INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
IRemote probleme mit abfrage
17.02.2016, 14:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.02.2016 15:47 von schnutzkurt.)
Beitrag #17
RE: IRemote probleme mit abfrage
(17.02.2016 12:02)hotsystems schrieb:  Setze doch bitte deinen Sketch in Code-Tags (Schaltfläche # verwenden)

So kann man das schlecht lesen, weil keine Formatierung vorhanden.

so richtig mit Tags?

(17.02.2016 14:28)hotsystems schrieb:  
(17.02.2016 13:02)ardu_arne schrieb:  
(17.02.2016 12:02)hotsystems schrieb:  Setze doch bitte deinen Sketch in Code-Tags (Schaltfläche # verwenden)

So kann man das schlecht lesen, weil keine Formatierung vorhanden.

Wie recht du hast. Exclamation
Habe das mal gerichtet. Fehlte nur ein [/code] am Ende. Smile

Gruß
Arne

Vielen Dank. Arne

@schnutzkurt

Ich vermute, deine if-Anweisung bleibt hier
Code:
if(results.value!=0xffa857)
hängen. Da er immer auf Ungleicheit prüft.

ja ist auch ein Fehler (habe ich vergessen zu ändern beim testen Sad
aber ich kann immer noch nicht wenn ich neuen IR sende die Schleife verlassen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.02.2016, 16:22
Beitrag #18
RE: IRemote probleme mit abfrage
(17.02.2016 14:59)schnutzkurt schrieb:  
(17.02.2016 12:02)hotsystems schrieb:  Setze doch bitte deinen Sketch in Code-Tags (Schaltfläche # verwenden)

So kann man das schlecht lesen, weil keine Formatierung vorhanden.
so richtig mit Tags?

Das hat Arne freundlicher Weise für dich erledigt.

Was dein Sketch betrifft, kann ich das hier leider nicht testen, da mir die nötige Hardware fehlt. Ich könnte mir aber vorstellen, dass er in den "while-Schleifen" hängen bleibt.
Diese sind immer sehr fehlerträchtig. Setze doch hier mal "if-Anweisungen" ein.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2016, 01:30
Beitrag #19
RE: IRemote probleme mit abfrage
Hallo,
versuche einmal das:

void loop()
{
irrecv.resume(); // Receive the next value


mache was…


results.value=0;
}

Dann würde ich nicht auf "<" abfragen. Mit "millis" würde ich einen bestimmten
Bereich festlegen.

Gruß und Spaß
Andreas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ArduinoDroid Probleme Brother Tak 1 205 10.09.2016 22:12
Letzter Beitrag: Brother Tak
  Roboter-Bau Probleme blebbens 8 379 12.07.2016 07:35
Letzter Beitrag: Binatone
  Probleme mit sprintf() und dtostrf() GMBU 11 814 22.06.2016 10:52
Letzter Beitrag: GMBU
  Makeblock mit Scratch programmieren- Probleme Keinen Schimmer 6 967 06.05.2016 18:34
Letzter Beitrag: arduinopeter
  Programme vom UNO auf nano , mini Pro portieren Probleme anwo 19 1.176 17.04.2016 21:12
Letzter Beitrag: hotsystems
  Probleme beim Auslesen eines IR Empfängers linuxpaul 7 574 06.03.2016 14:44
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem bei Temperatur/volt Ampere Abfrage LCD Flimmern nuernie66 9 646 04.03.2016 19:25
Letzter Beitrag: hotsystems
  I²C vom NANO zum PI Probleme mit High/Low Bit Tobias1984 4 332 29.02.2016 00:00
Letzter Beitrag: hotsystems
  Probleme beim auswählen des Ports Levi 11 829 21.02.2016 18:00
Letzter Beitrag: hotsystems
  BARCODE Abfrage über Ethernet Shield Wampo 3 794 05.12.2015 12:11
Letzter Beitrag: Wampo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste