INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
12.01.2021, 13:50
Beitrag #17
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
(12.01.2021 13:44)Cobblepot schrieb:  Das ist AZ-Delivery! Und ja, das glaube ich auch. Big Grin

Ach ich hatte bei denen auch schon mal die Beschreibung des falschen Schaltkreises.
Das scheinen dort nur Marketingdroiden zu sein.

Muss es unbedingt Batteriebetrieb sein? COx-Messung ist ja nur in Innenräumen sinnvoll und da gibt es meist Steckdosen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2021, 14:24
Beitrag #18
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
Zitat:Muss es unbedingt Batteriebetrieb sein?

Für die Bestimmung von Kohlenmonoxid würde es reichen, aber ich will ja auch Werte für Rauch in Außenbereichen feststellen.
Darum meine Antwort: Ja, bitte, bitte! Confused

Die Lipo-Akkus wären vielleicht auch eine Alternative, aber die meisten laufen entweder mit 3,7 V oder mit >=7,4V. Daher die auch teurer sind würde ich mir in ein gewisses Körperteil treten, wenn das dann damit auch nicht klappt.

Viele Grüße!
Cobblepot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2021, 14:34
Beitrag #19
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
Wenn Du eine fremde Analogspannung unabhängig von der Betriebsspannung messen willst, dann kommt dafür entweder die 1,1V interne Referenz in Frage (mit entsprechendem Spannungsteiler) oder eine hochgenaue externe Referenzspannung. Alles andere wird höchstens schätzen.

Wie willst Du überhaupt das ganze System kalibrieren?

Zur Akkuversorgung sage ich mal nichts, das ist nicht mein Thema, da ich es nicht nutze. Aber kann viel und kostet nichts geht meist daneben.
Evtl. eine leistungsfähige 5V Powerbank an USB.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2021, 15:08
Beitrag #20
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
Mit 4x AA Batterien wird das nix.
Damit kannst du maximal kurze Zeit einen UNO alleine versorgen aber nicht noch den Sensor. Bei weniger als 6V Batteriespannung bekommt der UNO weniger als 5V Versorgungsspannung.
Außerdem hast du wohl noch nicht alle Karten auf den Tisch gelegt.
Was willst du mit einem batteriebetriebenen UNO oder NANO anfangen an dem ein Gassensor angeschlossen ist aber keine Anzeige des Messwertes?

Stell doch mal das gesamte Vorhaben ausführlich vor sonst wird das hier nur Rätselraten.

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Fragestellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2021, 18:36
Beitrag #21
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
Zitat:Evtl. eine leistungsfähige 5V Powerbank an USB.

Den Microcontroller mit Powerbank über USB zu versorgen war auch meine Idee, aber @Bitklopfer meinte "alles was über den USB Anschluß versorgt wird ist für Analogmessungen ungeeignet".

Zitat:Was willst du mit einem batteriebetriebenen UNO oder NANO anfangen an dem ein Gassensor angeschlossen ist aber keine Anzeige des Messwertes?

Ich habe dazu noch ein OLED-Display angeschlossen.

Hier meine kompletten Karten äh... Sketch:

Code:
#include <OLED_I2C.h>

OLED meinOled(SDA, SCL);
extern uint8_t SmallFont[];
extern uint8_t BigNumbers[];
char nachricht[] = "Der Sensor raegiert auf die Gase Propan, Methan, Wasserstoff, Alkohol, Rauch, Kohlenmonoxid und LPG (Angaben in ppm)";
float sensorWert;
int x, minX, start, minimum, maximum;

void setup() {
  Serial.begin(9600);
  meinOled.begin();
  x = 128;
  minX = -6 * strlen(nachricht);
  start = 0;
  minimum = 9999;
  maximum = 0;
}

void loop() {
  meinOled.clrScr();
  meinOled.setFont(SmallFont);
  if(start < 2) {
    meinOled.print("Aufwaermphase", CENTER, 10);
    meinOled.print(nachricht, x, 34);
    meinOled.update();
    x = x - 4;
    if(x < minX) {
      x = 128;
      start++;
    }
    delay(70);
  } else {
    sensorWert = analogRead(0);
    if(minimum > sensorWert) {
      minimum = sensorWert;
    }
    if(maximum < sensorWert) {
      maximum = sensorWert;
    }
    meinOled.clrScr();
    meinOled.print("Min.:", 0, 10);
    meinOled.printNumI(minimum, 25, 10);
    meinOled.print("Max.:", 60, 10);
    meinOled.printNumI(maximum, 85, 10);
    meinOled.print("Messwert:", 0, 42);
    meinOled.setFont(BigNumbers);
    meinOled.printNumI(sensorWert, 60, 25);
    meinOled.update();
    delay(2000);
  }
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2021, 18:41
Beitrag #22
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
(12.01.2021 18:36)Cobblepot schrieb:  Den Microcontroller mit Powerbank über USB zu versorgen war auch meine Idee, aber @Bitklopfer meinte "alles was über den USB Anschluß versorgt wird ist für Analogmessungen ungeeignet".
Da hast Du was falsch verstanden. Du darfst nur nicht die Betriebsspannung als Referenz nehmen. Genaueres dazu habe ich Dir in #19 geschrieben. Das ignorierst Du aber bisher.

Griß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2021, 20:27
Beitrag #23
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
(12.01.2021 18:36)Cobblepot schrieb:  
Zitat:Evtl. eine leistungsfähige 5V Powerbank an USB.

Den Microcontroller mit Powerbank über USB zu versorgen war auch meine Idee, aber @Bitklopfer meinte "alles was über den USB Anschluß versorgt wird ist für Analogmessungen ungeeignet".
...

....da hast du nicht alles verstanden. Ich schrieb auch das man das mit der internen 1,1V Referenz umgehen kann. Das sagte vorhin auch ein Kollege.
Das andere Problem bei einer Powerbank ist das die sich nach kurzer Zeit abschaltet wenn der Dauerstrom der Last zu gering ist.
Wenn du wirklich Batterie oder Akkupower haben willst dann messe lieber mal die Stromaufnahme deines kompletten Aufbaus und dann kannst mal hochrechnen wie lange deine Messtechnik mit welcher Akkukapazität überhaupt läuft.
lgbk


An alle Neuankömmlinge hier, wenn ihr Code(Sketch) hier posten wollte dann liest euch bitte diese Anleitung durch.

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.01.2021, 08:21
Beitrag #24
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
Zitat:Da hast Du was falsch verstanden. Du darfst nur nicht die Betriebsspannung als Referenz nehmen. Genaueres dazu habe ich Dir in #19 geschrieben. Das ignorierst Du aber bisher.

Oh, sorry, das hatte ich ganz überlesen, war keine Absicht.
Ich glaube da mus ich doch den Befehl "analogReference(INTERNAL)" in meinen Sketch einfügen um das zu realisieren.

Zitat:....da hast du nicht alles verstanden. Ich schrieb auch das man das mit der internen 1,1V Referenz umgehen kann.

Verstehe, also benötige ich doch den Befehl "analogReference(INTERNAL)" um das zu realisieren.

Zitat:Wenn du wirklich Batterie oder Akkupower haben willst dann messe lieber mal die Stromaufnahme deines kompletten Aufbaus und dann kannst mal hochrechnen wie lange deine Messtechnik mit welcher Akkukapazität überhaupt läuft.

Da muss ich mir wohl doch mal entsprechende Messtechnik zulegen und lernen wie man das macht. Ein Testlauf mit einer Powerbank kann ich ja dennoch schon mal machen, obwohl ich auch glaube dass die sich abschalten wird.

Ich danke euch sehr für eure zahlreichen und hilfreichen Beiträge.
Jetzt haben wir alles gelöst ( bis auf das Problem mit der Stromversorgung der beiden Microcontroller, aber langsam glaube ich dass das bei dem Hersteller nahezu unmöglich ist, extrem umständlich auf alle Fälle ).

Viele Grüße
euer Cobblepot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ausgabe LCD-Display funktioniert nicht wonk 6 918 23.12.2020 21:15
Letzter Beitrag: hotsystems
  serielle Schnittstelle, Ein/Ausgabe wonk 7 1.277 05.10.2020 12:51
Letzter Beitrag: hotsystems
  0-5 Volt Ausgabe mit MCP4725 Franz54 20 8.417 13.12.2019 15:15
Letzter Beitrag: RolandF
  MAX6676 Ausgabe schwankt malsehen 5 2.516 19.01.2019 21:03
Letzter Beitrag: malsehen
  Rauch/Gassensor im Dauerbetrieb ProgrammierTier 2 1.676 17.02.2016 20:03
Letzter Beitrag: ProgrammierTier
  USB Ausgabe mit Uno poca 3 3.250 22.04.2014 19:14
Letzter Beitrag: AlexRegensburg
  Gassensor reagiert nicht mehr!! florianagr 4 4.162 13.02.2014 08:19
Letzter Beitrag: florianagr

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste