INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LED schalten
09.05.2015, 21:23
Beitrag #1
LED schalten
Hallo
Ich bin jetzt auch im Besitz eines Arduino Uno und habe schon einpaar Tutorial gemacht.Dabei habe ich OneButton Library gefunden,https://github.com/mathertel/OneButton. Wie muß ich meinen Code ändern das mit loslassen des Tasters die LED wieder ausgeht. Ich möchte den Taster 3 sec gedrückt halten bevor die LED angeht.

Gruß Holger

Code:
#include <OneButton.h>
int ledPin = 13;
int buttonPin1 = A1;
OneButton button1 = OneButton(buttonPin1, true);

void setup() {
  pinMode(ledPin, OUTPUT);
  pinMode(buttonPin1, INPUT);
  button1.attachPress(halten);
  button1.setPressTicks(3000);
}

void loop() {
  button1.tick();
  delay(10);
}
void halten()
{
  static int ledState = LOW;
  ledState = !ledState;
  digitalWrite(ledPin, ledState);
}
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.05.2015, 21:45
Beitrag #2
RE: LED schalten
Hi,
da du offensichtlich was lernen möchtest würde ich dir empfehlen die Verwendung einer Library bei so einer einfachen Aufgabe einfach sein zu lassen und dir Gedanken zu machen wie du das selber zu Fuß programmierst... weil so schwer ist das gar nicht.
Kleiner Tipp, schalte den Pull Up Widerstand vom Port ein und benutze einen Taster gegen GND.

Code:
pinMode(Taster , INPUT); //  Port auf Eingang setzen
digitalWrite(Taster, HIGH); // Pull Up Widerstand einschalten

...und auch daran denken das eine Taste/Schalter prellen tut...auch das muß man abfangen...

let's hack..

lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.05.2015, 18:31
Beitrag #3
RE: LED schalten
Danke für die Antwort. Mit ein wenig suchen und nachdenken bin darauf gekommen das in der Entprellzeit die Lösung liegt. Nur bräuchte ich noch etwas Hilfe wo und wie muss ich das Entprellen einfügen. Hier mein geänderter Sketch. Es gibt zwar Bounce Library aber ich will es ohne machen.

Code:
int SchalterZustand;
int inputPin=2;
int ledPin=13;

void setup(){
 pinMode(inputPin,INPUT);
 pinMode(ledPin,OUTPUT);
 digitalWrite(inputPin,HIGH);
}
void loop(){
static unsigned long letzteEntprellZeit = 0; // letzte Zeit Änderung Status Ausgang
unsigned long entprellZeit = 3000; // Zeit für Entprellung, anpassen!
 SchalterZustand = digitalRead(inputPin);
 if(SchalterZustand==1)
 
 {
   
   digitalWrite(ledPin,LOW);  
 }
 else
 {
 digitalWrite(ledPin,HIGH);
}
}

Gruß Holger
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ethernet Modul Enc28j60 Pin13 LED Schalten BennIY 16 521 27.09.2016 20:30
Letzter Beitrag: BennIY
  Pin anhand Variable schalten ! b3ta 13 828 12.01.2016 08:30
Letzter Beitrag: b3ta
  Schalten mit dem ESP-Webserver und dem Purebasicprogramm und dem Arduino arduinofan 10 1.034 28.12.2015 12:16
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Ausgange nacheinander schalten Mondeokutscher 20 2.648 05.08.2015 10:51
Letzter Beitrag: Mondeokutscher
  Taschenlampen Modi ein/aus schalten timsson 8 1.356 15.02.2015 13:53
Letzter Beitrag: timsson
  Wie kann ich den RSLW2 von Conrad schalten Toretto 7 1.615 16.07.2014 12:03
Letzter Beitrag: rkuehle
Question Mit RFID relais schalten Dillinger 8 3.111 13.07.2014 13:37
Letzter Beitrag: robin
  Standheizung mit GSM schalten strobo 9 2.939 11.07.2014 08:15
Letzter Beitrag: rkuehle
  Wie LEDs durch Taster schalten Alessandra 1 1.618 05.01.2014 16:50
Letzter Beitrag: derdemo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste