INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Interesse an IoT SIM´s ?
07.02.2019, 20:18
Beitrag #1
Interesse an IoT SIM´s ?
Hallo zusammen,

mich würde einmal interessieren ob Interesse an m2m SIM Karten (nutzt das beste Netz, egal welcher Anbieter...), speziell für Sensorik besteht ?

Hätte hier ggf. die Möglichkeit SIM Karten zu vergeben...


Die m2m Simkarten haben den Vorteil, dass sie sich immer in das Netz mit dem besten Empfang einbuchen, nur eine minimale "Grundgebühr" haben und dann nach tatsächlichem Datenvolumen abgerechnet werden. Ideal geeignet für minimale Datenmengen im MB Bereich für Sensorik...


Bei Interesse einfach melden Wink

Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt, wenn man es teilt...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2019, 14:42
Beitrag #2
RE: Interesse an IoT SIM´s ?
Ich möchte an mein Fahrrad einen GSM-Tracker installieren, der eine SIM-Karte benötigt. Allerdings wäre da nur eine Abfrage per SMS, wenn das Fahrrad geklaut wurde und gesucht wird. Also quasi fast keine Nutzung. Würde sich das lohnen, oder wäre eine Prepaidkarte besser?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2019, 20:06
Beitrag #3
RE: Interesse an IoT SIM´s ?
Hi, theoretisch könnte man eine SIM (m2m oder prepaid) nehmen und erst nach "Diebstahl" aktivieren... dann fallen auch keine laufenden Kosten an (bei Prepaid gibt es ja auch eine Art "Mindestumsatz"... ?! Wink

Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt, wenn man es teilt...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.02.2019, 10:16
Beitrag #4
RE: Interesse an IoT SIM´s ?
Moin Smile


Ich selber habe ein paar Siemens tc35 rumliegen, die es wiederzubeleben gilt Tongue

Die Absicht ist es, im Kleingarten Sensorik zu verbauen, bis jetzt blieb aus Kostengründen nur LoRa für mich übrig, falls es IoT Sims geben sollte, wäre es viel einfacher mein Kleingartenprojekt fertig zu stellen, LoRa kämpft noch mit mir Wink

Generell überwache ich viel und steuere zB das Licht zu Hause per Arduino/Esp8266, viele Ecken auf dem Grundstück, aber auch bei der Familie auf dem Hof, haben leider keinen WLANAnschluss, hier wären weitere Mögichkeiten für o.g. Sims!

Soll es welche im Shop geben, oder wie bist du mit den Dingern verbundelt?
Gibt es da weitere Infos zu? (Kosten, Anbieter, etc.)


Gruß aus Osnabrück

Nicht denken,...
...nachdenken... Rolleyes

Smarter - LiveData
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste