INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
I2C - Burst Programmierung
16.11.2014, 11:13
Beitrag #1
I2C - Burst Programmierung
Liebe Gemeinde,

eins vorweg: Ich bin blutiger Anfänger ....

Ich möchte einen Verstärker bauen, der über Touch-Sensoren bedient wird. Dafür habe ich einen Chip der Fa. Semtech eingesetzt ..... Diesen kann ich inzwischen auslesen und somit auch kontrollieren. Allerdings muss er konfiguriert werden.

In der Anleitung zum Chip ist von Burst-Programmierung über I2C die Rede ....

Hier ist ein Auszug dazu:

[Bild: ujanF9Z.jpg]

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, wie ich das mit der I2C Library programmieren kann?

Einen schönen Gruß aus dem Pott
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.12.2014, 11:23
Beitrag #2
RE: I2C - Burst Programmierung
Das könnte in etwa so aussehen:

Code:
int writeSPM(byte base_address, byte *values) {
  Wire.beginTransmission(I2C_ADDRESS);
  Wire.write(0x0D);
  Wire.write(0x10);
  Wire.endTransmission();
  Wire.beginTransmission(I2C_ADDRESS);
  Wire.write(0x0E);
  Wire.write(base_address);
  Wire.endTransmission();
  Wire.beginTransmission(I2C_ADDRESS);
  Wire.write(0x00);
  byte i;
  for (i = 0; i < 8; i++) Wire.write(values[i]);
  Wire.endTransmission();
  Wire.beginTransmission(I2C_ADDRESS);
  Wire.write(0x0D);
  Wire.write(0x00);
  Wire.endTransmission();
  return 0;
}

Wenn Du's sauberer machen willst, checkst Du jeweils den Return-Value von Wire.endTransmission(), damit Du mitkriegst, wenn etwas schief gegangen ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2014, 17:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.12.2014 17:59 von NRWler04.)
Beitrag #3
RE: I2C - Burst Programmierung
Danke für den Tipp, das hat auf Anhieb funktioniert ....

Jetzt hänge ich schon wieder bei dem nächsten Chip .... vielleicht hast Du auch da eine Idee?

Ich will das Control-Register auslesen .... allerdings hat es am Ende wohl eine spezielle Kondition, von der ich nicht weiß, wie ich die umsetze. Bin blutiger Anfänger .....

[Bild: Gc1Tjep.png]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Slider Steuerung, Programmierung blueblack 21 604 16.10.2016 22:31
Letzter Beitrag: blueblack
  Frage zur Programmierung eines Ultraschallsensors jalu4601 10 347 21.09.2016 15:06
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Neuling PWM Programmierung Gerald_Z 6 2.483 21.02.2016 22:23
Letzter Beitrag: reiner_liebold
  Programmierung für Projektarbeit (Spektrometer) ProVeN 4 1.261 02.11.2015 12:18
Letzter Beitrag: ProVeN
  Hilfe bei Programmierung ANFÄNGER Icemann_2 14 2.008 23.10.2015 15:51
Letzter Beitrag: Binatone
  Brauche hilfe bei Nachkommastelle Programmierung GaLeMa00 4 659 21.10.2015 15:55
Letzter Beitrag: GaLeMa00
  Temperatursensor Programmierung Anton11 6 1.548 29.05.2015 09:55
Letzter Beitrag: fraju
  Programmierung des MPU6050 nur mit Wire.h ? HaWe 2 651 06.05.2015 15:31
Letzter Beitrag: HaWe
  Benötige hilfe bei der programmierung des "Arduino Xadow" avoid 0 599 05.04.2015 22:21
Letzter Beitrag: avoid
  Programmierung, Problem mit if-Bedingungen Cray-1 3 1.045 16.12.2014 02:25
Letzter Beitrag: Corvus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste