INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loop-Teil mit Interrupt für bestimmte Zeit stoppen
23.12.2019, 14:55
Beitrag #9
RE: Loop-Teil mit Interrupt für bestimmte Zeit stoppen
(22.12.2019 22:10)Franz54 schrieb:  Also oben im Loop eine if abfrage ob der Merker auf 0 ist, wenn ja laufe alles ganz normal durch, wenn aber der Merker auf 1 ist, überspringe den ganzen if Abfrage Bereich. Wenn die Tastenabfrage nicht in diesem if Abfragebereich ist, kannst du wieder die Taste drücken und sorgst damit dafür, dass der Merker wieder auf 0 geht. Oben in der if Abfrage ist dann der Merker wieder auf 0 also werden alle Bereiche im if Abfragebereich wieder durchlaufen und somit läuft das Programm wieder.

Das klingt einleuchtend! Daran werde ich arbeiten....

Vielen Dank (auch an MicroBahner)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2019, 15:18
Beitrag #10
RE: Loop-Teil mit Interrupt für bestimmte Zeit stoppen
@Franz54
Den Watchdog, der einen Hammerschlag wieder repariert, kenne ich noch nicht. Wink

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2019, 18:57
Beitrag #11
RE: Loop-Teil mit Interrupt für bestimmte Zeit stoppen
(23.12.2019 15:18)hotsystems schrieb:  @Franz54
Den Watchdog, der einen Hammerschlag wieder repariert, kenne ich noch nicht. Wink

An der Lösung arbeite ich noch Big Grin

https://www.youtube.com/watch?v=Fnzn85oWM_Q
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.12.2019, 23:10
Beitrag #12
RE: Loop-Teil mit Interrupt für bestimmte Zeit stoppen
(23.12.2019 18:57)Franz54 schrieb:  An der Lösung arbeite ich noch Big Grin

Das ist super, auf das Ergebnis bin ich gespannt.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  for-schleife, delay, millis, interrupt Harry 8 210 31.03.2020 21:02
Letzter Beitrag: Harry
Question deepsleep 433Mhz Interrupt Marc2014 15 369 28.03.2020 13:30
Letzter Beitrag: hotsystems
  Lauflicht mit Interrupt senseman 18 1.636 09.12.2019 22:37
Letzter Beitrag: senseman
  AT90CAN Interrupt wird nicht ausgelöst slsb02 5 578 19.11.2019 15:04
Letzter Beitrag: slsb02
  Probleme mit Blinklicht auf bestimmte Zeit Prospekteur 15 1.091 20.10.2019 17:08
Letzter Beitrag: Tommy56
  Aktivierung nur in einer bestimmten Zeit Prospekteur 48 3.556 14.09.2019 12:57
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Interrupt vs. LCD Nasenbär 10 1.272 22.08.2019 16:30
Letzter Beitrag: @Thomas
  Kennt jemand einen Stepper Closed Loop Sketch? Holzwurm56 16 2.289 17.06.2019 22:37
Letzter Beitrag: georg01
  delay Zeit falsch golex 9 1.718 24.05.2019 21:18
Letzter Beitrag: GuaAck
  For-Loop verschluckt Ausgabe am seriellen Monitor TimeMen 5 824 14.04.2019 17:59
Letzter Beitrag: Tommy56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste