INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LED Matrix ansteuern
07.02.2020, 12:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.2020 18:48 von Bitklopfer.)
Beitrag #1
LED Matrix ansteuern
Hi zusammen,

ich würde gerne so einen ähnlichen Tisch wie in der Anleitung umsetzen.
https://www.instructables.com/id/Interac...-Table-20/

Hierbei interessiert mich, ob ich mit einem Arduino ein LED Gitter von 32x12 LEDs ansteuern kann? (zusammen dann 384 LEDs)

Ist es möglich die 384 LEDs über (384/8 = 48) Schieberegister 74hc595 mit dem Arduino zu verbinden?
Ist der Weg zu umständlich oder gibt es eine einfacherer alternative?

Bin über jeden Tipp/Hilfe dankbar.

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2020, 15:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.2020 15:19 von ardu_arne.)
Beitrag #2
RE: LED Gitter ansteuern
Hallo,
an Stelle der 48 Schieberegister könntest du 6 Stück MAX7219 verwenden.
Die einzelnen LEDs werden dann als 8x8 Matrix verschaltet und vom MAX7219 im Multiplexbetrieb in Zeilen und Spalten angesteuert.
Die maximale Helligkeit der LEDs wird mit einem Widerstand an Pin ISET(18) pro MAX7219 eingestellt. Vorwiderstände zur Strombegrenzung an den Einzelnen LEDs sind nicht nötig. Die Helligkeit der LEDs kann dann zudem noch per Software in 15 Stufen variiert werden.
Auf dieser Seite wird gezeigt wie die LEDS zu einer 8x8 Matrix zusammen geschaltet werden und wie diese 8x8 Matrix dann mit einem MAX7219 verbunden wird.
Mehrere MAX7219 werden kaskadiert in dem man den Pin DOUT(24) mit dem Pin DIN(1) des nächsten MAX7219 verbindet.

Eine weitere Alternative zu den Schieberegistern wären TLC5947 Module. (Die sind auch günstiger zu haben)
Ein Modul kann dabei 24 LEDs bedienen und die Helligkeit kann mit 12-bit PWM in 4096 Stufen eingestellt werden.
Auch diese Module können über DIN/DOUT kaskadiert werden.

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Fragestellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2020, 18:49
Beitrag #3
RE: LED Matrix ansteuern
Gitter gibt es bei Elektronenröhren oder im Knast...Big Grin
Der MAX7219 steuert eine Matrix an...
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2020, 18:09
Beitrag #4
RE: LED Matrix ansteuern
danke für die Ratschläge, ich glaube ich muss mir den MAX7219 Mal genauer anschauen! 6 Stück hören sich schon verlockend an Tongue sorry für die späte Rückmeldung..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2020, 20:45
Beitrag #5
RE: LED Matrix ansteuern
Für 384 LEDs, reichen 7 Schieberegister. 6 für die Spalten und eines für den Zeilenmultiplex.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2020, 17:54
Beitrag #6
RE: LED Matrix ansteuern
(09.02.2020 20:45)Mathias schrieb:  Für 384 LEDs, reichen 7 Schieberegister. 6 für die Spalten und eines für den Zeilenmultiplex.

Hi Mathias, wie darf ich das verstehen? Ich hab doch bei einer 32x12 Matrix nicht nur 6 Spalten? Stehe gerade iwie auf dem Schlauch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2020, 18:23
Beitrag #7
RE: LED Matrix ansteuern
6 Schieberegister mal 8 Kanäle, gibt total 48 Kanäle. Und dies in einem 8fach Multiplex, gibt die 384 Leds.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2020, 18:48
Beitrag #8
RE: LED Matrix ansteuern
Hallo,

4 Schieberegister sind 32, also seine Zeilenlänge, 2 Schieberegister sind max 16 Zeilen, reichen also auch 6
Ob 1:12 Mux hell genug ist muß er schauen.

Gruß aus Berlin
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  12V Schrittmotor mit Arduino ansteuern niggo 9 7.228 24.07.2020 11:49
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  3PDT Fußtaster mit LED ansteuern / verstehen gnewmann 12 3.057 16.12.2019 11:51
Letzter Beitrag: Tommy56
  Mit Musik RGB LED ansteuern Peter05 10 2.869 02.12.2019 22:43
Letzter Beitrag: Chopp
  MAX7219 - LED-Matrix Ansteuerung SOFTHARD 28 10.079 11.10.2019 09:25
Letzter Beitrag: hotsystems
  Motorshield, 4 DC- Motoren ansteuern, Arduino Mega Kompatibilität Tyson 4 3.101 22.07.2019 08:56
Letzter Beitrag: Herbert
  4x50W LEDs mittels ESP Bluetooth und einer APP ansteuern pezigan 13 3.735 28.03.2019 15:44
Letzter Beitrag: Tommy56
  Motor mit PWM ansteuern und Stromaufnahme kontrollieren uk1408 4 2.796 06.12.2018 22:31
Letzter Beitrag: uk1408
  Arduino über Core Temp ansteuern AnFi 3 2.078 11.11.2018 23:02
Letzter Beitrag: Chopp
  2 Schrittmotoren per bluetooth ansteuern lalelu 4 3.006 27.02.2018 22:44
Letzter Beitrag: lalelu
  Motoren mit PWM langsam ansteuern MeisterQ 5 4.426 22.02.2018 16:09
Letzter Beitrag: MeisterQ

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste