INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Münzsortierer/Coinselector
28.01.2020, 10:50
Beitrag #9
RE: Münzsortierer/Coinselector
Vielen Dank, wird getestet.Smile
Ich meld mich
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2020, 18:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.2020 18:38 von Franz54.)
Beitrag #10
RE: Münzsortierer/Coinselector
Ich würde eigentlich darauf setzen, dass auf Coin, die GND-Impulse für die Münzarterkennung kommen und auf Count der GND-Impuls pro Münze solange ansteht, wie die Impulse für dieses eine Münze kommen. Vielleicht DauerGND auf Count pro Münze, solange die GND-Impulse zur Münzarterkennung auf Coin laufen. So kann man dann pro Count impuls eine Münze zählen, und für jede Münze die MünzerkennungsImpulse auf Coin auswerten. Leider auch nur meine "Vorstellung" wie es sein könnte, weil ich das Ding nicht zum Testen habe.

Franz

https://www.youtube.com/watch?v=Fnzn85oWM_Q
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2020, 20:29
Beitrag #11
RE: Münzsortierer/Coinselector
Das hatte ich auch gedacht, aber der TO will etwas anderes ermittelt haben.
Wir können nicht auf seinen Schreibtisch schauen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2020, 12:22
Beitrag #12
RE: Münzsortierer/Coinselector
(28.01.2020 10:36)Tommy56 schrieb:  Schließe Coin an GND und Count an z.B. D2 an.

Da hast Du aber nur eine Impulserkennung. Ob aus dem Teil noch mehr Infos raus zu holen sind, kann ich Dir nicht sagen.

Hihi,

hab das gerade mal probiert. Spannung liegt keine an, dein Code funktioniert aber. Ich bekomm die gewünschte Anzahl an "counts" ausgegeben. Vielen Dank Angel

Weitere Infos gibt der Sortierer nicht her, reicht aber auch. Brauch jetzt nur noch eine unterbrechung des Zählvorgangs, wenn ein weiteres Münzstück eingeworfen wird. So dass ich die gezählten addieren kann, bis der gewünschte Betrag erreicht ist
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2020, 13:05
Beitrag #13
RE: Münzsortierer/Coinselector
Und mit der selben Einrichtung könntest du auch den Punkt Count testen. Der Punkt müßte einen Impuls pro Münze bringen. Dann kannst du diese Impulse als Kennung nehmen, wieviele Münzen durchgelaufen sind.
Geht auch mit dem Messgerät. Auf 20Volt DC einstellen mit der roten Strippe auf Plus und mit der schwarzen Strippe auf Count. Dann sollte man bei jedem Münzeinwurf einmal Spannung erkennen.

Franz

https://www.youtube.com/watch?v=Fnzn85oWM_Q
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2020, 14:45
Beitrag #14
RE: Münzsortierer/Coinselector
(31.01.2020 13:05)Franz54 schrieb:  Und mit der selben Einrichtung könntest du auch den Punkt Count testen. Der Punkt müßte einen Impuls pro Münze bringen. Dann kannst du diese Impulse als Kennung nehmen, wieviele Münzen durchgelaufen sind.

Genau das will ich. Wenn die Münze eingeworfen wird, kommt ein Impuls an Count. Das startet den "Blick" auf Coin (zählt die Impulse der Münze). Kommt der nächste Count, wird die nächste Münze erkannt.

(31.01.2020 13:05)Franz54 schrieb:  Geht auch mit dem Messgerät. Auf 20Volt DC einstellen mit der roten Strippe auf Plus und mit der schwarzen Strippe auf Count. Dann sollte man bei jedem Münzeinwurf einmal Spannung erkennen.

Gerade getestet. Funktioniert. Normal liegt 0,9V an, wenn eine Münze durchfällt um die 3V.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2020, 15:14
Beitrag #15
RE: Münzsortierer/Coinselector
Na, dann klemme doch beide mal an je einen Eingang mit INPUT_PULLUP und zähle getrennt Coin und Wert.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2020, 16:55
Beitrag #16
RE: Münzsortierer/Coinselector
Cool, funktioniert. so hab ich es mir vorgestellt.

Vielen Dank schonmal


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste