INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
KFZ Steuerung mit Nfc
05.08.2015, 09:49
Beitrag #1
KFZ Steuerung mit Nfc
Hallo zusammen,

ich möchte ein kleines Projekt in meinem PKW realisieren. Ich möchte ein paar Komfortfunktionen im Auto steuern (nichts Sicherheitsrelevantes, Problematik mit Tüv ist mir bekannt, da ich Mechatroniker bin). Um es am Anfang einfach zu halten möchte ich z. B. den Schalter für die Beleuchtung am Dach (Himmel) durch Nfc ersetzen. Es schwebt mir ein LED Himmel vor. Die Beleuchtung möchte ich einschalten indem ich ein Nfc-Tag-Karte ans Dach halte.
Ich weiß das ich dazu das NFC Shield benötige. Ich bin immer aber nicht sicher mit welchem Arduino (Uno, Mini, Micro) ich es machen soll?
Weiterhin weiß ich nicht wie ich den Arduino mit Spannung versorgen soll. Ich will es über geschaltetes Zündungsplus 12 V machen. Ich weiß aber nicht wie es mit Spannungsspitzen beim Arduino aussieht, verkraftet er sowas?
Ein wenig Programmiererfahrung habe ich noch aus der Schule: Pascal, CSS. Ich denke so kompliziert wird das mit dem Code in dem Fall nicht.
Was denkt Ihr?

MfG.
nice123
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.08.2015, 18:45
Beitrag #2
RE: KFZ Steuerung mit Nfc
An Arduinos kannst du eigentlich alle verwenden, hängt davon ab welches NFC Modul du verwenden willst.
Was die Spannungsversorgung im Auto angeht hab ich schon viel gehört was Probleme angeht. Ich selbst hab einen Arduino mit einem 7805 Regler und etwas Außenbeschaltung 4 Jahre lang im Auto betrieben und hatte nie Probleme.

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.08.2015, 07:44
Beitrag #3
RE: KFZ Steuerung mit Nfc
Hallo nice123,
auch ich habe hier einen Arduino seit Mai im Auto. Auch bei mir läuft dieser ueber einen 7805. Probleme gab es bisher auch keine. Die Temperaturen lagen in diesem Zeitraum so zwischen -5 und plus 30 Grad (Nordschweden). Bin auf den nächsten Winter gespannt, ob er auch richtig Kälte (-20 und mehr) verträgt, denke das Problem liegt dann eher hier Sad

Beste Gruesse
Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.08.2015, 10:32
Beitrag #4
RE: KFZ Steuerung mit Nfc
(06.08.2015 07:44)andreas002 schrieb:  Hallo nice123,
auch ich habe hier einen Arduino seit Mai im Auto. Auch bei mir läuft dieser ueber einen 7805. Probleme gab es bisher auch keine. Die Temperaturen lagen in diesem Zeitraum so zwischen -5 und plus 30 Grad (Nordschweden). Bin auf den nächsten Winter gespannt, ob er auch richtig Kälte (-20 und mehr) verträgt, denke das Problem liegt dann eher hier Sad

Beste Gruesse
Andreas

Mach dir da mal keine Sorgen, trockene Kälte macht überhaupt nichts.
Schau mal das hier:

https://www.youtube.com/watch?v=KVRvWmcxnA0

Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.08.2015, 11:17
Beitrag #5
RE: KFZ Steuerung mit Nfc
Hallo zusammen,

o.k dann haben wir das mit der Spannung geklärt.
Bei den Nfc Shields habe ich diese ins Auge gefasst:

http://www.ebay.de/itm/Neu-NXP-PN532-NFC...1a0353a0e2

http://www.ebay.de/itm/PN532-NFC-RFID-Re...3f3ce272b5

Wenn ich es richtig sehe, muss wohl beim ersten gelötet werden und beim zweiten nicht. Bei beiden steht Arduino kompatibel, also passen die auf alle Arduinos?
Das mit dem löten dürfte auch vom Arduino abhängen, ich schätze mal beim mini muss ich die Shields immer löten?
Wenn ich den Uno kaufe und den zweiten verlinkten nfc dann kann ich alles stecken oder?
Muss ich noch was kaufen?

MfG.

nice123
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.08.2015, 12:41
Beitrag #6
RE: KFZ Steuerung mit Nfc
(06.08.2015 11:17)nice123 schrieb:  Hallo zusammen,

o.k dann haben wir das mit der Spannung geklärt.
Bei den Nfc Shields habe ich diese ins Auge gefasst:

http://www.ebay.de/itm/Neu-NXP-PN532-NFC...1a0353a0e2

http://www.ebay.de/itm/PN532-NFC-RFID-Re...3f3ce272b5

Wenn ich es richtig sehe, muss wohl beim ersten gelötet werden und beim zweiten nicht. Bei beiden steht Arduino kompatibel, also passen die auf alle Arduinos?
Das mit dem löten dürfte auch vom Arduino abhängen, ich schätze mal beim mini muss ich die Shields immer löten?
Wenn ich den Uno kaufe und den zweiten verlinkten nfc dann kann ich alles stecken oder?
Muss ich noch was kaufen?

MfG.

nice123
Die von dir verlinkten Module können alle gesteckt werden. Beim Uno geht das meistens direkt. Der Mini sollte schon auf einem "Steckbrett" montiert werden und kann dann auch mit den Modulen gesteckt werden. Dies sind aber keine Shields die man direkt auf den Uno stecken kann, die werden immer mit den Kabeln gesteckt.

Was du noch zusätzlich an Material benötigst, hängt ganz von deinem Vorhaben ab. Das ist so nicht zu überschauen.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2015, 09:35
Beitrag #7
RE: KFZ Steuerung mit Nfc
Ah o.k, danke soweit.

Was das Material angeht, will ich erstmal nur den Schalter für die Innenraumbeleuchtung meines Autos durch Nfc ersetzen (später kommt die Erweiterung). Also bestelle ich:
- Arduino Uno
- nfc shield aus dem ersten Link
- 7805 Regler für Spannung

Kabel und Kleinkram besitze ich bereits. Das müsste es doch erstmal gewesen sein oder habe ich etwas übersehen?

MfG.

nice123
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2015, 10:26
Beitrag #8
RE: KFZ Steuerung mit Nfc
Zitat:Kabel und Kleinkram besitze ich bereits. Das müsste es doch erstmal gewesen sein oder habe ich etwas übersehen?
Denke bitte auch an die entsprechenden Kondensatoren (100nF Keramik auf beiden Seiten und am Eingange einen Elko 1000 yF) am 7805.
Evtl. am Ausgang einen 1yF.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  360° Kamera Steuerung mit Gopro ardu1n1x 7 975 16.11.2016 10:11
Letzter Beitrag: Wolfgang50
  DIY Arduino Timelapse Slider Steuerung Uwe1475 6 650 12.11.2016 10:41
Letzter Beitrag: Uwe1475
  Serielle Eingabe zur Steuerung einer RGB-LED Tommy56 5 601 22.07.2016 18:32
Letzter Beitrag: Tommy56
  Terrarien Steuerung Lais1970 1 1.584 21.09.2015 16:04
Letzter Beitrag: hotsystems
  Anfänger: Garten Beleuchtung + Steuerung CoreXY 13 4.496 14.07.2015 13:34
Letzter Beitrag: Hilgi
  Mithilfe bei Rasenroboter-Steuerung (Ardumower) alexandergrau 8 4.327 13.07.2015 08:18
Letzter Beitrag: rdharry
  Steuerung eines höhenvestellbaren Luftfahrwerk m@rkus 1 1.617 05.05.2015 17:45
Letzter Beitrag: dqb312
Lightbulb Steuerung einer Modellbahn mit Arduino und PC via ethernet nilsh 8 5.292 19.03.2015 18:10
Letzter Beitrag: Home38
  Steuerung Velleman Roboterarm BonsEiki 2 1.462 17.01.2015 17:27
Letzter Beitrag: BonsEiki
  Gyro-Steuerung apriliaracing 10 6.376 04.05.2014 12:32
Letzter Beitrag: Eichner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste