INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Library-Konflikt
22.09.2015, 21:54
Beitrag #1
Library-Konflikt
Hallo Leute,
kann mir bitte jemand meine Vermutung bestätigen (oder dementieren), dass die beiden Librarys "VirtualWire" und "SPI" (wegen Timer-Konflikt??) nicht gleichzeitig in einem Sketch verwendet werden können?
Danke!
Retian
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.09.2015, 23:12
Beitrag #2
RE: Library-Konflikt
Mir ist nicht bekannt, dass VirtualWire einen Timer nutzt.
Daher kann ich keinen direkten Zusammenhang sehen.

Zudem setze ich in einem Projekt für ein Display SPI und für eine Funkverbindung VirtualWire ein und das funktioniert.

Versuche doch mal eine andere Library.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.09.2015, 08:21
Beitrag #3
RE: Library-Konflikt
(22.09.2015 23:12)hotsystems schrieb:  Mir ist nicht bekannt, dass VirtualWire einen Timer nutzt.
Daher kann ich keinen direkten Zusammenhang sehen.

Zudem setze ich in einem Projekt für ein Display SPI und für eine Funkverbindung VirtualWire ein und das funktioniert.

Versuche doch mal eine andere Library.

Danke für deine rasche Antwort.
Dass VirtualWire keine Timer nutzt, kann ich mir nicht vorstellen. Wie sonst ist eine einstellbare Bitübertragungsrate möglich, wenn VirtualWire nicht mit Timer arbeitet?
Ich habe einen funktionierenden Sketch mit VirtualWire, Wire, LiquidCrystal_I2C und RTClib mit den Libs SPI und SD erweitert, der dann nicht mehr lief. Wenn bei deinem Projekt SPI und VirtualWire funktioniert, kann es dann sein, dass es eine Kollision mit SD und VirtualWire gibt? Der dem usrpünglichem Sketch zugefügte Programmteil mit den SPI und SD - Libs funktioniert nämlich in einem anderen Sketch (dort ohne VirtualWire) problemlos.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.09.2015, 10:16
Beitrag #4
RE: Library-Konflikt
Hallo,

Zitat:Dass VirtualWire keine Timer nutzt, kann ich mir nicht vorstellen. Wie sonst ist eine einstellbare Bitübertragungsrate möglich, wenn VirtualWire nicht mit Timer

da hast du Recht, das habe ich übersehen. Sorry.Sad Huh
Dann wird es tatsächlich an der zusätzlichen SD-Erweiterung liegen.

Ich würde da mal verschieden Librarys testen.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Library unter Linux Mint installieren atmel900 1 77 22.11.2016 14:12
Letzter Beitrag: rkuehle
  Dallas Temp Library und LiquidCrystal_i2c relay 20 462 27.10.2016 12:20
Letzter Beitrag: hotsystems
  Seriell Konflikt? jgrothe 3 132 19.10.2016 21:09
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem mit SD Card Library BennIY 4 185 06.10.2016 18:38
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Wo kann ich hier noch Code spahren? (SPI-,Ethernet-,SD-,GSM-Library) avoid 4 377 05.06.2016 14:16
Letzter Beitrag: avoid
  [Suche] Library Programmierer/in für privates Projekt avoid 8 576 19.05.2016 15:01
Letzter Beitrag: avoid
  PID ohne Library MeisterQ 5 521 01.05.2016 09:23
Letzter Beitrag: MeisterQ
  Problem mit Pin Change Interrupt in Library Retian 0 317 10.02.2016 23:37
Letzter Beitrag: Retian
  433 MHZ RCSwitch Library Frage Marc2014 5 704 11.01.2016 16:28
Letzter Beitrag: hotsystems
  Library - Variable in Memberfunktion Scheams 1 405 10.01.2016 22:40
Letzter Beitrag: Rene

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste