INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Leerlaufdiode" bei Elektromagneten
12.01.2017, 13:19
Beitrag #1
"Leerlaufdiode" bei Elektromagneten
Hallo,

ich möchte einen Elektromagneten analog mit pwm ansteuern.

In einem Versuchsaufbau habe ich das mit einem Elektromotor getestet.
Diesen habe ich bei getrennter Stromversorgung über einen MOSFET gesteuert.
Der Motor hatte als Nachlaufschutz noch eine Diode verbaut, damit der MOSFET beim Stromabschalten keine Spannung vom nachlaufenden Motor bekommt.

Wenn ich einen Elektromagneten auf gleiche Weise ansteuere, muss/soll dann dort auch eine Diode eingesetzt werden?

Vielen Dank im Voraus

Pagaty
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2017, 14:27
Beitrag #2
RE: "Leerlaufdiode" bei Elektromagneten
(12.01.2017 13:19)pagaty schrieb:  Hallo,

ich möchte einen Elektromagneten analog mit pwm ansteuern.

In einem Versuchsaufbau habe ich das mit einem Elektromotor getestet.
Diesen habe ich bei getrennter Stromversorgung über einen MOSFET gesteuert.
Der Motor hatte als Nachlaufschutz noch eine Diode verbaut, damit der MOSFET beim Stromabschalten keine Spannung vom nachlaufenden Motor bekommt.

Wenn ich einen Elektromagneten auf gleiche Weise ansteuere, muss/soll dann dort auch eine Diode eingesetzt werden?

Vielen Dank im Voraus

Pagaty

Ja, auf jeden Fall.

Gruß
Arne

Gruß
Arne

ExclamationMit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.Exclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2017, 18:17
Beitrag #3
RE: "Leerlaufdiode" bei Elektromagneten
Hallo,

danke. Dann werde ich das machen.

Liebe Grüße
Pagaty
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste