INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Led vor Spannungregler Vorwiderstandsgrösse
12.03.2020, 18:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2020 18:33 von senseman.)
Beitrag #9
RE: Led vor Spannungregler Vorwiderstandsgrösse
@hotsystem
Ja sind genau 12,3V an der Anschlussklemme.

@db91595
Die Idee mit dem Vorwiderstand ist gut geht nur leider etwas schwer, wenn alles eingelötet ist Sad. daher mal gebrückt nach dem Motto wird wohl falsch gepolt sein, war`s denn dann nicht Sad, wurd nur langsam gar (schwarz von Innen).
12V 1 KOhm keine gut Idee weil bei 680 Ohm tat sich schon nix.

@Tommy56
Geb ich dir recht erst werden sie hell dann schwarz dann peng hab nämlich leider nur 3A Netzteil rest wird gerade Organisiert, Regelbares Netzteil.

@MiReu
Nö, würde mich aber wundern, da die schon nen paar Jahre alt sind und ich die dinger immer möglichst günstig kaufe ärgere ich mich für kleiner Geld. und Ohne Widerstand wurde sie gegrillt also schliesse ich daraus das sie keinen Hat.

@Franz54
Der Widerstand war frisch aus der Verpackung noch OVP Smile. Ausserhalb der Schaltung gemessen hatte er auch nur 680Ohm. Innerhalb der Schaltung irgendwas im K Ohm Bereich laut Messgerät. Kann aber nicht sein weil der Regler und die Kondensatoren kommen alle nach der LED geschichte.

wie geschrieben mit 300Ohm geht. Aber schon seltsam.
Könnte das verhalten eventuell mit dem nicht belasteten Ausgang des LM7805 zusammenhängen ? Wäre mein Gedanke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2020, 13:07
Beitrag #10
RE: Led vor Spannungregler Vorwiderstandsgrösse
Die LED dient doch nur dazu ob Eingangsspannung anliegt oder nicht.
Kommt denn am Ausgang auch die 9 V an?
Lötbrücke oder C1 defekt (Kurzschluß)?
Zur Not mal den Regler auslöten
Lg
Dieter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2020, 13:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.03.2020 13:33 von senseman.)
Beitrag #11
RE: Led vor Spannungregler Vorwiderstandsgrösse
Ja soll nur dazu dienen um zuwissen ob Spannung an liegt am Regler kommen 5V raus. Ist nen LM7805.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2020, 22:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.03.2020 22:37 von Dieter K.)
Beitrag #12
RE: Led vor Spannungregler Vorwiderstandsgrösse
(14.03.2020 13:32)senseman schrieb:  Ja soll nur dazu dienen um zuwissen ob Spannung an liegt am Regler kommen 5V raus. Ist nen LM7805.

Wie gesagt
ist ein eigener Stromkreis
Wenn LED, C (Polung richtig) und R ganz (sicher?)
und keine Lötbrücke (Kurzschluß?)
dann hol den Regler raus und prüf nochmal
Spreche aus Erfahrung
Die Eingangsspannung ist aber auch zu hoch
sollte nicht mehr wie das doppelte als Ausgang haben
Lg
Dieter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2020, 22:47
Beitrag #13
RE: Led vor Spannungregler Vorwiderstandsgrösse
(14.03.2020 22:34)Dieter K schrieb:  .....
Die Eingangsspannung ist aber auch zu hoch
sollte nicht mehr wie das doppelte als Ausgang haben

Wieso das ?
Sieh dir mal das Datenblatt an.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.03.2020, 03:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.2020 03:54 von senseman.)
Beitrag #14
RE: Led vor Spannungregler Vorwiderstandsgrösse
@Dieter K
Ja alles getestet den widerstand ab ich ausgebaut und nachgemessen war nen680 Ohm. geht damit aber nicht mit 300Ohm gehts leuchtet schwach. sobald der regler ne Last hat wird die LED heller. bei 2 getrennten Stromkreisen seltsam.
Ich denke mal das ich die Schaltung auf einem steckboard nachbauen sollte und dann schauen was passiert.
Der Regler kann 24V ab haben

https://praktische-elektronik.dr-k.de/Ba...M78xx.html

https://www.reichelt.de/spannungsregler-...23443.html

wäre ein defekt vorhanden dürfte die Schaltung nicht arbeiten der Regler liefert 5,xx V Ausgangsspannung. der IC macht auch was er soll
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.03.2020, 15:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.2020 15:38 von Franz54.)
Beitrag #15
RE: Led vor Spannungregler Vorwiderstandsgrösse
Das ist ja echt seltsam, wenn der Widerstand korrekt war, und die Polung der LED auch, dann muss das funktionieren. Ob der nachfolgende DC/DC Regler mit oder ohne Last ist, das kann ja wohl keine Rolle spielen. Huh

Franz

https://www.youtube.com/watch?v=Fnzn85oWM_Q
Hier was zum Thema Deutsche Politik Angry
Und hier zum Thema richtige Politik Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste