INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LED Cube 4x4x4
21.07.2015, 18:56
Beitrag #1
LED Cube 4x4x4
Hey ^^

Ich habe demnächst vor mich mal an einen LED Cube (4x4x4) zu setzten. Ich denke die Größe sollte zum einsteigen genügen.
Ich habe mich schon ein wenig eingelesen und ein cooles Tutorial gefunden, nur habe ich noch ein paar Fragen bevor ich beginnen kann/will.

Für jede LED-Diode ein Wiederstand?
ich habe gesehen das es manche schichtweiße machen und manche an jede einen setzten.

Wie viel Ohm für Blaue LEDs
muss ich da drauf achten? Manche nehmen 100, manche wieder 150 Ohm

LEDs mit 400 Schleifpapier anschleifen?
Ich habe gesehen das manche ihre LEDs anschleifen, da wirkt das Licht besser sagen sie, stimmt das ?

Wie wird gelötet ? Lötplan...
Ich habe ja am Ende unten 16 Anoden und 4 Kathoden. Wo muss wie was hin auf der Leiterplatte?!

Wie werden die gelöteten Kabel an das Arduino Uno angeschlossen?
Wegen der und der nächsten Frage habe ich mich noch nicht an das Projekt getraut ^^

Wie kann ich hinterlegen wie was abgespielt werden soll(codes für Abspielmuster)?
Wie kann ich den Ablauf Programmieren? kann ich in Visual Basic Programmieren? Wenn ja wie ^^

Danke an alle Helfer :*

"Ich würde so gerne die Welt verändern..., aber Gott gibt mir den Quellcode nicht!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 20:40
Beitrag #2
RE: LED Cube 4x4x4
Hi,
speziell Deine letzte Frage zwingt mich, Dir folgenden Rat zu geben: Besorg Dir erst einmal ein Arduino Starter Kit. Normalerweise sind da ein paar Beispiele beschrieben. Mach die alle durch. Dann weißt Du schon einmal das Wichtigste.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 20:44
Beitrag #3
RE: LED Cube 4x4x4
Hi,
ich habe mir da auch schon Gedanken gemacht.
Bei 4x4x4 kommt man auf 64 LED's und die kann man mit einem einzigen IC von Maixim dem MAX7219 ansteuern...man muß nur ein bischen umdenken weil der Chip eigentlich für eine 8x8 Matrix gemacht wurde.
Aber dafür kannst du über einen Widerstand die Helligkeit aller LED's bestimmen bzw. zusätzlich noch per PWM dimmen.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 22:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.2015 22:26 von fraju.)
Beitrag #4
RE: LED Cube 4x4x4
Ein Cube aus den Anfang 90ziger.
Von Schülern gebastelt und mit PC ,zx80,c64,KC85,LC80, AC1 und ähnliches angesteuert.

   

Will damit sagen, einfach anfangen!
Jetzt könnte man dies mit 3Farben LEDs machen und diese mit Schieberegister ansteuern.
Multiplexin ist für Anfangsprojekte weniger geeignet.

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2015, 22:47
Beitrag #5
RE: LED Cube 4x4x4
Man sollte auch mit alten Teilen lernen können!

Nicht jeder Neuling in einem Forum hat keine Ahnung über die Materie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2015, 06:02
Beitrag #6
RE: LED Cube 4x4x4
(21.07.2015 22:39)t.a.f.k.a.Z. schrieb:  ich würde aktuell so etwas mit WS2812b aufbauen

Moin,
hast du zu diesen LED's schon eine Library gesichtet wo man jeder LED einer Kette explizit die Farbe beim Aufruf vorgeben kann ?
Weil das was ich bislang eingesammelt habe kann das offensichtlich nicht...kann auch sein das ich noch nicht alle Features dieser Lib* entdeckt habe.
lgbk

*muß mal kucken welche Lib ich da habe...von Github oder was anderes...Huh

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2015, 17:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.07.2015 18:08 von nawiat.)
Beitrag #7
RE: LED Cube 4x4x4
Also danke für alle Antworten erstmal ^^

die LEDs haben diese Daten:
- 2,9V - 4,0V
- 20mA - 30mA

Der Arduino Uno hat eine abgabe von 5V. Ich habe es dann man durchgerechnet und benötige einen Resistor von 100 - 120 Ohm ist das richtig ?
Am Ende habe ich dann 16 Anoden und 4 Kathoden für die Schichten. Die Kathoden in die Masse Ports ohne Resistor?! und dann für jede der 16 Anoden dann ein Resistor a 100 Ohm?!

Ich kenne mich schon ein wenig damit aus aber ich will die LEDs nicht zerschießen XD

Das ist mein Tut was ich benutze(http://www.instructables.com/id/4x4x4-LE...?ALLSTEPS)
aber das kann doch nicht stimmen mit den Wiederständen die er verbaut. Er macht die an die vier Kathoden welche, aber keine an die Anoden?! Big Grin

hat vielleicht jemand eine gute und saubere Anleitung um alles richtig zu machen?

Danke an alle schonmal :*

"Ich würde so gerne die Welt verändern..., aber Gott gibt mir den Quellcode nicht!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2015, 17:38
Beitrag #8
RE: LED Cube 4x4x4
(22.07.2015 06:02)Bitklopfer schrieb:  hast du zu diesen LED's schon eine Library gesichtet wo man jeder LED einer Kette explizit die Farbe beim Aufruf vorgeben kann ?
Ich habe noch keine gefunden, wo das nicht geht.
Je nachdem, was es genau für welche sind:
Adafruit_WS2801
Adafruit_NeoPixel

...aber Cubes werden normalerweise mit Multiplexing gebaut.

Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Lego plus Arduino: Rubik's Cube Twister! HaWe 4 1.657 28.05.2015 11:24
Letzter Beitrag: HaWe
  LED-Cube 8x8x8 alex 14 4.722 11.02.2015 19:56
Letzter Beitrag: Startege993

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste