INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
IR LED
04.09.2015, 16:34
Beitrag #1
IR LED
Hallo,

Ich schaffe es einfach nicht die LED zum Leuchten zu bringenHuh
Wenn ich die Taste drücke kommt einmal der Code "12" und danach "2060".

Vielen Dank!

Code:
#include <IRremote.h>


int RECV_PIN = 11;
int before;

IRrecv irrecv(RECV_PIN);
decode_results results;

void setup(){
  irrecv.enableIRIn();
  before=0;
  pinMode(9, OUTPUT);  
}

void loop() {
  if (irrecv.decode(&results)) {  
  
    switch (results.value) {

    
    case 12:
         digitalWrite(9, HIGH);
         before=1;
    break;

    case 2060:
         digitalWrite(9, LOW);
         before=0;
    break;

    delay(200);  
    irrecv.resume();
  }
  }}


Angehängte Datei(en)
.ino  IRLEDcontrol3.ino (Größe: 477 Bytes / Downloads: 38)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2015, 16:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.2015 16:53 von hotsystems.)
Beitrag #2
RE: IR LED
Was macht die Variable "bevor" in deinem Code?

Hast du die Werte mit dem Monitor (Serial.begin + Serial.print) anzeigen lassen?

Das sind welche Werte bei welcher Taste?

Die Auswertung solltest du besser mit " if (results.value == Dein_Wert) " machen.

Danach was passieren soll.

Edit:
Und hier findest du ein Beispiel, welches wunderbar funktioniert:
http://www.funduino.de/index.php/3-progr...nbedienung

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2015, 17:01
Beitrag #3
RE: IR LED
Es funktioniert, Danke!Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2015, 17:19
Beitrag #4
RE: IR LED
(04.09.2015 17:01)TEAMHORIZON schrieb:  Es funktioniert, Danke!Big Grin

Ok, wie hast du es gelöst?

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste