INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Integer Wert in das Eprom schreiben und auslesen
31.07.2015, 16:50
Beitrag #1
Integer Wert in das Eprom schreiben und auslesen
Hallo zusammen,

kann mir jemand helfen, eine Integer Zahl (2Byte) in das Eprom eines Arduino Uno zu schreiben und wieder aus zu lesen?

Zum Beispiel den Wert 50.000.

Danke für Eure Hilfe.

Grüsse Marcel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2015, 17:25
Beitrag #2
RE: Integer Wert in das Eprom schreiben und auslesen
Einfach hiermit

EEPROM.write(Adresse, Wert);

Adresse ist die im EEProm genutzte Adresse.
Wert ist die Zahl.

Und lesen ist hiermit möglich.

Wert = EEPROM.read(Adresse);

Und hier steht mehr:

https://www.arduino.cc/en/pmwiki.php?n=Reference/EEPROM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2015, 21:51
Beitrag #3
RE: Integer Wert in das Eprom schreiben und auslesen
Hallo, danke für deine Antwort.

So wie ich es verstehe, kann ich immer nur 1 Byte schreiben und lesen!

Die Zahl 50.000 als Integer hat 2 Byte (Highbyte + Lowbyte) die ich nacheinander schreiben muss.

Diese 2 Byte muss ich berechnen oder gibt es eine Funktion?

Grüsse Marcel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2015, 22:48
Beitrag #4
RE: Integer Wert in das Eprom schreiben und auslesen
(31.07.2015 21:51)Schrittmotor schrieb:  Die Zahl 50.000 als Integer hat 2 Byte (Highbyte + Lowbyte) die ich nacheinander schreiben muss.
Diese 2 Byte muss ich berechnen oder gibt es eine Funktion?
Oh sorry, das hatte ich überlesen.

Aber in den beiden folgenden Links findest du sicher eine Lösung.

http://shelvin.de/eine-integer-zahl-in-d...schreiben/

http://forum.arduino.cc/index.php?topic=29974.0
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2015, 09:46
Beitrag #5
RE: Integer Wert in das Eprom schreiben und auslesen
Hallo hotsystems,
danke für Deine Antwort. Genau das habe ich gesucht.

Gruss Marcel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2015, 14:15
Beitrag #6
RE: Integer Wert in das Eprom schreiben und auslesen
Prima,
es freut mich, dass ich Dir helfen konnte.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Int ändert bei Übergabe seinen Wert?? da_user 30 1.522 15.04.2018 22:12
Letzter Beitrag: da_user
  Windmesser auslesen will noch nicht so recht klappen.. Stargazer 12 648 05.04.2018 10:54
Letzter Beitrag: amithlon
Star BME680 IAQ Wert auslesen Bitklopfer 9 1.443 18.03.2018 02:33
Letzter Beitrag: Wampo
  Serial auslesen > 64 Byte uk1408 18 1.041 09.03.2018 16:05
Letzter Beitrag: Tommy56
  Keyboard.h soll variable "schreiben" Fizzo61 4 370 16.02.2018 16:06
Letzter Beitrag: MicroBahner
  API auslesen von Coindesk! Gandalf 1 403 15.01.2018 15:34
Letzter Beitrag: Tommy56
  Floatwerte in eEPROM schreiben/lesen Diskusguppy 1 559 28.12.2017 20:38
Letzter Beitrag: Tommy56
  Kleiner Denkanstoß - Auslesen eines KY-040 Encoders Stargazer 26 1.514 20.12.2017 16:13
Letzter Beitrag: Stargazer
  Arduino Uno - einen digitalen Pin mit nodeMCU 12E auslesen Stargazer 6 585 17.12.2017 17:40
Letzter Beitrag: hotsystems
  Matlab und Arduino verbinden und Anal. Wert lesen Nextero 13 864 12.12.2017 20:07
Letzter Beitrag: GuaAck

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste