INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kamera Blitz Signal für Steppermotor
06.02.2021, 21:40
Beitrag #17
RE: Kamera Blitz Signal für Steppermotor
Grüß Euch!

OFFTOPIC: kennt ihr https://magiclantern.fm/ ? Das ist auch eine nette Erweiterung, leider nicht für alle CAM's Verfügbar Sad

@stephan: lässt sich deine CAM auch über USB Steuern?

Gruß aus Wiener Neustadt
Toni

=================================================================
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2021, 21:56
Beitrag #18
RE: Kamera Blitz Signal für Steppermotor
Ich glaube CHDK (Canon Hackers Development Kit) kann mehr. Zumindest in meiner Erinnerung vor 4 Jahren.

Das kann z.B. die Kamra so einrichten, dass ein Blitz sich selbst fotographiert. Also der Blitz auslöst und damit das Photo schießt.

Gruß Tommx

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2021, 11:23
Beitrag #19
RE: Kamera Blitz Signal für Steppermotor
Danke für die Tips,

werde fleißig weiter am Sketch arbeiten.

Jetzt werde ich den Panoramakopf (siehe https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=2053576) erst einmal mit dem neuen Sketch laden und testen.

Wenn ich´s schaffe stelle ich dann mal ein timelapse video ohne und mit CHDK Steuerung ein.

LG Stephan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2021, 15:43
Beitrag #20
RE: Kamera Blitz Signal für Steppermotor
Hallo Leute,

bin am Optimieren des Sketches.

Mein derzeitiges Problem:

Ich suche eine Methode das Interruptsignal zu zählen. Erst nach dem z.B. dritten Interrupt soll der Stepper einen Schritt machen.

Leider scheitere ich schon daran, das Interruptsignal richtig zu verstehen. Gibt es einen Wert weiter ? Wenn, welchen. Kann man den Wert irgendwie "speichern" oder ist er "volatil" ?

Meine bisherigen "counter" Versuche zählten lediglich die loops die durchlaufen wurden.

Hier mein "Trainings-Sketch"

Code:
int pin = 2; //define interrupt pin to 2
volatile bool state = LOW;

static unsigned long last_interrupt_time = 0;
unsigned long interrupt_time;


void setup() {
   pinMode(13, OUTPUT); //set pin 13 as output
   Serial.begin(38400);   // ACHTUNG 38400 BAUD nicht vergessen
   attachInterrupt(digitalPinToInterrupt(pin), blink, CHANGE);
             }
          
void loop() {
   digitalWrite(13, state);
   Serial.println(state);
     delay(2000);      
            }


void blink() {  
   interrupt_time = millis();
   if (interrupt_time - last_interrupt_time > 450) {//Notwendig, um an Blitzschuhgeschwindigkeit anzupassen
      last_interrupt_time = interrupt_time;
// delayMicroseconds(5000);
             }

             {
      Serial.print("Interrupt    ");
      Serial.println(state);
  state = !state; //Wechselschalter, ursprüngl. wegen LED als Testsignal
            }
}



Der dazugehörige Aufbau:
An Pin 2 ein gegen Masse angeschlossener Schalter in der Form des Blitzschuhs an der CANON.



Das funktionierd am seriellen Monitor ganz gut. Nur schaffe ich es nicht
"Interrupt 1" ..... zu zählen.

Ev hat jemand einen Tip.

LG Stephan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2021, 15:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2021 15:57 von Tommy56.)
Beitrag #21
RE: Kamera Blitz Signal für Steppermotor
Den Sinn Deiner Interruptroutine verstehe ich nicht. Delays und Ausgaben haben in Interruptroutinen nichts zu suchen.
Wenn Du zählen willst, dann musst Du das auch tun.

So sollte eine ISR zum Zählen (ohne Entprellen) aussehen:
Code:
volatile unsigned int counter = 0;
const byte pin = 2; //define interrupt pin to 2
bool tuWas = false;
void isr() {
  counter++;
}

void setup() {
  pinMode(pin,INPUT_PULLUP);  // Kontakt gegen GND
  attachInterrupt(digitalPinToInterrupt(pin), blink, FALLING); // fallende Flanke
}

void loop() {
unsigned int tmpCounter;
  noInterrupts();           // Interrupts aus
  tmpCounter = counter;
  if (counter == 3) {
    counter = 0;
    tuWas = true;
  }
  interrupts();              // Interrupts an
  // falls der Counter noch benötigt wird mit tmpCounter arbeiten
  Serial.print(F("Counter: "));
  Serial.println(tmpCounter);
  if (tuWas) {
    tuWas = false;
    // Motor ansteuern
  }
}

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2021, 16:42
Beitrag #22
RE: Kamera Blitz Signal für Steppermotor
Hi

"Den Sinn Deiner Interruptroutine verstehe ich nicht."

Ich übe und teste mit solchen Sketchen.

"Delays und Ausgaben haben in Interruptroutinen nichts zu suchen."
Ja, wird nur gemacht, um die Funktionsweise zu erkunden.

"Wenn Du zählen willst, dann musst Du das auch tun."

Vielen Dank für Deinen Sketch. Werde gleich mal versuchen, ihn zu verstehen.

LG Stephan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2021, 16:44
Beitrag #23
RE: Kamera Blitz Signal für Steppermotor
Wenn es fragen gibt, kannst Du sie ruhig stellen.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2021, 19:03
Beitrag #24
RE: Kamera Blitz Signal für Steppermotor
Danke an Tommy56 Online



der Sketch funktioniert: DIE INTERRUPTS WERDEN GEZÄHLT !!!!


Ich hoffe ihr versteht meinen Humor:

Natürlich musste ich "blink" und "Serial.begin" nachtragen , was für mich als Total-Programmier-Elite-Anfänger aber eine Kleinigkeit ist....(Schmunzel).

Viele gute Grüße & Gesundheit
Stephan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  RC-Signal mit Attiny85 einlesen chcs 4 538 08.12.2020 08:51
Letzter Beitrag: hotsystems
  Kamera Slider mit kleinen Problemen Giuseppe 12 1.938 25.07.2020 13:49
Letzter Beitrag: MicroBahner
  Auto mit Kamera über Bluetooth gnagfloW 4 1.185 19.06.2020 08:23
Letzter Beitrag: gnagfloW
  negatives Signal an analogem Eingang flint74 2 1.181 23.03.2019 23:01
Letzter Beitrag: Tommy56
  Differenz untereinander gestaffelter Werte an Steppermotor vermitteln Snekels 3 1.245 22.10.2018 12:34
Letzter Beitrag: Tommy56
  Arduino/Nano 3 Phasen Signal PWM erzeugen nuernie88 10 5.884 04.07.2017 19:26
Letzter Beitrag: Franz54
  IR Signal Clonen/auswerten raubein01 6 3.417 23.04.2017 02:05
Letzter Beitrag: uxomm
  Steppermotor Frankeg 1 2.123 27.01.2017 22:46
Letzter Beitrag: Tommy56
  PWM Signal imitieren Marc2014 5 2.143 15.10.2016 11:34
Letzter Beitrag: Binatone
  PWM-Signal Ben-g 9 4.530 21.04.2016 13:09
Letzter Beitrag: Ben-g

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste