INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Luftqualitätssensor MQ-135 Kallibrieren
15.04.2015, 20:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.2015 20:16 von Wampo.)
Beitrag #9
RE: Luftqualitätssensor MQ-135 Kallibrieren
Also ich gebs jetzt auf, ich hab jetzt glaub ich schon 40 verschiedene Codes bzw. Library´s drüber laufen lassen, ich kann einfach das teil weder kalibrieren noch liefert es passende Werte oder irgendwas brauchbares, ppm werte schwanken von 200 auf 500-600 ppm von einen schlag auf den anderen....ich kann die dinger nicht kalibrieren....

Ich verkünde somit : Die dinger taugen nichts.

Falls jemand doch noch erfahrungen damit hat dann meldet euch ansonsten is der MQ135 für mich gestorben, is einfach nur rotze.

Ich werde hier umsteigen auf anständige sensorik....zwar einiges teurer als diese spielzeuge aber auch qualitativ hochwertig und müssen nicht kallibriert werden:
http://mobile.dudamobile.com/site/co2met...odule#2876

Greez Wampo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.04.2015, 09:09
Beitrag #10
RE: Luftqualitätssensor MQ-135 Kallibrieren
Für Luftqualität finde ich reine CO2 Sensoren ungeeignet. Eher würde ich zu einem VOC-Sensor greifen wie z.B.:
http://ams.com/eng/Products/Chemical-Sen...ty-Sensors
http://www.micronas.com/de/produkte/gas-.../gas-86xyb
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.10.2016, 19:11
Beitrag #11
RE: Luftqualitätssensor MQ-135 Kallibrieren
Hallo Wampo,
hast Du Dir den Sensor aus Deinem Link besorgt? Läuft der?
Ich habe hier einen K-30, der ist am Arduino NICHT zum laufen zu bekommen. Der letzte Dreck!
Gruß und Spaß
Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste