INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
07.01.2021, 17:02
Beitrag #1
MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
Hallo an alle im Arduino Forum.

Ich habe den MQ2-Sensor an den Analog-Pin 0 eines Arduino Uno angeschlossen und nutze folgenden Sketch:

Code:
float sensorValue;
void setup() {
Serial.begin(9600);
Serial.println("The gas sensor is warming up...");
delay(30000);
}
void loop() {
sensorValue = analogRead(0);
Serial.print("Sensor Value: ");
Serial.print(sensorValue);
if(sensorValue > 100) {
Serial.print("Gas detected!");
}
Serial.println("");
delay(2000); // wait 2s for next reading
}

Ich versorge den Arduino Uno über eine 9V-Blockbatterie. Bisher ( Batterie von Markenfirma ) lagen die Messwerte bei 220 - 240 ppm. Nach einem Batteriewechsel ( die neue ist eine billige Batterie vom Discounter ) liegen die Messwerte nur noch bei 90 - 120 ppm.
Kann mir jemand erklären woran das liegen könnte?

Viele Grüße
euer Cobblepot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2021, 17:08
Beitrag #2
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
Die 9V-Batterien sind nicht wirklich zu gebrauchen. Sie haben eine viel zu geringe Kapazität und einen hohen Innenwiderstand.
Da die Versorgungsspannung bei Deiner Messung als Referenzspannung dient, wirst Du damit immer Probleme haben. Versorge Deine Schaltung aus einem stabilisierten Netzteil >= 7,5V an Vin oder 5V direkt und es wird besser werden.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2021, 17:13
Beitrag #3
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
Ich habe auch schon gelesen dass die 9V-Blockbatterien in der Realität etwas bis deutlich unter 9 Volt Spannung liefern.
Also sind die abweichenden Messwerte darauf zurück zu führen?

Grüße
Cobblepot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2021, 17:15
Beitrag #4
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
Ja, das hatte ich bereits geschrieben.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2021, 17:17
Beitrag #5
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
Ok, danke, das hat mir sehr weitergeholfen!

Viele Grüße
Cobblepot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2021, 09:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2021 09:30 von Cobblepot.)
Beitrag #6
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
Mir ist da doch noch eine Frage gekommen.
Wenn ich den Microcontroller über den USB-Anschluss mit einer (guten/stabilen) Powerbank(5V, 1000 mA) mit Strom versorge, könnte ich da auch über die analogRead() - Methode auf zuverlässige Werte des MQ2-Sensors hoffen, die auch der Realität nahe kommen?

Viele Grüße!
Euer Cobblepot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2021, 10:40
Beitrag #7
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
(09.01.2021 09:29)Cobblepot schrieb:  Mir ist da doch noch eine Frage gekommen.
Wenn ich den Microcontroller über den USB-Anschluss mit einer (guten/stabilen) Powerbank(5V, 1000 mA) mit Strom versorge, könnte ich da auch über die analogRead() - Methode auf zuverlässige Werte des MQ2-Sensors hoffen, die auch der Realität nahe kommen?

Viele Grüße!
Euer Cobblepot

Nein, alles was über den USB Anschluß versorgt wird ist für Analogmessungen ungeeignet. Außer du benutzt die interne Referenz und einen passenden Spannungsteiler um die Messwerte anzupassen. Dann kannst sogar Vcc oder die Batteriespannung messen. Allerdings ist dann ein Abgleichen der Messwerte erforderlich weil die interne Referenz der Exemplarstreuung unterliegt.
lgbk


An alle Neuankömmlinge hier, wenn ihr Code(Sketch) hier posten wollt dann liest euch bitte diese Anleitung durch.

Ich spreche fließend Schwäbisch, Deutsch das Notwendigste und für die Begriffsstutzigen erprobtes Tacheles mit direkten Hinweisen ohne Schnörkel...

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2021, 16:28
Beitrag #8
RE: MQ2 - Gassensor => fragwürdige Ausgabe
Heißt das ich könnte den Uno weiterhin über den DC-Anschluss mit Batterie versorgen und die Messwerte, über die analogReference() - Methode und einer Formel, entsprechend anpassen um zuverlässige Messwerte zu erhalten?
( oder habe ich das missverstanden )

Viele Grüße
Cobblepot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Suche Erfahrungen mit Gassensor SGP30 wonk 2 822 26.03.2021 10:37
Letzter Beitrag: wonk
  Ausgabe LCD-Display funktioniert nicht wonk 6 1.632 23.12.2020 21:15
Letzter Beitrag: hotsystems
  serielle Schnittstelle, Ein/Ausgabe wonk 7 1.891 05.10.2020 12:51
Letzter Beitrag: hotsystems
  0-5 Volt Ausgabe mit MCP4725 Franz54 20 10.060 13.12.2019 15:15
Letzter Beitrag: RolandF
  MAX6676 Ausgabe schwankt malsehen 5 3.103 19.01.2019 21:03
Letzter Beitrag: malsehen
  Rauch/Gassensor im Dauerbetrieb ProgrammierTier 2 1.963 17.02.2016 20:03
Letzter Beitrag: ProgrammierTier
  USB Ausgabe mit Uno poca 3 3.719 22.04.2014 19:14
Letzter Beitrag: AlexRegensburg
  Gassensor reagiert nicht mehr!! florianagr 4 4.662 13.02.2014 08:19
Letzter Beitrag: florianagr

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste