INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LCD Ausgabe auf Port C
22.02.2014, 05:58
Beitrag #1
LCD Ausgabe auf Port C
Hallo!
Bin neu hier und habe schon eine Frage.

Ich habe eine Platine gemacht mit einem AtMega 328.
Das Display ist fix an Port C angeschlossen.
Da ich gerne das Programm mit der Arduino IDE schreiben und übertragen möchte, müsste der Ausgang für das LCD, welcher ja in der Liquid Cristal fix auf Port B geschrieben ist auf Port C liegen.
Habe schon versucht die Librarie .h und .ccp auf c umzuschreiben, nur leider scheint das alleine nicht zu reichen.
Kann mir einer von euch einen Tipp geben was ich noch machen muss??

Lg Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.02.2014, 08:39
Beitrag #2
RE: LCD Ausgabe auf Port C
Guten Morgen.

Welche Lib und welches Display benutzt du?

Bei der Standard-Lib für die meisten 1602-2004 musst du doch die Pins definieren, da ist es egal, welche du benutzt.
PortC sind die analogen Pins, es kann sein, das du die erst als Output definieren musst, bevor du die als Anschlusspins definieren kannst.
Da ich noch nie ein Display auf PortC benutzt hab und auch keines mehr zum Testen liegen habe, muss dir das jemand anders beantworten.

Uwe

Martin Luther King sagte am 28 August 1963 :

I have a Dream !!

Ich bin weiter:

I have a Schaltplan !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.02.2014, 09:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.02.2014 09:15 von blackheart.)
Beitrag #3
RE: LCD Ausgabe auf Port C
(22.02.2014 08:39)burgi650 schrieb:  Guten Morgen.

Welche Lib und welches Display benutzt du?

Bei der Standard-Lib für die meisten 1602-2004 musst du doch die Pins definieren, da ist es egal, welche du benutzt.
PortC sind die analogen Pins, es kann sein, das du die erst als Output definieren musst, bevor du die als Anschlusspins definieren kannst.
Da ich noch nie ein Display auf PortC benutzt hab und auch keines mehr zum Testen liegen habe, muss dir das jemand anders beantworten.

Uwe
Hallo!
die lib ist "Liquid Crystal", Display ist kompatibel was die Treiber betrifft.
auf Port B funktioniert es.
Bin jetzt aber draufgekommen, das der sketch meine geänderte Lib nicht benutzt sondern die Originale, denn wenn ich das Display auf Port B umstecke funktioniert es normal.
Hab die Lib im Ordner Arduino... Libraries.... Liquid Crystal geändert und kompiliert.
Ohne Fehler, da scheinbar die Lib die verwendet wird woanders gespeichert ist und nicht meine geänderte verwendet wird ??
Auch wenn ich die Lib Liquid Crystal aus dem Libraries Ordner lösche wird beim compilieren kein Fehler gemeldet !!

lg Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.02.2014, 09:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.02.2014 09:29 von burgi650.)
Beitrag #4
RE: LCD Ausgabe auf Port C
Warum strickst du in der Lib rum?
Die Zeile :

LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 2);

verändern in etwas wie :


LiquidCrystal lcd(A1, A2, A3, A4, A5); // natürlich angepasst an deine Belegung, ist nur ein Vorbild sollte doch reichen

Uwe

Martin Luther King sagte am 28 August 1963 :

I have a Dream !!

Ich bin weiter:

I have a Schaltplan !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.02.2014, 09:34
Beitrag #5
RE: LCD Ausgabe auf Port C
(22.02.2014 09:27)burgi650 schrieb:  Warum strickst du in der Lib rum?
Die Zeile :

LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 2);

verändern in etwas wie :


LiquidCrystal lcd(A1, A2, A3, A4, A5); // natürlich angepasst an deine Belegung, ist nur ein Vorbild sollte doch reichen

Uwe
Hallo!
Gerade probiert, Hab wieder viel zu kompliziert gedacht, so einfach war's. Danke dir!!!!!!!!!!!!!

lg Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ausgabe Serial Monitor zu viele Byt`s Hannes 0 98 12.11.2016 20:29
Letzter Beitrag: Hannes
  Ausgabe auf WIFI Console vom UNO WIFI MZ-Lurre 0 92 17.10.2016 11:33
Letzter Beitrag: MZ-Lurre
  Ausgabe druckt immer 2 Werte anstatt nur einen. Finde den Fehler nicht TimeMen 24 744 02.07.2016 14:18
Letzter Beitrag: hotsystems
  Servo und PWM Ausgabe F2Ingo 4 497 17.06.2016 14:53
Letzter Beitrag: F2Ingo
  Daten auf SD-Card werden nur geschrieben, wenn Nano am USB-Port hängt Nathea 6 482 24.01.2016 16:42
Letzter Beitrag: Nathea
  Port B vom Arduino Ethernet einlesen magifix 0 354 08.01.2016 10:46
Letzter Beitrag: magifix
  Serielle Ausgabe, Reset ? Mathias 1 601 12.11.2015 18:12
Letzter Beitrag: hotsystems
  Ausgabe entweder 0 oder 3 Wampo 12 1.245 20.09.2015 13:57
Letzter Beitrag: Wampo
  Ausgabe von softwareSerial.print auf LCD an anderem Arduino umleiten - wie geht das? Gelegenheitsbastler 18 2.634 18.05.2015 07:02
Letzter Beitrag: Gelegenheitsbastler
  COM-Port Jörg 3 1.113 24.02.2015 10:57
Letzter Beitrag: Foto-Ralf

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste