INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LCD Scroll-Down Text
12.06.2015, 22:33
Beitrag #1
LCD Scroll-Down Text
Hi,
wie ich einen Text von links nach recht scrolle, weiß ich bereits.
Aber wie kann ich einen Text von unten nach oben Scrollen lassen?
Jede neue Information soll in die unterste Zeile geschrieben werden und die Alte einen hoch rutschen. Ich probiere schon den ganzen Tag und bekomme es einfach nicht auf die ReiheHuh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.06.2015, 07:34
Beitrag #2
RE: LCD Scroll-Down Text
(12.06.2015 22:33)Thrillhouse schrieb:  Hi,
wie ich einen Text von links nach recht scrolle, weiß ich bereits.
Aber wie kann ich einen Text von unten nach oben Scrollen lassen?
Jede neue Information soll in die unterste Zeile geschrieben werden und die Alte einen hoch rutschen. Ich probiere schon den ganzen Tag und bekomme es einfach nicht auf die ReiheHuh

...*kristallkugelrauszerre* Big Grin

welches Schweinderl hättens denn gerne...

Nachdem du uns nicht verrätst was für eine Art LCD Display du hast kann man dir da drauf auch keine Antwort geben - Kristallkugel....weischd...

Auf einem Textdisplay so 2x20 Zeichen was so üblich ist geht das nicht....nicht Pixelweise...da kannst nur die Zwei Zeilen eben neu beschreiben.
Bei einem Grafikdisplay kommt es auf den Treiber an...aber die schreiben mit den einfachen Treibern auch nur in gewissen Zeilenintervallen ihre Texte raus....da mußt dann wohl selber Hand anlegen um einen Text Pixelweise scrollen zu lassen....sieht dann bestimmt cool aus...Wink
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.06.2015, 09:46
Beitrag #3
RE: LCD Scroll-Down Text
4x20 hätte ich am start und noch ein 3.2"TFT
Ja die Zeilen sollen neu geschrieben werden und um eine hochrutschen.
Ich habe aber fortlaufende Informationen die ausgegeben werden und keinen festen text.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.06.2015, 10:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.06.2015 10:31 von tito-t.)
Beitrag #4
RE: LCD Scroll-Down Text
das wird nicht gehen, du musst jede Zeile einzeln in einem String zwischenspeichern (am besten Array) und bei einer neuen Zeile erst die alten um 1 versetzt neu schreiben und dann die neueste zuletzt. Ein FIFO Puffer oder ein Ringpuffer-String-Array wären da sicher am besten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.06.2015, 12:14
Beitrag #5
RE: LCD Scroll-Down Text
Ringpuffer hört sich schon mal gut an.
Ich werde mich mal in die Materie einlesen...mit solchen Puffern habe ich noch keine Erfahrung machen können.

Merci
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Text läuft wie verrückt Atwist 12 217 20.11.2016 18:41
Letzter Beitrag: Tommy56
  Altes Digitales Display mit Text/Bits durch Genuino Micro versorgen - SPI-Bibliothek? RollingStone 0 202 25.06.2016 17:46
Letzter Beitrag: RollingStone
  Text auf LCD Display s_fr 1 636 30.01.2016 14:24
Letzter Beitrag: Jelimi
Question text adventure Arafat_San 0 424 28.06.2015 22:21
Letzter Beitrag: Arafat_San
  Text via Ethernet empfangen Chris_Arduino 5 1.580 29.05.2015 16:42
Letzter Beitrag: Home38
  Text eingabe und ausgabe über serielle Schnittstelle Garfield 0 1.858 26.04.2014 16:45
Letzter Beitrag: Garfield
  Text 16x2LCD lauft fort, warum??? Wolfgang_2801 8 3.640 01.09.2013 16:26
Letzter Beitrag: Wolfgang_2801

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste