INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kann ein ESP8266 (ESP-12F) I2C Slave sein?
30.12.2019, 14:21
Beitrag #1
Kann ein ESP8266 (ESP-12F) I2C Slave sein?
Ziel: Ein ESP8266 soll über GPIO4(SDA) und GPIO5(SCL) Daten von einem Arduino empfangen und als MQTT über WLAN versenden.

Geht das? Kann ein ESP8266 auch I2C Slave spielen?
Wenn ja, gibt es eine Library dazu?
Hat das schon jemand gemacht?
Ich konnte leider nichts finden. Undecided

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Fragestellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2019, 16:11
Beitrag #2
RE: Kann ein ESP8266 (ESP-12F) I2C Slave sein?
Soll seit Core 2.5.0 gehen.
https://github.com/esp8266/Arduino/releases/tag/2.5.0

Beispiel:
https://github.com/esp8266/Arduino/blob/...sender.ino

Hab es aber noch nie Probiert!


Gruß Fips

Meine Esp8266 & ESP32 Projekte
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2019, 16:58
Beitrag #3
RE: Kann ein ESP8266 (ESP-12F) I2C Slave sein?
Danke @Fips für die Links.

Ich werde mir das mal anschauen und probieren.
Nur als Beispiel sollte dann eher:
https://github.com/esp8266/Arduino/blob/.../slave_receiver.ino
passen.

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Fragestellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2019, 17:02
Beitrag #4
RE: Kann ein ESP8266 (ESP-12F) I2C Slave sein?
Wichtig wäre wohl, das du "Wire.begin(0x08);" mit der Adresse für den Slave aufrufst.

Meine Esp8266 & ESP32 Projekte
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2019, 17:30
Beitrag #5
RE: Kann ein ESP8266 (ESP-12F) I2C Slave sein?
(30.12.2019 17:02)Fips schrieb:  Wichtig wäre wohl, das du "Wire.begin(0x08);" mit der Adresse für den Slave aufrufst.
Richtig. An der Stelle muss man schauen dass man nicht mit Busadressen anderer Teilnehmer am Master ins Gehege kommt.

Bei Verwendung von I2C müsste ich noch Pegelwandler für SCL/SDA in mein Projekt einbauen.
Deshalb prüfe ich gerade ob ich evtl. auch SPI verwenden kann.
Eine Verbindung zwischen dem ESP als Master und dem Arduino als Slave (über Pegelwandler) besteht in meinem Projekt bereits.
Für den Datenrückweg müsste ich dann softwaremäßig den Arduino zum SPI-Master und den ESP zum SPI-Slave machen.
Wenn mir das gelingt brauche ich an der Hardware/Schaltung nichts zu ändern.
Siehst du Gründe dafür das diese Idee nicht funktionieren kann?

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Fragestellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2019, 17:35
Beitrag #6
RE: Kann ein ESP8266 (ESP-12F) I2C Slave sein?
Warum willst Du die Rollen tauschen? Du kannst doch bestimmt vom ESP als Master die Daten vom Slave anfordern.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2019, 17:37
Beitrag #7
RE: Kann ein ESP8266 (ESP-12F) I2C Slave sein?
Mit SPI habe ich mich noch niemals beschäftigt. Da kann ich gar nichts dazu sagen.

Ich mach doch nur Wlan oder mal ein Sensor per I2C.

Gruß Fips

Meine Esp8266 & ESP32 Projekte
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2019, 18:02
Beitrag #8
RE: Kann ein ESP8266 (ESP-12F) I2C Slave sein?
(30.12.2019 17:35)Tommy56 schrieb:  Warum willst Du die Rollen tauschen? Du kannst doch bestimmt vom ESP als Master die Daten vom Slave anfordern.

Gruß Tommy
Auch das wäre evtl. eine Möglichkeit.
Weil der Slave (also der Arduino) aber das gesamte Timing bestimmt könnte/müsste ich dem ESP über einen Portpin mitteilen dass Daten zur Abholung bereit liegen.
Oder der ESP müsste pollen, also ständig beim Arduino nachfragen ob aktualisierte Daten zur Abholung bereit liegen.

Viele Wege führen nach Rom. Bin gerade am ausloten welcher wohl der beste ist. Undecided
Und da kann ich wohl noch einige Tipps brauchen um alle Möglichkeiten besser gegeneinander abzuwägen.

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Fragestellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ESP8266+PubSubClient und MQTT/ioBroker Arduino4Fun 10 5.359 08.09.2020 10:22
Letzter Beitrag: biologist
Lightbulb SPIFFS DOWNLOAD UPLOAD & DELETE Esp8266 NodeMCU Fips 31 24.152 05.09.2020 19:59
Letzter Beitrag: guenni71
  ESP8266 Datenlogger für Google Sheets xuino 3 269 31.08.2020 14:43
Letzter Beitrag: hotsystems
  Esp8266 GPIO default In- oder Out-put? N1d45 0 240 29.08.2020 06:58
Letzter Beitrag: N1d45
  WeMos D1 mini ESP8266 error: <bits/c++config.h> AnFi 17 4.407 27.08.2020 13:47
Letzter Beitrag: dna
  ESP8266 AP-Modus Android N1d45 2 355 20.08.2020 07:58
Letzter Beitrag: N1d45
  ESP8266 über AT-Befehle Jens Jung 2 383 19.08.2020 15:08
Letzter Beitrag: Jens Jung
  ESP8266 core for Arduino 2.7.0 Fips 15 2.936 09.07.2020 07:01
Letzter Beitrag: Fips
  Erster Versuch mit "ESP8266 NodeMCU V3" Mathias 6 1.028 03.07.2020 18:14
Letzter Beitrag: Mathias
  ESP8266 (Wemos D1 Mini) - WifiManager und TimerInterrupt fiberman 10 1.467 30.06.2020 06:24
Letzter Beitrag: amithlon

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste