INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mega 2560 mit HC-05 Probleme
01.12.2020, 11:24
Beitrag #1
Mega 2560 mit HC-05 Probleme
Hi to @ll,

irgendwie bekomme ich das nicht hin, einfach eine LED mit einen Smartphone über Bluetooth anzusteuern :-(

Folgenden Code habe ich in Netz gefunden:
Code:
char Incoming_value = 0;
void setup()
{
pinMode(13, OUTPUT);  
Serial.begin(38400); // HC-05 Standardbaudrate für AT Mode ist 38400


}
void loop()
{

// Liest ständig vom HC-05 und schickt es zum Arduino Serial Monitor
if (Serial.available() > 0)
{
    Incoming_value = Serial.read();      
    Serial.print(Incoming_value);        
    Serial.print("\n");        
    if(Incoming_value == '1')            
      digitalWrite(13, HIGH);  
    else if(Incoming_value == '0')      
      digitalWrite(13, LOW);  
  }                        
}

Die LED an Bluetooth blickt 2 mal schnell und dazwischen eine Pause.
Das Bluetooth wird auch vom Smartphone erkannt und verbunden.

Als APP benutze ich Arduino bluetooth controller. Software funktioniert (verbunden) und beim terminal geben ich eine 1 ein... die LED wird leider nicht angesteuert. :-(

Wo könnte der Fehler liegen, Fehler beim Programm? Falsche APP?

Verdrahtung:
LED funktioniert an Port 13
RXD von HT-05 geht an Port18
TXD von HT-05 geht an Port19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2020, 11:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.12.2020 11:37 von hotsystems.)
Beitrag #2
RE: Mega 2560 mit HC-05 Probleme
(01.12.2020 11:24)crusico schrieb:  .....
Wo könnte der Fehler liegen, Fehler beim Programm? Falsche APP?

Verdrahtung:
LED funktioniert an Port 13
RXD von HT-05 geht an Port18
TXD von HT-05 geht an Port19

Hi,

dann musst du im Setup auch die richtige Serielle (Serial1.begin(38400)) ansprechen.
Und anschließend auch.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2020, 11:58
Beitrag #3
RE: Mega 2560 mit HC-05 Probleme
Wenn ich (Serial1.begin(38400)) eingeben erhalte ich Fehlermeldungen...Muss ich überall wo Serial ändern auf Serial1?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2020, 12:07
Beitrag #4
RE: Mega 2560 mit HC-05 Probleme
(01.12.2020 11:58)crusico schrieb:  Wenn ich (Serial1.begin(38400)) eingeben erhalte ich Fehlermeldungen...Muss ich überall wo Serial ändern auf Serial1?

Nicht überall, sondern nur dort, wo Du auf das HC-05 zugreifen willst.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2020, 12:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.12.2020 12:22 von crusico.)
Beitrag #5
RE: Mega 2560 mit HC-05 Probleme
Also ich habe jetzt den Code so geändert;

Code:
char Incoming_value = 0;
void setup()
{
pinMode(13, OUTPUT);  
Serial1.begin(38400); // HC-05 Standardbaudrate für AT Mode ist 38400


}
void loop()
{

// Liest ständig vom HC-05 und schickt es zum Arduino Serial Monitor
if (Serial1.available() > 0)
{
    Incoming_value = Serial.read();      
    Serial.print(Incoming_value);        
    Serial.print("\n");        
    if(Incoming_value == '1')            
      digitalWrite(13, HIGH);  
    else if(Incoming_value == '0')      
      digitalWrite(13, LOW);  
  }                        
}

Klappt leider auch nicht..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2020, 12:25
Beitrag #6
RE: Mega 2560 mit HC-05 Probleme
Da Du Serial für den Seriellen Monitor nutzen willst, muss da natürlich auch Serial.begin(115200) ins setup, mit der passenden Baudrate auch im Monitor eingestellt.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2020, 12:32
Beitrag #7
RE: Mega 2560 mit HC-05 Probleme
(01.12.2020 11:58)crusico schrieb:  Wenn ich (Serial1.begin(38400)) eingeben erhalte ich Fehlermeldungen...Muss ich überall wo Serial ändern auf Serial1?

Warum postest du die Fehlermeldung nicht ?
Mit dem Raten hab ich es nicht so. Wink

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2020, 12:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.12.2020 13:04 von crusico.)
Beitrag #8
RE: Mega 2560 mit HC-05 Probleme
Der Fehler war nur ein Verbindungsfehler zum Board...konnte das Programm nicht Hochladen. Jetzt klappt es wieder

Das war die Fehlermeldung:
avrdude: stk500v2_ReceiveMessage(): timeout
avrdude: ser_send(): write error: sorry no info avail
avrdude: stk500_send(): failed to send command to serial port
avrdude: ser_recv(): read error: Das Handle ist ung�ltig.



Seriellen Monitor brauche ich den eigentlich, wenn ich die Befehle durch den Smartphone gebe?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  digispark-Probleme mit SCD30 Herby007 5 293 22.05.2021 10:56
Letzter Beitrag: hotsystems
  RS232 am Mega hegauer 16 1.143 25.04.2021 14:12
Letzter Beitrag: Tommy56
  Probleme mit Virtual Wire FritzHelmut 23 1.796 21.04.2021 19:36
Letzter Beitrag: FritzHelmut
  MEGA 2560 und DI_output 21,0,1 Christian_Moba-Arduino 5 850 18.04.2021 14:44
Letzter Beitrag: Christian_Moba-Arduino
  2.HW-Serielle des Mega als USB einsetzen? celsius 14 1.241 08.04.2021 14:41
Letzter Beitrag: hotsystems
  Mega 2560pro Mini STMAN 23 1.709 10.03.2021 12:31
Letzter Beitrag: STMAN
  Attiny85 Probleme mit Schleifen und Serial-Ausgabe lucki.luke 9 1.188 07.03.2021 20:55
Letzter Beitrag: Tommy56
  3,5" TFT-Touch mit microSD am MEGA Heiko67 9 1.301 17.02.2021 20:45
Letzter Beitrag: Heiko67
  Arduino Mega 2560 Hai47 2 674 08.01.2021 18:29
Letzter Beitrag: AnjinSan
  RFID 125kHz am MEGA 2560 Alexander307 16 1.268 29.12.2020 22:19
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste