INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Libary nicht erkannt?? :-(
18.08.2014, 19:52
Beitrag #1
Libary nicht erkannt?? :-(
Hallo Zusammen,

Ich habe ein Data Logging Shield gekauft. Die benötigten Libaries habe ich im entsprechenden Ordner gespeichert. Als ich den Sketch aus dem Beispielen geöffnet habe konnte der nicht kompiliert werden. Mir fiel auf das die libaries wahrscheinlich nicht erkannt werden:

#include<DS1307RTC.h>
#include<Time.h>
#include<Wire.h>
Die Libary Wire.h wurde anscheinend erkannt, die beiden anderen nicht.

A. Ist es so das fehlende oder nicht erkannte Libaries nicht orange geschrieben werden? (ist meine Interpretation richtig?)
B. Kann man eine Libary "falsch" in den Ordner Libaries einfügen?
C. Ich bin neu hier, wie könnte ich die Ursache finden?

schon mal vielen dank
gruss Leto73
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2014, 21:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.08.2014 21:08 von ardu_arne.)
Beitrag #2
RE: Libary nicht erkannt?? :-(
Hallo,

(18.08.2014 19:52)leto73 schrieb:  ...
A. Ist es so das fehlende oder nicht erkannte Libaries nicht orange geschrieben werden? (ist meine Interpretation richtig?)
...

Ich kenne leider die Bedeutung der Farben auch nicht.
Ich habe aber #include <xyz.h>mit roten und schwarzen Text in einem Sketch und alle funktionieren.

(18.08.2014 19:52)leto73 schrieb:  ...
B. Kann man eine Libary "falsch" in den Ordner Libaries einfügen?
...

ja

(18.08.2014 19:52)leto73 schrieb:  ...
C. Ich bin neu hier, wie könnte ich die Ursache finden?
...

Übernehme die Libary mal nicht in deinen Sketch indem du "#include<DS1307RTC.h>" hinschreibst,
sondern über das IDE-Menue --->Sketch ---> Library importieren ---> ...

Wenn sich die Librarys über diesen Weg nicht einfügen lassen wurden sie nicht erkannt weil sie falsch in den Libary-Ordner eingefügt wurden.

Gruß Arne

Gruß Arne
ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2014, 08:01
Beitrag #3
RE: Libary nicht erkannt?? :-(
Moin,
Zitat:Ist es so das fehlende oder nicht erkannte Libaries nicht orange geschrieben werden?
Nein, nicht wirklich. Zu jeder Library gehört (wenn sie sauber geschrieben wurde) eine Datei keywords.txt. Dort stehen alle Begriffe drin, die farblich hervorgehoben werden sollen. Die Begriffe sind in aller Regel, der Name der Libary selbst ("Wire"), die Namen von Funktionen und der Klassenname.
Zur Ablage der Libraries gilt wohl im Ordner "Libraries" einen Unterordner anlegen, der genauso heißt wie die .cpp oder .h Datei. In diesen Ordner dann den Inhalt des Archiv reinpacken.
Wichtig: nie die Library (egal ob in gleichen oder unterschiedlichen Versionen) an mehreren Orten ablegen, zB. im Libraries Ordner und im Sketchbook-Ordner.
Grüße Ricardo

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2014, 18:14
Beitrag #4
RE: Libary nicht erkannt?? :-(
Hallo Zusammen,

Libaries werden erkannt. Im Menu "Sketch/Libary importieren" erscheinen die wie gewünscht. Anscheinend haben nicht alle Libaries die nötigen Einträge in Keywords.txt.
Leider hat dies mein Problem nicht gelöst. Als nächstes werde ich mal folgenden Bericht durcharbeiten, da scheint es ja ganz gut zu funktionieren:
http://arduino-praxis.ch/2012/02/kitrevi...logshield/

gruss leto73
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2014, 20:53
Beitrag #5
RE: Libary nicht erkannt?? :-(
(19.08.2014 18:14)leto73 schrieb:  Hallo Zusammen,

Libaries werden erkannt. Im Menu "Sketch/Libary importieren" erscheinen die wie gewünscht. Anscheinend haben nicht alle Libaries die nötigen Einträge in Keywords.txt.
Leider hat dies mein Problem nicht gelöst. Als nächstes werde ich mal folgenden Bericht durcharbeiten, da scheint es ja ganz gut zu funktionieren:
http://arduino-praxis.ch/2012/02/kitrevi...logshield/

gruss leto73
Alles ok, mit dieser Anleitung klappt es problemlos. Einzig bei der SD.h libary muss man CS auf pin 10 legen ("SD.begin(10)"). Jetzt schreibe ich ein eigenes Projekt, juhu :-). Vielen Dank an Alle.
gruss leto73
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  TFT Display will nicht so wie ich Franzel007 10 316 12.05.2018 09:28
Letzter Beitrag: amithlon
  Neuling kommt nicht weiter, ws2812 If abfragen Tabata 8 668 19.04.2018 14:07
Letzter Beitrag: Tommy56
  millis() zählt nicht weiter sowerum 8 538 09.04.2018 17:55
Letzter Beitrag: Tommy56
  Windmesser auslesen will noch nicht so recht klappen.. Stargazer 12 648 05.04.2018 10:54
Letzter Beitrag: amithlon
  Bootlader Brennen funktioniert nicht Ardusil 6 466 18.03.2018 10:53
Letzter Beitrag: hotsystems
  Bool wird nicht umgesetzt Wampo 3 343 10.03.2018 23:04
Letzter Beitrag: Tommy56
  NTC für LCD-Anzeige.Weiter bekomme ich nicht hin malsehen 17 1.070 09.03.2018 20:28
Letzter Beitrag: malsehen
  328P geht nicht mehr [gelöst] Harry 37 2.694 04.03.2018 19:57
Letzter Beitrag: Harry
  UDP Paket über UART senden (nicht SPI) Wampo 9 668 04.03.2018 18:49
Letzter Beitrag: Tommy56
  Rotaryencoder funktioniert nicht richtig 123clever 19 939 20.02.2018 22:22
Letzter Beitrag: rpt007

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste