INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MAX7219 - LED-Matrix Ansteuerung
20.02.2019, 20:33
Beitrag #1
MAX7219 - LED-Matrix Ansteuerung
Hallo alle Interesierte!
Verschiedene Probleme haben sich gelöst, aber eins ist bestehen geblieben.
Schaltung mit zwei MAX7219 und der Matrix 1088As (8*8LED).
Ob mit 5V-USB oder 9V-Stecker-NT, tritt ein Fehler auf. Wenn ich über Tasten die einzelnen LED ansprechen, lassen sich alle sequentiell oder per Zufall Ein - und Ausschalten. Alles gut und richtig, nur plötzlich auch nicht reproduzierbaren Vorgehen leuchten alle LED bei der einen oder der anderen IC - Matrix. Folge: man kann keine mehr in dieser Matrix steuern, nur ein RESET löst diesen Klemmer.
Ich vermute ein Spannungsproblem, obwohl Stütz-C (47uF und 100pF) jeweils vorhanden sind. Die 5V kommen von MEGA bzw. NANO. Hilft vielleicht ein separates stabileres NT (?2A). Habe allerdings die CLK- und die CS-Pins zusammen gelegt und nur die DS-Pin separat an die jeweiligen IC gelegt. Oder sollte man die DS- bzw. auch die anderen gegen 5V mit einem Widerstand (? 3,3KOhm) abblocken, da die Eingänge sehr hochohmig sind um die Antennen-Wirkung zu reduzieren.
Vielleicht hat einer von Euch eine Idee, welches das effektivere Vorgehen gestattet.
Vielen Dank im Voraus.

mfl. Gruß
Achim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2019, 20:48
Beitrag #2
RE: MAX7219 - LED-Matrix Ansteuerung
Also nach meiner Info (meine 4er Kaskade) kann man MAX7219 beliebig kaskadieren, indem man die GND, VCC, Dout --> Din, CS und Clk weiter gibt.

Da ist die Schaltung von dem einzelnen Modul.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2019, 21:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2019 22:04 von SOFTHARD.)
Beitrag #3
RE: MAX7219 - LED-Matrix Ansteuerung
Hallo Tommy
Wie immer der Erste, und somit sehr aktiv - weiter so.
Ich habe zwar nicht alles zu der ANsteuerung geschrieben. Mein Ziel besteht darin eine optische Anzeige von gedrückten Tastern darzustellen. Wird nach dem Einzustand, die Taste wieder gedrückt - Togglen oder Stromstoßschalter usw. Damit muß ich ja die einzelne LED per Spalten- und Zeilenadresse (1 aus 8) ansprechen. Oder sollte man DOUt mit DIN verbinden, dann müssen aber immer die alle 128 LED neu beschrieben werden? oder liege ich hier falsch, denn wie spreche die Zeile oder Spalte von 9 bis 16 an? Bei dem kurzen Test mit einer vier-Matrix war ich davon ausgegangen DOUT ist das Ergebnis eines Überlaufs, oder besser das Ziel bei einer Laufschrift. In meiner Realisation benutze ich den Pixelsetz-Befehl z.B. LEDmatrix1.set_pixel(ROW, COL, Zustand); - Zeile, Spalte, An oder Aus.
Oder verfolge ich einen Irrweg?
Ach so zu dem Schaltungsvorschlag: genauso habe ich die Beschaltung auch vorgenommen bzw. die gleichen Effekte treten auch bei zwei Einzelmodulen auf.
Danke

mfl. Gruß
Achim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2019, 22:01
Beitrag #4
RE: MAX7219 - LED-Matrix Ansteuerung
Da sage ich mal ganz klar: Keine Ahnung.

Ich habe die Matrix hier liegen und so wie sie beschaltet ist, werden bei einer Änderung immer alle 4 MAX7219 neu beschrieben. Das wirst Du aber nicht bemerken, außer wenn es um extrem schnelle Änderungen an den Tasten geht.

Das vermute ich aber eher nicht, da erstens die Taster und zweitens das Auge wesentlich langsamer sind, als die Datenübertragung über alle 4 IC.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2019, 22:13
Beitrag #5
RE: MAX7219 - LED-Matrix Ansteuerung
Vorerst Danke für die s e h r schnellen Antworten. Werde es mal versuchen, ich glaube ja auch die Geschwindigkeit wird nicht das Problem sein. Wollte nur nicht so viele Schaltspiele laufen lassen. Allerdings mit dem Schaltungsvorschlag von Dir wurde auch etwas von dem möglichen Strombedarf gesagt. Dies könnte der mögliche Auslöser sein bei meinen Problemen.
Jetzt erstmal Versuch macht klug.
Danke für deine Mühe.

mfl. Gruß
Achim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.02.2019, 10:50
Beitrag #6
RE: MAX7219 - LED-Matrix Ansteuerung
Hallo Gemeinde!
Die Lösung zu diesem Problem lag nicht nur an der Schaltung, sondern auch an der LIB. Hier fehlt der Parameter für eine weitere Matrix und DOUT machte damit nur ein Lauflicht. Der Link von Tommy ist für diesen Zweck besser geeignet, es lassen sich jede Matrix einzeln ansteuern und somit sind Überlagerungen der Signale ausgeschlossen. Es gibt ebend noch viele andere Anbieter und Verfasser von SW.
Dank an Tommy.

mfl. Gruß
Achim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.02.2019, 11:23
Beitrag #7
RE: MAX7219 - LED-Matrix Ansteuerung
Nebenan ist mir noch diese Lib über den Weg gelaufen.

Evtl. hilft sie Dir.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.03.2019, 10:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.2019 14:08 von SOFTHARD.)
Beitrag #8
RE: MAX7219 - LED-Matrix Ansteuerung
Hallo Gemeinde!

Ziehe die Anfrage zurück. Habe in der Verdrahtung ein Problem entdeckt so dass eine Frage erst mal bei mir liegt.
mfl Gruß

mfl. Gruß
Achim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  MAX7219 Harry 16 2.325 03.02.2019 18:53
Letzter Beitrag: SOFTHARD
  Ansteuerung eines DC-Motors r4c3 18 3.051 25.11.2018 21:04
Letzter Beitrag: Tommy56
  Seeedstudio Grove OLED Display (0.96") ansteuerung ohne Basis Shield möglich? Grooxy 5 1.418 22.05.2018 00:09
Letzter Beitrag: avoid
  Ansteuerung MC33926 wie ?? Zerebrator 7 1.419 14.01.2018 17:46
Letzter Beitrag: hotsystems
  Servo Problem Winkel ansteuerung HaiAusDerDOse 7 1.769 22.09.2017 16:34
Letzter Beitrag: MicroBahner
  verständnisfrage colorduino/8x8 rgb Matrix hello_world 3 1.402 19.04.2016 10:51
Letzter Beitrag: hotsystems
  LED Matrix Multiplexing mit Schieberegister MrFuzzy 5 3.349 08.04.2016 16:23
Letzter Beitrag: MrFuzzy
  Lasergalvo ansteuerung holo 17 4.504 26.01.2016 18:10
Letzter Beitrag: holo
  Ansteuerung Heizung eines Gassensors DaniDD 0 1.351 22.07.2015 11:16
Letzter Beitrag: DaniDD
  Ideenfindung - Ansteuerung eines Diskettenlaufwerks per LED Signal ?! zauche 8 3.415 23.06.2015 08:33
Letzter Beitrag: DaniDD

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste