INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Infrarot Fernbedienung
01.07.2016, 08:53
Beitrag #1
Infrarot Fernbedienung
Hi,

ich bin Neueinsteiger, und versuche mich gerade daran eine IR Fernbedienung für meinen TV/Reciever zu bauen. (Soll später mal eine Universalfernbedienung werden)
Im ersten Schritt möchte ich die Signale meiner Samsung Fernbedienung nachbauen (Samsung tm1250). Leider bin ich da schon auf Probleme gestoßen.

Ich habe folgende RAW Daten (IRrecvDumpV2) mit der IRremote Bibliothek (https://github.com/z3t0/Arduino-IRremote) auslesen können.

Code:
Encoding  : SAMSUNG
Code      : E0E0D02F (32 bits)
Timing[67]:
     +4450, -4500     + 550, -1650     + 550, -1700     + 550, -1650
     + 600, - 550     + 550, - 550     + 500, - 600     + 550, - 550
     + 550, - 600     + 550, -1650     + 550, -1700     + 550, -1650
     + 600, - 550     + 550, - 550     + 550, - 550     + 550, - 550
     + 550, - 600     + 550, -1650     + 550, -1700     + 550, - 550
     + 550, -1650     + 600, - 550     + 550, - 550     + 550, - 550
     + 550, - 600     + 550, - 550     + 550, - 550     + 550, -1700
     + 550, - 550     + 550, -1650     + 550, -1700     + 550, -1650
     + 550, -1700     + 550

Den Empfang des Signals kann ich auch Problemlos detektieren und könnte dann irgendwas ausführen. Woran es hapert ist das Senden des gleichen Signals.
Mit folgendem Code tut sich einfach nix (delay von 67 hab ich ebenfalls probiert):

Code:
#include <IRremote.h>

IRsend irsend;

void setup()
{
}

void loop() {
    for (int i = 0; i < 4; i++) {
        irsend.sendSAMSUNG(0xE0E0D02F, 32);
        delay(68);
    }
    delay(5000); //5 second delay between each signal burst
}

Die Sende LED habe ich mit dem Handy überprüft die sendet zumindest irgendwas.

Auf meiner Suche im Internet habe ich die Lirc Datenbank für Fernbedienungen gefunden, (http://lirc.sourceforge.net/remotes/samsung/) leider ist da meine Fernbedienung nicht dabei.
Ich hab auch gelegentlich gelesen, das es noch andere Codierungen von Samsung gibt (48Bit...) Hat jemand ne Idee wie ich rausfinden kann ob meine Fernbedienung evtl so eine ist? Oder eine Idee was ich falsch mache?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2016, 11:28
Beitrag #2
RE: Infrarot Fernbedienung
Hallo,
wenn DU sicher bist, das der Arduino IR-technisch einwandfrei sendet und
empfängt, dann kannst Du diese Lib einmal probieren.
Die funktioniert 100%tig!
Dort gibt es ein BeispielSketch, der ein IR-Signal empfängt- und wenn Du
eine Taste drückst- es wieder sendet.
Gruß und Spaß
Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2016, 12:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.2016 12:22 von grinsemaennchen.)
Beitrag #3
RE: Infrarot Fernbedienung
(01.07.2016 11:28)SkobyMobil schrieb:  Hallo,
wenn DU sicher bist, das der Arduino IR-technisch einwandfrei sendet und
empfängt, dann kannst Du diese Lib einmal probieren.
Die funktioniert 100%tig!
Dort gibt es ein BeispielSketch, der ein IR-Signal empfängt- und wenn Du
eine Taste drückst- es wieder sendet.
Gruß und Spaß
Andreas

Danke für die schnelle Antwort.
Wenn ich das richtig lese, dann ist dort kein Samsung Protocol definiert. Sprich ich müsste also wie beschrieben ein Oszilloskop dran hängen, was ich leider nicht habe. Ich werde aber mal versuchen mit dem erwähnten Soundcard Oszilloskop zu arbeiten. In den Kommentaren dazu gab es wohl auch schon diverse Probleme mit Samsung TV Codierungen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2016, 08:52
Beitrag #4
RE: Infrarot Fernbedienung
Hallo,
solltest du hier bisher nicht weiter gekommen sein, dann sieh dir dies mal an.

IR-Samsung

Damit sollte es doch funktionieren.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  433Mhz Fernbedienung Empfänger Haustechno 5 1.996 21.11.2015 17:06
Letzter Beitrag: hotsystems
  Video Player Fernbedienung mit Industrietastern Arduinoob 3 1.187 05.10.2015 09:16
Letzter Beitrag: hotsystems
  IR - Fernbedienung Georg 0 2.052 16.05.2014 16:07
Letzter Beitrag: Georg
  Sternenhimmel mit Fernbedienung the_ape 1 2.731 26.10.2013 15:59
Letzter Beitrag: rkuehle

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste