INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lichtschranke anschließen
14.05.2015, 18:02
Beitrag #1
Lichtschranke anschließen
Hallo,

Es geht um Folgende Lichtschranke

http://www.pollin.de/shop/downloads/D120974D.PDF

Jetzt hab ich probleme mit dem Anschluss ans Board.

Ich hab es hier mal zusammengeschrieben wie ich es anschließen würde. liege ich richtig?

1. Anode => Anschluss 1,2 V
2. Cathode => Anschluss GND
3. VOB => Hier bin ich mir Unsicher (Eingang Arduino?)
4. GND => Anschluss GND
5. VCC => Hier bin ich mir Unsicher (5V?)
6. VOA => Hier bin ich mir Unsicher (Eingang Arduino?)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.05.2015, 18:31
Beitrag #2
RE: Lichtschranke anschließen
(14.05.2015 18:02)paq schrieb:  1. Anode => Anschluss 1,2 V
Nein, mehr als 1,2V (z.B. 5V) und mit korrekt berechnetem Vorwiderstand. Such mal selbst nach "Vorwiderstand LED berechnen".

Zitat:2. Cathode => Anschluss GND
3. VOB => Hier bin ich mir Unsicher (Eingang Arduino?)
4. GND => Anschluss GND
5. VCC => Hier bin ich mir Unsicher (5V?)
6. VOA => Hier bin ich mir Unsicher (Eingang Arduino?)
Ja, so sollte das gehen.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.05.2015, 19:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.05.2015 19:06 von paq.)
Beitrag #3
RE: Lichtschranke anschließen
(14.05.2015 18:31)Thorsten Pferdekämper schrieb:  
(14.05.2015 18:02)paq schrieb:  1. Anode => Anschluss 1,2 V
Nein, mehr als 1,2V (z.B. 5V) und mit korrekt berechnetem Vorwiderstand. Such mal selbst nach "Vorwiderstand LED berechnen".

Das bedeutet die LED hat 1,2 - 1,5V mit 30mA?

Wäre das so Richtig?

zu vernichtende Spannung: 3.7 V
Vorwiderstand: 123.3 Ω
nächster Wert: 150 Ω bzw.
Strom dann: 24.7 mA
Verlustleistung: 91.39 mW

brauch ich noch einen wiederstand beim Arduino eingang?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.05.2015, 19:31
Beitrag #4
RE: Lichtschranke anschließen
Hi,
ich glaube, dass das so ok ist.
Vor einem Eingang brauchst Du keinen Widerstand.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2015, 13:19
Beitrag #5
RE: Lichtschranke anschließen
Hallo,
ich bin gerade etwas verwirrt, ich habe jetzt einen 150 Ω wiederstand (Farbcode: Braun/Grün/Schwarz/Schwarz/Braun) angeschlossen, messe ich jetzt die Spannung sind immer noch 4,96V vorhanden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2015, 14:04
Beitrag #6
RE: Lichtschranke anschließen
(07.06.2015 13:19)paq schrieb:  ich bin gerade etwas verwirrt, ich habe jetzt einen 150 Ω wiederstand (Farbcode: Braun/Grün/Schwarz/Schwarz/Braun) angeschlossen, messe ich jetzt die Spannung sind immer noch 4,96V vorhanden.
Hi,
um das zu erklären musst Du mal gaaaanz genau zeigen wo Du misst.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2015, 14:11
Beitrag #7
RE: Lichtschranke anschließen
Arduino + > Widerstand > Messpunkt
Arduino - > Messpunkt

Ich hoffe es ist verständlich.
Gruß. Paq
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2015, 14:12
Beitrag #8
RE: Lichtschranke anschließen
(07.06.2015 14:11)paq schrieb:  Ich hoffe es ist verständlich.
Nein, bitte aufzeichnen.
...und: Leuchtet die LED während des Messvorgangs?

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hilfe bei IR Lichtschranke cb_baer 55 23.617 02.09.2016 14:37
Letzter Beitrag: Sarlochin
Exclamation Wie viel LEDs kann man anschließen? Benny0016 2 485 17.05.2016 21:58
Letzter Beitrag: hotsystems
  Lichtschranke mit IR-LED und Fototransistor C++Developer2000 7 1.462 01.01.2016 13:12
Letzter Beitrag: hotsystems
  UTFT an Arduino mega mit Flachbandkabel anschließen Jensus 1 895 03.10.2015 12:52
Letzter Beitrag: hotsystems
  Lichtschranke - Speichen Waishon 1 912 16.09.2015 23:03
Letzter Beitrag: hotsystems
  Photowiderstand direkt am Arduino Board anschließen C++Developer2000 8 1.441 21.08.2015 12:11
Letzter Beitrag: C++Developer2000
  Servos, Temperatursensoren, Relais und Lichtschranke Pw91 8 1.659 25.07.2015 14:03
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  US-100 Ulraschallsensor anschließen maierreini 5 1.823 16.05.2015 14:08
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  Lichtschranke ca 1m im Hellen -> Erfassung mit Arduino disky42 6 3.015 09.05.2015 13:33
Letzter Beitrag: disky42
  Eigenbau Lichtschranke mit kurzer Reaktionszeit Foto-Ralf 9 3.221 28.02.2015 23:58
Letzter Beitrag: ardu_arne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste