INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kann man das programmieren ?
01.09.2015, 06:07
Beitrag #1
Kann man das programmieren ?
Hallo liebes Forum,
zunächst möchte ich erwähnen dass ich absolut keine Ahnung von der Programmierung eines Controllers habe, bin gelernter Elektroniker aber das ist fast 35 Jahre her, da gab es das noch nicht Big Grin. Ich bin auch durchaus bereit in die Materie einzusteigen wenn ich weiß dass die von mir benötigten Funktionen programmiert werden können und ich nicht ins leere renne.
Nun zu meinem Vorhaben :
1. Funktion:
Ich möchte über einen Schalter ( soll kein Taster sein, kann aber wenn nicht anders möglich) ein Relais ansteuern das nach 25 sec. wieder öffnet auch wenn der Schalter noch gedrückt ist.
Wird innerhalb der 25 sec. der Schalter aus geschaltet soll das Relais ebenfalls öffnen. Nach Ablauf der 25sec. kann neu gestartet werden.
2. Funktion:
Über einen Temperatursensor wird eine Heizung ein bzw. ausgeschaltet mit einer Temp. Differenz von max +-1°. Es soll also die Temp. auf sagen wir 95° gehalten werden. Diese Temp. würde ich gerne über ein Display angezeigt bekommen und über ein Poti verändern können.
Wird ein Schalter ( kein Taster ) gedrückt wird auf einen 2. Temp. Sensor umgeschlatet und die Regelung vom Arduino ausgeschaltet.
Oder wenn ich den Schalter schalte dann wird ein Wert von z.B 100° fest angefahren.
Ausschalten des Schalters bewirkt natürlich wieder die Kontrolle der Temp. durch den Arduino oder zurück auf die 95°.
3 Funktion :
Es soll ein Zähler mitlaufen, der mir alle 4 Wochen ein rote LED ansteuert.
Reset über einen Taster.

Was denkt ihr ?
Kann man das mit dem Arduino Realisieren ?
Vor allem Punkt 1 und 2 mit Schaltern scheint mir schwiereig oder ?
Vielen Dank
Gruß
Dommi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2015, 06:15
Beitrag #2
RE: Kann man das programmieren ?
Hallo dommi,
das ist durchaus möglich. Ich habe so etwas ähnliches gebaut. Und zwar einen Gärschrank mit geregelter Temperatur und Anzeige der Temp auf einem Display.

VG
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2015, 08:34
Beitrag #3
RE: Kann man das programmieren ?
Wie mein Vorredner schon bestätigt hat, ist die von dir gewünschte Funktion durch einen Arduino machbar.

Was du uns nicht verraten hast, wie du die Heizung steuern möchtest, damit diese auf +- 1 Grad genau regelt. Das wird sicher nicht einfach, da in der Heizung eine natürliche Hysteresis eingebaut ist. Diese musst du mit berücksichtigen.

Für den von dir angesprochenen 4 Wochen-Zähler solltest du eine RTC vorsehen, die das Schalten der Led übernimmt.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2015, 10:39
Beitrag #4
RE: Kann man das programmieren ?
(01.09.2015 06:07)dsdommi schrieb:  und über ein Poti verändern können.
Dafür würde ich kein Poti nehmen, sondern einen Drehgeber oder einfach zwei Tasten.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2015, 14:10
Beitrag #5
RE: Kann man das programmieren ?
Hallo @ all.
Herzlichen Dank für die Antworten. Um das Ganze etwas konkreter zu machen. Es geht um eine Siebträger Kaffemachine von ECM. Mit dem Schalter wird also die Zeit der Pumpe gesteuert. Schön wäre natürlich wenn ich diese ebenfalls über Tasten Steuern könnte und auf ein Display bekomme.
Die Heizung soll ebenfalls über ein Relay gesteuert werden. Die Temperatur muss nicht so genau gehalten werden. Wenn es +- 2 sind ist auch ok :-)
Wäre es auch möglich das Display in seiner Anzeige zwischen Laufzeit und Temp automatisch umzuschalten je nachdem welche Tasten man drückt. Das wäre Perfekt :-)
Ich werde schon mal schauen was ich so alles benötige !
Also Danke schön mal für die Antworten
Gruß Dommi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2015, 14:12
Beitrag #6
RE: Kann man das programmieren ?
Zitat:Wäre es auch möglich das Display in seiner Anzeige zwischen Laufzeit und Temp automatisch umzuschalten je nachdem welche Tasten man drückt. Das wäre Perfekt :-)
Auch das ist möglich.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  MIDI Kontroller programmieren Baimie 9 286 16.05.2018 09:12
Letzter Beitrag: Tommy56
  Programmieren, welche Software ist möglich W-P-Grimma 5 477 03.04.2018 16:33
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe beim Programmieren Klawino 28 1.652 10.03.2018 13:36
Letzter Beitrag: hotsystems
  Brauche Unterstützung bei Programmieren Geeros#18 4 492 12.02.2018 22:14
Letzter Beitrag: Chopp
  Makeblock mit Scratch programmieren- Probleme Keinen Schimmer 17 4.610 30.12.2017 00:40
Letzter Beitrag: koma1965
  Arduino mit Android programmieren. maxx 4 703 28.11.2017 18:32
Letzter Beitrag: hotsystems
Lightbulb Wie kann ich Daten vom Nextion Display auf Arduino Mega2560 senden und benutzen MarkusA 14 2.018 02.11.2017 23:10
Letzter Beitrag: MarkusA
  Attiny45-20 programmieren PeterCrash 4 739 22.09.2017 20:49
Letzter Beitrag: Mathias
  ATtinys programmieren Thor Wallhall 11 1.563 14.09.2017 21:26
Letzter Beitrag: Thor Wallhall
  ATtiny13 mit der Arduino IDE 1.0.6 programmieren - geht das? Gelegenheitsbastler 5 3.582 11.09.2017 15:24
Letzter Beitrag: Mathias

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste