INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
IFLZ44N schaltet nicht korrekt?
22.04.2016, 07:31
Beitrag #17
RE: IFLZ44N schaltet nicht korrekt?
220 - 1k von NANO zum GATE
100k vom GATE nach GND

So würde ich das machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.04.2016, 12:41
Beitrag #18
RE: IFLZ44N schaltet nicht korrekt?
(22.04.2016 07:31)RMR schrieb:  220 - 1k von NANO zum GATE
100k vom GATE nach GND

So würde ich das machen.

Ok, ich werde es dann am WE testen und berichten...

Happy Weekend...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2016, 10:10
Beitrag #19
RE: IFLZ44N schaltet nicht korrekt?
So, ich habe die Schaltung am WE nochmals geprüft. Dabei ist mir eine Lötstelle am Nano aufgefallen, die nicht ganz ok war. habe diese nochmals angelötet und siehe da, der Transistor schaltet ohne zutun zu 100% durch.
Somit kann ich auf die Verwendung des 100kOhm an GATE->GND verzichten. Oder sollte ich diese zur Vorbeugung trotzdem einlöten?

Danke und Gruß
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2016, 10:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.04.2016 10:50 von Bitklopfer.)
Beitrag #20
RE: IFLZ44N schaltet nicht korrekt?
(25.04.2016 10:10)torsten_156 schrieb:  So, ich habe die Schaltung am WE nochmals geprüft. Dabei ist mir eine Lötstelle am Nano aufgefallen, die nicht ganz ok war. habe diese nochmals angelötet und siehe da, der Transistor schaltet ohne zutun zu 100% durch.
Somit kann ich auf die Verwendung des 100kOhm an GATE->GND verzichten. Oder sollte ich diese zur Vorbeugung trotzdem einlöten?

Danke und Gruß
Torsten

Moin,
nööö auf die 100K gegen GND kannste verzichten da der Nano Port bei Low deutlich unter der Schwelle liegt wo der IR???44 leitend wird. Passt schon...
ähm ja, eigentlich...aber mir fällt gerade ein das der Port beim Einschalten ja erst mal Hochohmig ist und so die Leitung zum Gate in der Gegend rumzappeln könnte und so der Mosi unkontrolliert durchschalten könnte....von daher wäre der 100K gegen GND doch anzuraten das da nichts passiert.
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2016, 11:47
Beitrag #21
RE: IFLZ44N schaltet nicht korrekt?
Schön das es tut.. freut mich.
Danke fürs feadback.

Keep on, Ralf aka RMR
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2016, 13:49
Beitrag #22
RE: IFLZ44N schaltet nicht korrekt?
Hallo,

(25.04.2016 10:48)Bitklopfer schrieb:  ....von daher wäre der 100K gegen GND doch anzuraten das da nichts passiert.
lgbk

Werde ich einlöten. Lieber auf Nummer Sicher gehn bevor er wieder abraucht.
Danke
Gruß
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2016, 13:53
Beitrag #23
RE: IFLZ44N schaltet nicht korrekt?
(25.04.2016 13:49)torsten_156 schrieb:  Hallo,

(25.04.2016 10:48)Bitklopfer schrieb:  ....von daher wäre der 100K gegen GND doch anzuraten das da nichts passiert.
lgbk

Werde ich einlöten. Lieber auf Nummer Sicher gehn bevor er wieder abraucht.
Danke
Gruß
Torsten

..genau....weil so ein undefinierter Zustand könnte zu einem leichten Durchsteuern verhelfen und dann kann die Verlustleistung zu hoch werden...Big Grin
lgbk

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  [Arduino Mega 2560]Will als ISP nicht arbeiten; IDE macht Fehler? ManniP 24 1.689 20.04.2018 09:35
Letzter Beitrag: ManniP
  [Arduino Mega2560 as ISP]AT90USB162 will sich nicht programmieren lassen ManniP 4 485 31.03.2018 14:11
Letzter Beitrag: ManniP
  CD74HCT4094 - bekomme es nicht zum laufen RayGenWurm 16 925 31.03.2018 09:12
Letzter Beitrag: amithlon
  Arduino Uno wird nicht erkannt McGyver 7 616 11.03.2018 17:43
Letzter Beitrag: hotsystems
  Sim800L - wählt nicht ein Dachs 26 1.945 15.01.2018 15:03
Letzter Beitrag: hotsystems
  IR Fernbedienungs Abfrage funktioniert nicht Bully 28 1.552 14.01.2018 09:03
Letzter Beitrag: Bully
  Arduino schaltet durch?! Sandro2504 14 1.291 08.06.2017 19:18
Letzter Beitrag: hotsystems
  Arduino Uno R3, servos reagieren nicht auf die Befehle Crossedsticks 5 1.007 22.02.2017 22:42
Letzter Beitrag: Binatone
  4-fach Relaiskarte HL-54 zieht nicht richtig an. Kriskind 13 1.595 12.02.2017 23:51
Letzter Beitrag: Tommy56
  ws2812b + nodemcu Ich finde den Fehler nicht. Tha_Coralis 16 2.998 15.12.2016 18:37
Letzter Beitrag: Harry Hirsch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste