INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LED mit Button an und aus schalten?
18.02.2015, 11:18
Beitrag #1
LED mit Button an und aus schalten?
Hallo,

weiß jemand wie ich eine LED mit nur einem Button an und aus schalten kann.

Also einmal drücken(nicht gedrückt lassen) = LED an.
zweitemal drücken(nicht gedrückt lassen=) = LED aus.

Vielen Dank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.02.2015, 11:34
Beitrag #2
RE: LED mit Button an und aus schalten?
Die Lösung heisst Flankenauswertung :-)

Mit der ersten Flanke setzt Du den Ausgang, mit der nächsten Flanke setzt Du ihn wieder zurück. Bei einem Digitaleingang den debounce nicht vergessen.


Gruss Ralf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.02.2015, 13:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.2015 13:46 von Wampo.)
Beitrag #3
RE: LED mit Button an und aus schalten?
State Change Detection

Im Arduino unter Beispiele --> Digital --> StateChangeDetection

Code:
/*
  State change detection (edge detection)
    
Often, you don't need to know the state of a digital input all the time,
but you just need to know when the input changes from one state to another.
For example, you want to know when a button goes from OFF to ON.  This is called
state change detection, or edge detection.

This example shows how to detect when a button or button changes from off to on
and on to off.
    
The circuit:
* pushbutton attached to pin 2 from +5V
* 10K resistor attached to pin 2 from ground
* LED attached from pin 13 to ground (or use the built-in LED on
   most Arduino boards)

created  27 Sep 2005
modified 30 Aug 2011
by Tom Igoe

This example code is in the public domain.
    
http://arduino.cc/en/Tutorial/ButtonStateChange

*/

// this constant won't change:
const int  buttonPin = 2;    // the pin that the pushbutton is attached to
const int ledPin = 13;       // the pin that the LED is attached to

// Variables will change:
int buttonPushCounter = 0;   // counter for the number of button presses
int buttonState = 0;         // current state of the button
int lastButtonState = 0;     // previous state of the button

void setup() {
  // initialize the button pin as a input:
  pinMode(buttonPin, INPUT);
  // initialize the LED as an output:
  pinMode(ledPin, OUTPUT);
  // initialize serial communication:
  Serial.begin(9600);
}


void loop() {
  // read the pushbutton input pin:
  buttonState = digitalRead(buttonPin);

  // compare the buttonState to its previous state
  if (buttonState != lastButtonState) {
    // if the state has changed, increment the counter
    if (buttonState == HIGH) {
      // if the current state is HIGH then the button
      // wend from off to on:
      buttonPushCounter++;
      Serial.println("on");
      Serial.print("number of button pushes:  ");
      Serial.println(buttonPushCounter);
    }
    else {
      // if the current state is LOW then the button
      // wend from on to off:
      Serial.println("off");
    }
  }
  // save the current state as the last state,
  //for next time through the loop
  lastButtonState = buttonState;

  
  // turns on the LED every four button pushes by
  // checking the modulo of the button push counter.
  // the modulo function gives you the remainder of
  // the division of two numbers:
  if (buttonPushCounter % 4 == 0) {
    digitalWrite(ledPin, HIGH);
  } else {
   digitalWrite(ledPin, LOW);
  }
  
}

Greez
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.02.2015, 14:20
Beitrag #4
RE: LED mit Button an und aus schalten?
(18.02.2015 11:34)Foto-Ralf schrieb:  Die Lösung heisst Flankenauswertung :-)

Mit der ersten Flanke setzt Du den Ausgang, mit der nächsten Flanke setzt Du ihn wieder zurück. Bei einem Digitaleingang den debounce nicht vergessen.


Gruss Ralf

Könntest du vielleicht einen Beispiel Code erstellen da ich mich damit überhaupt nicht auskenne.

Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.02.2015, 18:16
Beitrag #5
RE: LED mit Button an und aus schalten?
Hi,
Wampo hat doch schon Coding reingestellt...
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.02.2015, 11:25
Beitrag #6
RE: LED mit Button an und aus schalten?
Oder quick-and-dirty:

if( digitalRead(TASTER) )
{
digitalWrite(LEDPIN, !digitalRead(LEDPIN) ); // Zustand invertieren, "!" bedeutet NICHT
delay(200);
}


*duckundweg*

:-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.02.2015, 11:45
Beitrag #7
RE: LED mit Button an und aus schalten?
(19.02.2015 11:25)marcus schrieb:  Oder quick-and-dirty:

if( digitalRead(TASTER) )
{
digitalWrite(LEDPIN, !digitalRead(LEDPIN) ); // Zustand invertieren, "!" bedeutet NICHT
delay(200);
}


*duckundweg*

:-)

Hmmm - dann "flackert" die LED im 200 Millisekunden-Takt so lange der Taster gedrückt ist....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.02.2015, 12:15
Beitrag #8
RE: LED mit Button an und aus schalten?
Danke,

mein Ziel ist es eigentlich das ganze auf einen NFC-Reader anzuwenden.

Zitat:#include <SPI.h>
#include <RFID.h>

#define SS_PIN 10
#define RST_PIN 9

RFID rfid(SS_PIN, RST_PIN);

// input serial frames
int serNum0;
int serNum1;
int serNum2;
int serNum3;
int serNum4;

void setup()
{
pinMode(13, OUTPUT);
Serial.begin(9600);
SPI.begin();
rfid.init();
}

void loop()
{
if (rfid.isCard())
{
if (rfid.readCardSerial())
{
// einlesen der serial-frames
serNum0 = rfid.serNum[0];
serNum1 = rfid.serNum[1];
serNum2 = rfid.serNum[2];
serNum3 = rfid.serNum[3];
serNum4 = rfid.serNum[4];

String serial = String(serNum0, HEX) + String(serNum1, HEX) + String(serNum2, HEX) + String(serNum3, HEX) + String(serNum4, HEX);
serial.toUpperCase();

Serial.print("NFC-Serial: ");
Serial.print(serial);
Serial.println();

if(serial == "31D4F73321") //jeweils der gleiche Zahl
{
Serial.println("Licht an");
digitalWrite(13, HIGH);
}else if(serial == "21874095C3") //jeweils die gleiche Zahl
{
Serial.println("Licht aus");
digitalWrite(13, LOW);
}

Serial.println();
delay(2000);
}
}

rfid.halt();
}

Hier möchte ich mit der gleichen Karte
Code:
(serial == "31D4F73321")
die LED an und aus schalten.

Ist das damit möglich?


Danke

lg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Funksteckdosen via Homekit schalten Larsvegas1000 3 120 04.12.2016 17:35
Letzter Beitrag: hotsystems
  Button Library Scheams 0 887 04.06.2016 01:05
Letzter Beitrag: Scheams
  Menschen machen Strom: Elektrische Arbeit messen und damit etwas schalten Androidin 1 1.211 30.06.2015 20:21
Letzter Beitrag: HaWe
  Beispiel Button Problem citycar 4 1.183 26.10.2014 22:18
Letzter Beitrag: citycar

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste