin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  [Arduino Mega 2560]Will als ISP nicht arbeiten; IDE macht Fehler? ManniP 24 1.224 20.04.2018 09:35
Letzter Beitrag: ManniP
  USB Schnittstelle am Mega Franz54 7 336 27.03.2018 21:02
Letzter Beitrag: Franz54
  Display oder Protokoll per Funk übertragen Harry 11 861 12.03.2018 22:15
Letzter Beitrag: hotsystems
  Projekt: PWM Regelung von Ventilatoren oder Motoren FredRam 2 314 01.03.2018 14:38
Letzter Beitrag: FredRam
  Mega und Ethernet W5100 gehen PWM Pin verloren? sepp01 5 352 26.02.2018 09:04
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Mega mit TFT Shield Diskusguppy 6 757 16.02.2018 10:35
Letzter Beitrag: Tommy56
  2.8" TFT Touchscreen ST7783 mit Arduino Mega arduinoma 7 674 22.12.2017 09:11
Letzter Beitrag: Chopp
  nano, micro oder? für LAN Shield sepp01 10 1.127 12.11.2017 11:30
Letzter Beitrag: sepp01
  WS2801 - Arduino2560 Mega - Glediator - Ausgabeproblem Royal-mit-Käse 0 552 13.06.2017 14:40
Letzter Beitrag: Royal-mit-Käse
  hochladen auf den mega 2560 r3 schlägt fehl Frank1234 2 612 14.02.2017 16:17
Letzter Beitrag: Frank1234

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste