INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LCD via I2C Backlight-Problem
06.01.2021, 13:44
Beitrag #9
RE: LCD via I2C Backlight-Problem
Hallo Dieter,

auf der Modulplatine befindet sich der Jumper zur Deaktivierung des Backlights.

ABER: ich habe hier ein LCD mit blauem Hintergrund und weißer Schrift.
Und ´komischer Weise´ lässt sich die Schrift ohne Backlight kaum lesen, egal wie man den Kontrast einstellt.

Ich werde wohl das FC-113er-Modul auslöten.

Viele Grüße
Herby
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2021, 13:52
Beitrag #10
RE: LCD via I2C Backlight-Problem
(06.01.2021 13:44)Herby007 schrieb:  Hallo Dieter,

auf der Modulplatine befindet sich der Jumper zur Deaktivierung des Backlights.

ABER: ich habe hier ein LCD mit blauem Hintergrund und weißer Schrift.
Und ´komischer Weise´ lässt sich die Schrift ohne Backlight kaum lesen, egal wie man den Kontrast einstellt.

Ich werde wohl das FC-113er-Modul auslöten.

Viele Grüße
Herby

Hallo,
daher vermute ich, dass Display, Adapter FC-113 und Library nicht zusammen passen.
Am einfachsten ist es, verschiedene Libraries zu testen.
Es gibt auch welche, die das Backlight nicht schalten, da ist es immer angeschaltet.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2021, 14:46
Beitrag #11
RE: LCD via I2C Backlight-Problem
@Bitklopfer:
Ich kann deine Erfahrungen mit den LCDs nicht bestätigen: wenn man das ´reine´ LC-Display betrachtet (ohne Shield-Zusätze und drgl.) dann ist die Ansteuerung des Displays incl. Backlight immer gleich, egal von welchem Hersteller.
Das ist ja gerade das ´Tolle´ am LCD-Controller von Hitachi (oder kompatibel), dass man weder die Software noch die Hardware (Anschlussleiste) ändern muss, wenn man einen anderen Hersteller auswählt.

Viele Grüße
Herby
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Problem Relaisplatine Maui 14 748 23.03.2021 15:20
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem mit "pow" awillib 9 721 27.02.2021 19:22
Letzter Beitrag: Tommy56
  Pwm Problem safitom 4 424 20.02.2021 12:14
Letzter Beitrag: safitom
  Problem mit "Keyboard" und "Mouse" LK2567 4 480 03.02.2021 16:11
Letzter Beitrag: MicroBahner
  const char zu int Konvertierung Problem Lumplux 1 312 02.02.2021 10:26
Letzter Beitrag: Lumplux
  Arduino Uno+ Ethernetshield W5100 Website Problem Justus S. 9 715 31.01.2021 17:37
Letzter Beitrag: Tommy56
Sad MAX7221 mit gemeinsamer Anode und Problem Dezimalpunkt daja64 11 727 30.01.2021 11:07
Letzter Beitrag: daja64
  OLED Bildschirm Problem JoeIsFame 79 3.100 04.01.2021 06:41
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Problem mit Variablen & Ergebnis rev.antun 11 803 26.11.2020 15:47
Letzter Beitrag: rev.antun
  Nextion Senden von Variablen Problem Tesla 10 1.228 08.11.2020 13:13
Letzter Beitrag: Tesla

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste