INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MPU 9150 mit Arduino Mega
19.09.2015, 16:23
Beitrag #1
MPU 9150 mit Arduino Mega
hi@all ardu´s

ich versuche den mpu 9150 an mein mega an zu schließen und zu betreiben.
in jeder anleitung ist immer ein arduino nano im einsatz und sda/scl werden an der 4 und 5 angeschlossen aber doch nicht beim mega !?

wenn ich sda und scl an 20 und 21 anschließe und den i2c scan laufen lassen,
findet er auch etwas.

aber egal welchen sketch und lib nehme, ich bekomme einfach nix hin.

HILFEEEEEE
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2015, 16:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.09.2015 16:56 von HaWe.)
Beitrag #2
RE: MPU 9150 mit Arduino Mega
mein Tipp: wenn du nicht völlig durchdrehen willst, spar dir deine Nerven.
Mit dem Teil bin ich auch schon verzweifelt.

Vergiss lieber gleich den MPU9150 (oder den 6050) und kauf dir einen IMU mit onboarad-signal-processing, hier brauchst du nur simple I2C Register auslesen, es geht aber auch per UART:

http://www.mindstormsforum.de/viewtopic....=15#p67401
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2015, 18:12
Beitrag #3
RE: MPU 9150 mit Arduino Mega
(19.09.2015 16:23)Neo2030 schrieb:  aber egal welchen sketch und lib nehme, ich bekomme einfach nix hin.
Hi,
da war noch irgendwas mit der Chip-Adresse (oder so). In den Beispielen steht da 0x68, bei mir musste es aber 0x69 sein:
Code:
new MPU6050(0x69);
...das ist aber alles eine Weile her.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2015, 18:51
Beitrag #4
RE: MPU 9150 mit Arduino Mega
hey ihr guten,

danke für die schnellen antworten. würde natürlich es gerne hinbekommen, da ich den ja schon gekauft habe*G*
wäre die alternative diese in ordnung
http://www.ebay.de/itm/GY-85-9DOF-9-axis...2ed1f03f95
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2015, 20:14
Beitrag #5
RE: MPU 9150 mit Arduino Mega
dann hast du nicht verstanden, was das besondere am CMPS11 ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2015, 20:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.09.2015 21:50 von Bitklopfer.)
Beitrag #6
RE: MPU 9150 mit Arduino Mega
Gretchenfrage, habt ihr auch an die Pullup-Widerstände am I2C Bus gedacht ? Auf dem Arduino-Board sind da nämlich keine drauf weil sonst beim UNO z.B. die Analogeingänge beeinflußt wären.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2015, 21:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.09.2015 21:02 von HaWe.)
Beitrag #7
RE: MPU 9150 mit Arduino Mega
bei Mega und Due musste man für den CMPS11 nichts extra machen, es hat ohne probs auf Anhieb funktioniert.
Wo der Wurm beim MPU drin war, weiß ich nicht, aber schon beim Ausrechnen von heading (yaw), pitch und roll kriegt man ja Hirnmotten, vom Kalman und seinen Monsterlibs ganz zu schweigen. Völliger Blödsinn, das Teil, außer vllt für Mathe- und embedded-C-Puristen.
Für sowas hat der CMPS11 seine 16-bit-cpu on board und entlastet nicht nur das Arduino-Elektronengehirn - sondern auch meins. 8-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  MEGA 2560 mit 5V 12A Netzteil betreiben möglich? Nafetz 18 498 11.11.2016 05:59
Letzter Beitrag: peterfido
  3 Arduino Mega, 2 Sender 1 Empfänger claudius 22 637 18.10.2016 17:32
Letzter Beitrag: Pardini
  Zwei Ausgabeports am Mega verbinden um 50 mA Verbraucher anzuschließen ? holo 15 864 01.02.2016 13:07
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino Mega Fehlverhalten hanse44 5 732 27.01.2016 08:25
Letzter Beitrag: hotsystems
  Pinbelegung UNO und Mega für TFT Anschluss AchDuShrek 4 1.511 19.11.2015 21:40
Letzter Beitrag: Klaus(i)
  UTFT an Arduino mega mit Flachbandkabel anschließen Jensus 1 893 03.10.2015 12:52
Letzter Beitrag: hotsystems
Question Mega und nrf24 MeRo113 0 731 19.08.2015 17:56
Letzter Beitrag: MeRo113
  Windows 10 erkennt Arduino Mega 2560 nicht Th3o 5 2.131 08.08.2015 09:02
Letzter Beitrag: Th3o
  Arduino Mega - externe Stromversorgung hgranzer 6 2.227 19.07.2015 12:45
Letzter Beitrag: hgranzer
  Absolutgeber an Mega 2560 thaase 7 1.252 16.07.2015 21:12
Letzter Beitrag: bnjmn

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste