INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Led blinken und Dauer
13.12.2014, 11:26
Beitrag #1
Led blinken und Dauer
Hallo Arduino Freaks Smile,

ich komme nicht weiter.
Mit Arduino habe ich eine Led zum Blinken gebracht wie schalte ich um,
dass 1 x blinken, und 1x Dauer an realisiert wird.

Ich danke und wünsche schönes Wochenende
Gerd
Schaut euch die kunstvolle Zeichenung an Big Grin


Angehängte Datei(en)
.pdf  lampe.pdf (Größe: 12,97 KB / Downloads: 62)

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.12.2014, 12:41
Beitrag #2
RE: Led blinken und Dauer
Hi,
wo genau ist das Problem?
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.12.2014, 14:31
Beitrag #3
RE: Led blinken und Dauer
(13.12.2014 12:41)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
wo genau ist das Problem?
Gruß,
Thorsten

Zuerst -- Danke, danke für die schnelle Antwort.
Problem ist, dass ich die Lampe 1x mit Arduino schalte und dann Arduino aus und Lampe dauernd ein. Also qwasi einen Umschalter.
Auf der Strecke L, R und Trans. liegen 5 Volt. Mittels Schalter wird der Trans. über Arduino aktiviert und L blinkt. Schalter um L blinkt nicht mehr (5Volt liegen wieder an) Schalter um - Lampe leuchtet dauernd - aber beißen sich die Spannungen nicht?
Übersehe ich was ? Ich blicke nicht durch. Sad
Bitte um Hilfe
LG
Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.12.2014, 15:40
Beitrag #4
RE: Led blinken und Dauer
Lies mal Dein Posting selbst durch und sage mal ehrlich, ob Du das verstehen würdest.
Ich verstehe es zumindest nicht. Was ist genau nochmal das Problem?
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.12.2014, 17:28
Beitrag #5
RE: Led blinken und Dauer
(13.12.2014 15:40)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Lies mal Dein Posting selbst durch und sage mal ehrlich, ob Du das verstehen würdest.
Ich verstehe es zumindest nicht. Was ist genau nochmal das Problem?
Gruß,
Thorsten

Du bist super - Danke. Ich weiß Deutsche Sprache schwere Sprache.
Hab nochmals ein Bild eingefügt.
Ich möchte ganz einfach die Lampe einmal mit Arduino zum Leuchten (Blinken) bringen und einmal ohne Arduino. Also einen Umschalter.
Ich danke für deine Geduld
LG
Gerd


Angehängte Datei(en)
.pdf  ard.pdf (Größe: 120,44 KB / Downloads: 47)

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.12.2014, 17:51
Beitrag #6
RE: Led blinken und Dauer
Hi,
dann überbrücke doch den Arduino einfach mit Deinem Schalter. Dann ist der Arduino aus und die Lampe leuchtet. Oder was meinst Du mit "ohne Arduino"?
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.12.2014, 18:37
Beitrag #7
RE: Led blinken und Dauer
(13.12.2014 17:51)Thorsten Pferdekämper schrieb:  Hi,
dann überbrücke doch den Arduino einfach mit Deinem Schalter. Dann ist der Arduino aus und die Lampe leuchtet. Oder was meinst Du mit "ohne Arduino"?
Gruß,
Thorsten
Hallo Thorsten,
das wollte ich so machen, nur .... ich habe Bedenken, Schalter an (Arduino aus)
Jetzt liegen 5 Volt auf der Strecke GND und Lampe. Bedenken, dass ein Leckstrom über Collektor und Basis evtl. den Ausgang Arduino beschädigen könnte.
Meine Lösung wäre, eine Diode zwischen Arduino Ausgang und Basis Transistor.
Ich denke dann bin ich auf der sicheren Seite.
Was meinst?
Liebe Grüße und ein Dankeschön
Gerd

Smile Schön dabei zu sein Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.12.2014, 18:47
Beitrag #8
RE: Led blinken und Dauer
Hi,
ich bin nicht sooo fit in Elektronik-Grundlagen, aber ich denke, dass eine Diode da nicht schaden kann.
Allerdings frage ich mich, warum Du nicht komplett über den Arduino schaltest? Einfach mit dem Schalter einen Eingangspin (INPUT_PULLUP) gegen Masse ziehen. Dann im Programm je nach Stellung entweder blinken oder "immer" an.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mehrere RGB LEDs einzeln Blinken lassen mavericklp 2 521 04.02.2016 19:07
Letzter Beitrag: mavericklp
Question Mein Pro Mini will nicht blinken Kielomatic 9 3.340 25.02.2014 23:17
Letzter Beitrag: Sloompie

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste