INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MCP23016 -> Porterweiterung
04.02.2016, 22:30
Beitrag #1
MCP23016 -> Porterweiterung
Hey Leute,

hoffe ihr könnt mir helfen. Bin hier ganz neu Smile
Also es geht um den MCP23016

Hat da Jemand schon Erfahrung mit gemacht ???
Ich hatte vor min. 100 Leds mt dem Arduino einzeln anzusteuern. Habe vorher mit dem SN74HC595N gearbeitet, aber der hat leider nur 8 Ausgänge, und wollte mal was anderes testen anstatt tausende von den hintereinander zuschalten.


mfg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2016, 22:35
Beitrag #2
RE: MCP23016 -> Porterweiterung
Warum nimmst du keine ws2812b, die lassen sich aus einem Port auch einzeln ansteuern.
Du brauchst nur ein kräftiges Netzteil.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2016, 09:20
Beitrag #3
RE: MCP23016 -> Porterweiterung
Habe keine Stromquelle dort wo es verbaut werden sollen die stark genug ist und der Hauptgrund ist es soll auf einer Fläche verteilt werden... im Zufallsprinzip

Wie Sterne am Himmel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2016, 09:34
Beitrag #4
RE: MCP23016 -> Porterweiterung
(05.02.2016 09:20)Boo schrieb:  Habe keine Stromquelle dort wo es verbaut werden sollen die stark genug ist und der Hauptgrund ist es soll auf einer Fläche verteilt werden... im Zufallsprinzip

Wie Sterne am Himmel

Spannung brauchst du für die andere Technik auch und ein Zufallsprinzip kannst du genau so programmieren.
Die Leds werden einzeln per Software angesprochen und entsprechend eingestellt.

Noch versteh ich nicht, warum es mit den WS2812b nicht gehen soll.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2016, 13:55
Beitrag #5
RE: MCP23016 -> Porterweiterung
(05.02.2016 09:34)hotsystems schrieb:  
(05.02.2016 09:20)Boo schrieb:  Habe keine Stromquelle dort wo es verbaut werden sollen die stark genug ist und der Hauptgrund ist es soll auf einer Fläche verteilt werden... im Zufallsprinzip

Wie Sterne am Himmel

Spannung brauchst du für die andere Technik auch und ein Zufallsprinzip kannst du genau so programmieren.
Die Leds werden einzeln per Software angesprochen und entsprechend eingestellt.

Noch versteh ich nicht, warum es mit den WS2812b nicht gehen soll.


Das würde funktionieren jedoch sehn die nicht gut aus...es müssen leider leds sein ... Auser es gibt die in anderer form.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2016, 14:06
Beitrag #6
RE: MCP23016 -> Porterweiterung
Dann schau mal hier:
Led in anderer Bauform

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2016, 21:04
Beitrag #7
RE: MCP23016 -> Porterweiterung
Das sieht gut aus ... Werde es mir anschauen wenn ich zu hause bin Smile)
Brauch wohl neue sachen xD

Aber würde gern trz wissen was ich falsch mache Smile) hoffe das ist ok
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2016, 23:56
Beitrag #8
RE: MCP23016 -> Porterweiterung
(05.02.2016 21:04)Boo schrieb:  Das sieht gut aus ... Werde es mir anschauen wenn ich zu hause bin Smile)
Brauch wohl neue sachen xD
Aber würde gern trz wissen was ich falsch mache Smile) hoffe das ist ok
Was denn falsch?

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste