INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LCD Keypad Shield - Paralell Port Versionen
23.03.2014, 16:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.03.2014 19:49 von Bitklopfer.)
Beitrag #1
Exclamation LCD Keypad Shield - Paralell Port Versionen
Hallo zusammen,
...oder was mir dieser Tage im Ländle aufgefallen ist bei der Verwendung von verschiedenen LCD Keypad Shield's.
Also bei mir am Start sind einmal die Ausführung von DFROBOT und die von SainSmart.
Dabei ist mir beim Einsatz von dem SainSmart LCD Keypad aufgefallen das eine paralell zum Backlight Eingang angesteuerte LED immer dunkel blieb obwohl die ja wie das Backlight mitleuchten müßte. Also ging ich der Sache mal auf den Grund und habe erschreckendes entdeckt.
SainSmart hat einfach auf den den Basistrom prägenden Widerstand von dem Transistor verzichtet der das Backlight ansteuert. Sprich der CPU Ausgang wird voll in die Strombegrenzung getrieben und darf sich einen abschwitzen weil nur die Basis-Emiter-Strecke von dem Transistor noch zwischen Ausgang und GND sitzt. Interessanterweise ist das auch noch in den Online einsehbaren Schaltbildern so dokumentiert. Hier das Schaltbild von dem SainSmart LCD Keypad:
[Bild: Schematic.jpg]
An der Basis von Transistor Q1 steht der Signalname D10 was nach der Eagle Syntax bedeutet das dieses Signal an dem Anschluß D10 sprich Digital I/O 10 auch angeschlossen ist. Nebenbei vermisse ich an der Ecke auch noch den Widerstand wo den Strom durch das Backlight begrenzt, hier fehlt ein R in der Dimension 3R9 bis 5R6 der hier nötig ist.

Das es besser geht beweist DFROBOT mit seiner Version:
Link zu DFROBOT PDF Dokument
Doch auch hier fehlt der Widerstand wo den Strom für das Backlight begrenzt.
Doch hier schwitzt dann nur das Backlight und nicht die CPU...Blush
Und wir wundern uns dann warum die 5V Regler auf den Boards so heiß werden...Angry
Also hier liegt so manches noch im Argen in der Technik....

Hoffe mal das diese Erkenntnis manchem hilft... selber bin ich derzeit auf dem Tripp mir meine LCD's selber zu konfigurieren und an den I2C Bus zu hängen.
lg
bk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  SD-Card Shield derdemo 0 4.019 20.01.2013 19:31
Letzter Beitrag: derdemo
  Adafruit Motor/Stepper/Servo Shield v1 derdemo 0 4.376 17.01.2013 10:35
Letzter Beitrag: derdemo
  Seeedstudio GPRS-Shield v1.0 derdemo 0 3.483 17.01.2013 10:25
Letzter Beitrag: derdemo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste