INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
IDE Arduino 8 ohne Quarz
11.09.2014, 21:27
Beitrag #9
RE: IDE Arduino 8 ohne Quarz
(11.09.2014 20:53)Marc2014 schrieb:  Meinst du im Sketch (9600) Baud und im Terminal danach (1200) ?

Ich hatte folgendes getestet :

Atmega8 auf Steckbrett:

Sketch mit Funktion ein wort über die Serielle zu senden.

Baudraten: 9600, 4800 , 2400

Ohne ext quarz und mit 16 MhZ extern.

#####################

Als Empfänger hab ich einen Mega genommen der auf Serial2 empfängt und das auf die Serielle zum Pc schickt.

//

Alles ohne erfolg. Auch keine wirren Zeichen. Einfach nichts!

Das einzigste was geht is das flashen über USBasp und das blinken passt bei delay(100) = 1 Sekunde nicht standart delay(1000).


Gruß Marc Wink

also laut der boards.txt müßte das mit internem Takt und 8MHz stimmen wenn ich das im AVR Studio mit dem Programmiertool checke.
Und wenn du irgendwie die Fuses auf 16MHz extern eingestellt hast und keinen Quarz dran hast dann dürfte da eigentlich sich gar nichts bewegen....HMMMM...Huh

1+1 = 10 Angel ...und ich bin hier nicht der Suchmaschinen-Ersatz Dodgy...nur mal so als genereller Tipp..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2014, 08:09
Beitrag #10
RE: IDE Arduino 8 ohne Quarz
Ne ich habe an den Fuse s nichts gemacht einfach sketch über USBasp auf den atmega 8 dann ohne quarz getestet und das selbe mit 16 mhz ext auch ohne andre einstellungen.

Gruß Marc
Smile

Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2014, 19:09
Beitrag #11
RE: IDE Arduino 8 ohne Quarz
! PROBLEM GELÖST !


1.) Arduino uno nehmen den Atmega aus dem IC Sockel nehmen.

2.) Atmega8 in den Sockel stecken.

3.) IDE öffnen, unter Boards Arduino NG or older auswählen.

4.) USBasp anschließen, und in der IDE auswählen.

5.) Dann auf Bootloader brennen klicken.

6.) ca. 15-60 Sekunden warten.

7.) FERTIG!

Bei bedarf Sketch drauf laden. (geht auch auf dem Steckbrett mit 5 Kabeln).

Den Atmega8 aus dem Uno nehmen auf ein Steckbrett stecken, an XTAL 1 und XTAL 2 ein 16MhZ Quarz mit 2 , 22PF Tantal Kondensatoren verbinden auf GND.

Dann noch an Pin 7 5V DC und Pin8 GND.

So läuft der Sketch auch ohne UNO BOARD.

////////

Falls man einen andren Sketch auf den Atmega8 laden möchte einfach RESET mit Pin 1 verbinden, an Pin 7, 8 Spannung, und RX -> RX, TX-> TX des Arduino Uno verbinden.

Board wieder Arduino NG or older wählen und upload drücken.

FERTIG Wink

PS. bei seriellem upload bitte den Atmega des UNO entfernen da sonst versucht wird auf beide Atmega's etwas zu laden und es zu Fehlern kommt.

Gruß Marc :=)

Shy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  PID ohne Library MeisterQ 5 521 01.05.2016 09:23
Letzter Beitrag: MeisterQ
  nur ein URL aufruf ohne PHP toto1975 3 600 05.04.2016 08:26
Letzter Beitrag: iks77
  Rampe ohne Delay DC-Motor de_flexus 3 1.929 22.11.2015 13:07
Letzter Beitrag: frank2000
  Doppelblitz ohne Delay cleko 3 846 12.11.2015 08:02
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  LED ohne Brightnes Mathias 2 463 21.10.2015 16:33
Letzter Beitrag: Mathias
  mal wieder ein kleines Problem mit blinken ohne delay :) Sbbfreack 6 1.724 06.07.2015 15:59
Letzter Beitrag: Sbbfreack
  Hilfe Möchte meinen schritt Motor ohne mastermann7 4 1.025 09.06.2015 14:28
Letzter Beitrag: fraju
  Arduino / ATtiny Uhrzeit ohne RTC und LCD - geht das? Gelegenheitsbastler 6 1.877 12.05.2015 11:42
Letzter Beitrag: itsy
  Blink ohne Delay - Merkwürdiger Fehler rave 7 1.825 11.05.2015 06:29
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Arduino Ethernet mit USB 2 Serial Converter/Welche Einstellungen im Arduino-Sketch lociluke 1 1.104 05.05.2015 13:40
Letzter Beitrag: Bitklopfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste