INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kompass GY-271 (QMC5883)
26.03.2020, 09:45
Beitrag #1
Kompass GY-271 (QMC5883)
Der Magnetfeldsensor liefert via I2C Rohdaten mit denen ich nicht viel anfangen kann. Beispiele die ich im Internet fand machten mir die Sache auch nich klarer. Mir wäre geholfen, wenn mir jemand mit einer einfachen Berechnung der Himmelsrichtungen auf die Sprünge helfen würde. Einen hohen Anspruch auf Genauigkeit habe ich nicht. Es geht mir nur darum den Gradeauslauf für zwei unabhängige Antriebsmotoren zu regeln. Dazu brauche ich gescheite Sollwerte.

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2020, 11:41
Beitrag #2
RE: Kompass GY-271 (QMC5883)
Hier ist doch ein ganz verständlicher Code:

https://www.az-delivery.de/blogs/azdeliv...duino-nano

Gruß
GuaAck
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2020, 11:58
Beitrag #3
RE: Kompass GY-271 (QMC5883)
Könntest Du mal interessehalber die Rohdaten (oder einen Teil davon) hier posten?

Gruß Jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2020, 12:13
Beitrag #4
RE: Kompass GY-271 (QMC5883)
Ich habe es ausprobiert und es geht. Das Beispiel hatte ich auch gesehen, habe es wegen Azimuth ignoriert. Den Begriff setzte ich mit Stenbeobachtungen in Verbindung. Da ich vorher schon einige Codes ausprobiert hatte, die alle falsch waren, habe ich den einzig richtigen ignoriert.
Ich danke Dir. Ich glaube mehr Geduld würde mir besser stehen.
Anton.

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2020, 12:31
Beitrag #5
RE: Kompass GY-271 (QMC5883)
Danke für Dein Interesse, und ja ich kann die Rohdaten senden. Siehe Bild.
Gruß Anton.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2020, 21:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.2020 21:55 von nbk83.)
Beitrag #6
RE: Kompass GY-271 (QMC5883)
(26.03.2020 12:31)Blende8 schrieb:  Danke für Dein Interesse, und ja ich kann die Rohdaten senden. Siehe Bild.
Gruß Anton.
Na das sieht ja schon mal sehr gut aus. Der Magnetfeldsensor misst die Magnetfeldstärke in allen 3 Dimensionen; in welcher Einheit ist letztendlich egal, da es nur auf die Verhältnisse zueinander ankommt, wenn's nur um die Himmelsrichtung geht. Und wenn du den Sensor genau waagerecht (also senkrecht zur Z-Achse) einbaust, interessieren auch nur die X- und die Y-Achse. VIelleicht hilft Dir die angehängte Skizze ja.
Grüße Jan

Edit: Versuche bei deinem Fahrzeug, oder was immer es werden soll, den Sensor möglichst weit weg von den Antriebsmotoren und anderen (elektro-)magnetischen Störern zu montieren und softwareseitig eine Dämpfung und Filterung der Rohwerte vorzunehmen (vielleicht kann der Sensor das aus schon selbst, so sehr hab ich mich bei dem nicht eingelesen)


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2020, 01:03
Beitrag #7
RE: Kompass GY-271 (QMC5883)
Hallo Jan,

ich danke Dir. Ja, der Sensor kommt an die magnetisch entfernteste Stelle vom Fahrzeug. Dort werden auch Lage und Beschleunigung erfasst (GY-521). Damit kann ich mir die Motorrückmeldung ersparen, die mechanisch ziemlich aufwendig ist (Gabellichtschranke).
Lage ist wichtig, weil sich die Räder beim Geradeauslauf durchaus unterschidlich drehen können (ein Rad fährt über ein Hindernis). Sensorik Drehfrequenz ist unnötig, weil es Stepper sind. Jetz bin ich mal gespannt ob ich eine gescheite Navigation (PIC-Reglung, Verwendung Math.lib für float) und Korrektur bei Synchronisation zustande bringe. Da gibt es einiges zu berechnen.
Nur als Hinweis: jeder Motor hat einenen eigen MC mit dem auch Motortemperatur, Treibertemperatur und Stepdown-Regler überwacht wird. Die Navigation und deren Sensoren bekommen auch einen eigenen MC der die Motoren steuert. Später ein separates Kamerasystem mit Objekterkennung (Raspi). Alles ohne Vorlage, Mammut-Projekt. Geübt habe ich ja schon, sonst wäre ich nicht auf Kompass usw gekommen. Systemspannung 12 Volt, eigenes Ladegerät und 18 Volt Solarzellen für den Ruhemodus. Abstandsmessungen sind mit Licht, Ultraschall und meinen selbstentwickelten Endschaltern vorgesehen. Die Aufgabe des Monsters soll vorerst sein: Eigenständige Untersuchung und Vermessung seiner Umgebung. Und vielleich noch kackende fremde Katzen im Garten erschrecken. Dafür gibt es schon ein kleines Modell, dass aber nicht so komfortabel ist. Vielleicht kriege ich die als Team zusammen. Darum geht es mir. einfache Intelligenz auf viele eigenständige Komponenten zu verteilen.

Gruß, Anton.

Der einzige natürliche Feind des Menschen, ist die Technik.Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2020, 11:36
Beitrag #8
RE: Kompass GY-271 (QMC5883)
Hallo,
...also ich bin da nicht ganz unerfahren was diese Sensoren angeht, aber um ein Fahrzeug welcher Art auch immer auf Kurs zu halten sind Gierratensensoren allemal besser als Magnetfeldsensoren weil sich Magnetfelder zu sehr von der Umgebung beeinflussen lassen.
Einfach mal so einen Magnetfeldsensor mal entlang einer langen Holzlatte etc. ein paar Meter Linear bewegen und die Daten ansehen...
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Gyroskop/Kompass Sensor AlphaRay 9 4.982 10.10.2016 14:41
Letzter Beitrag: AlphaRay
  I2C-Gyro und I2C-Kompass für Arduino Due gesucht HaWe 24 7.473 10.07.2015 09:26
Letzter Beitrag: HaWe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste