INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kraftmessdose Schaltung
23.06.2015, 10:48
Beitrag #9
RE: Kraftmessdose Schaltung
Nein, da fehlt dir die Auflösung. Googlestichworte: AD-Wandler (Auflösung) , Wheatstonsche-Brücke (Signal deiner Messdose)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.06.2015, 10:56
Beitrag #10
RE: Kraftmessdose Schaltung
(23.06.2015 10:48)RMR schrieb:  Nein, da fehlt dir die Auflösung. Googlestichworte: AD-Wandler (Auflösung) , Wheatstonsche-Brücke (Signal deiner Messdose)

Aber Arduino hatt doch Analog eingänge.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.06.2015, 11:01
Beitrag #11
RE: Kraftmessdose Schaltung
Ich helfe dir weiter wenn du bereit bist sich selbst etwas zu bemühen:

Frage 1: Wie hoch ist die Auflösung der analogen Eingänge des Ardu?
Frage2: Wie hoch ist das maximale Signal der Messdose?

Sorry, kleiner Etech-kurs. Dodgy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.06.2015, 11:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.06.2015 12:00 von GaLeMa00.)
Beitrag #12
RE: Kraftmessdose Schaltung
(23.06.2015 11:01)RMR schrieb:  Ich helfe dir weiter wenn du bereit bist sich selbst etwas zu bemühen:

Frage 1: Wie hoch ist die Auflösung der analogen Eingänge des Ardu?
Frage2: Wie hoch ist das maximale Signal der Messdose?

Sorry, kleiner Etech-kurs. Dodgy

Antwort 1: Also die Auflösung ist von 1-16 bit
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.06.2015, 12:14
Beitrag #13
RE: Kraftmessdose Schaltung
(23.06.2015 11:59)GaLeMa00 schrieb:  Antwort 1: Also die Auflösung ist von 1-16 bit
Der richtige Wert liegt tatsächlich in dem angegebenen Bereich. Ein kleiner Tipp: Der Wertebereich ist von 0 bis 1023.

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2015, 08:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.2015 08:25 von jobl003.)
Beitrag #14
RE: Kraftmessdose Schaltung
... ganz dickes Brett zu bohren!

So ein Kraftsensor ist nichts anderes wie DMS (Dehnungsmessstreifen) in einer Brückenschaltung. Der Begriff Wheatstonsche-Brücke fiehl ja schon.
Diese Brückenschaltung wird mit Speisespannung versorgt. An den Ausgängen greift man die Messspannung ab, eine Differenzspannung, die die Belastung des Sensors nachbildet.
Es gibt da einen Kennwert, den der Hersteller dir mitliefert X.XX mV/V. Dieser Wert besagt, der Sensor lefert dir X.XX mV für jedes Volt Speisespannung, bei Nennlast, bei dir also 500 N. Diese Kennwerte liegen im Bereich von 1 mV/V, da die üblichen Speisespannungenso um die 5 V liegen kannst Du am Ausgang bei 1 N Last:

(1 N/ 500 N) x 5 mV erwarten

Für so etwas brauchen alte Säcke noch nicht mal den Rechner auf ihrem Smartphone. Das sind 10 µV. Damit tut sich der Analogeingang des Arduino schwer.
Das Zauberwort heißt: Signalkonditionierung
Dazu hat ME-Messtechnik auch etliches im Angebot. Wenn es billiger sie muss schau mal nach Instrumentenverstärkern.

Viele Grüße von einem "alten Sack"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2015, 10:24
Beitrag #15
RE: Kraftmessdose Schaltung
Hallo ich habe mir jetzt die Messverstärker von me system angeguckt und habe jetzt einen Gefunden würde der Passen ?
http://www.me-systeme.de/elektronik/gsv-...v-14l.html
Wenn nicht könnt ihr mir sagen welche besser Passt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2015, 10:41
Beitrag #16
RE: Kraftmessdose Schaltung
Damit bekommst du dein Signal schon mal sauber auf 3 V angehoben. Der Beschaltungsaufwand hälst sich in Grenzen und schön abgleichbar scheint mir
das Teil auch zu sein. Für den Preis liest sich das gut.

Wir wissen aber immernoch nicht was du eigentlich vorhast. Wie genau das alles werden soll bzw. muss.

Keep on.... Ralf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schaltung vom Breadboard auf die Platine bringen raimi_n 7 255 08.11.2016 20:58
Letzter Beitrag: georg01
  Schaltung nachbauen für WOL Ersatz an SetTopBox Dio 4 663 09.12.2014 12:00
Letzter Beitrag: Thorsten Pferdekämper
  Vier gewinnt schaltung eqi95 10 2.763 14.05.2014 22:20
Letzter Beitrag: P.Martin
  LED- CUBE 3x3x3 Schaltung so richtig ??? Busmaster 0 1.024 26.04.2014 19:59
Letzter Beitrag: Busmaster
  Arduino uno schaltung kingreh 4 3.697 22.06.2013 10:48
Letzter Beitrag: Tobii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste