INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maus über Joystick emulieren
10.01.2020, 14:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2020 14:49 von Tommy56.)
Beitrag #9
RE: Maus über Joystick emulieren
Ich habe keinen pro micro, kann da also wenig dazu sagen.
keyboard.release(buttonPin) dürfte aber auf alle Fälle falsch sein.

Auch die if/else Konstruktion sieht mir unlogisch aus. Nach meiner Meinung kommt er überhaupt nicht in den Ausschalten-Zweig.

Kann man beim micro Serielle Ausgaben machen? Wenn ja, solltest Du da welche einbauen.

Gruß Tommy

Edit: Prima, wenn Du den Code gleich wieder änderst. Da macht das Helfen unheimlich Spaß.
Wirf das delay raus, merke Dir, wenn der Button gedrückt war und schalte das aus, wenn er losgelassen wurde.

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2020, 15:31
Beitrag #10
RE: Maus über Joystick emulieren
(10.01.2020 14:47)Tommy56 schrieb:  Ich habe keinen pro micro, kann da also wenig dazu sagen.
keyboard.release(buttonPin) dürfte aber auf alle Fälle falsch sein.

Auch die if/else Konstruktion sieht mir unlogisch aus. Nach meiner Meinung kommt er überhaupt nicht in den Ausschalten-Zweig.

Kann man beim micro Serielle Ausgaben machen? Wenn ja, solltest Du da welche einbauen.

Gruß Tommy

Edit: Prima, wenn Du den Code gleich wieder änderst. Da macht das Helfen unheimlich Spaß.
Wirf das delay raus, merke Dir, wenn der Button gedrückt war und schalte das aus, wenn er losgelassen wurde.

Also ich habe den delay nun raus genommen und dann schreibt er blitzschnell die 1. Was ich festgestellt habe ist, dass, wenn ich den Schalter auslöse, er dann keine 1 schreibt und ich die Maus bewegen kann in dem Moment wo ich aber den Schalter loslasse, schreibt er in einer Endlosschleife die Zahl 1.

Also leider ist es genau umgekehrt zu dem wie es sein soll.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2020, 15:36
Beitrag #11
RE: Maus über Joystick emulieren
Wie hast Du denn den Taster angeschlossen?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2020, 15:41
Beitrag #12
RE: Maus über Joystick emulieren
(10.01.2020 15:36)Tommy56 schrieb:  Wie hast Du denn den Taster angeschlossen?

Gruß Tommy


Also es ist dieser hier:


[Bild: KY-023.png]

Ich habe den GND an GND angeschlosse, den 5V an VCC, die X und Y Achse an A0 und A1 und den Switch auf den Pin 9
Die Mausachsen gehen ja auch problemlos nur der 9er Pin will nicht so recht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2020, 15:46
Beitrag #13
RE: Maus über Joystick emulieren
Da lässt sich kaum was erkennen.
Hast Du einen Link zu dem Ding, damit man die Schaltung des Tasters (nach GND oder Vcc) feststellen kann?

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2020, 15:53
Beitrag #14
RE: Maus über Joystick emulieren
Ich hoffe, das es hilft.


https://satkit.de/arduino-joystick.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2020, 15:58
Beitrag #15
RE: Maus über Joystick emulieren
Nicht wirklich. Kannst Du Widerstände messen?

Dann miss mal den Tasterpin unbetätigt gegen GND und VCC und dann noch mal betätigt.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2020, 16:24
Beitrag #16
RE: Maus über Joystick emulieren
(10.01.2020 15:58)Tommy56 schrieb:  Nicht wirklich. Kannst Du Widerstände messen?

Dann miss mal den Tasterpin unbetätigt gegen GND und VCC und dann noch mal betätigt.

Gruß Tommy

Ich kann hier leider nichts messen. Ging leider nicht von diesen Problemen aus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Float über I2C zwischen 2 Arduinos UNO Marduino_UNO 23 9.155 18.08.2020 11:53
Letzter Beitrag: hotsystems
  Neo-Pixel über Mail-Inhalte steuern weserjunge 7 471 21.07.2020 19:24
Letzter Beitrag: Tommy56
  Auto mit Kamera über Bluetooth gnagfloW 4 611 19.06.2020 08:23
Letzter Beitrag: gnagfloW
  Steuerung über Infrarot und Bluetooth SimonTau 4 683 20.05.2020 07:37
Letzter Beitrag: Corvus
  Lauftext mit WS2812, der über Seriellen Monitor eingegeben wird Bastian 3 571 12.05.2020 16:47
Letzter Beitrag: Tommy56
  Fehler bei delay über 32767 Kleingärtner 5 588 07.05.2020 18:51
Letzter Beitrag: Kleingärtner
  Aktion bei Wert über- oder unterschreiten Kleingärtner 18 1.465 05.05.2020 20:19
Letzter Beitrag: hotsystems
  Betätigung d. Sensors soll Steuerung abschalten und nur über Taster einschalten Floydi 12 1.190 26.04.2020 07:47
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Waage über RS 232 / Serial auswerten 425t 9 1.070 31.03.2020 06:44
Letzter Beitrag: 425t
  einen zweiten joystick einbauen ardutobias 1 453 15.03.2020 00:47
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste