INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
I²C vom NANO zum PI Probleme mit High/Low Bit
28.02.2016, 19:38
Beitrag #1
I²C vom NANO zum PI Probleme mit High/Low Bit
Hi zusammen eventuell hat einer von euch nen guten Gedanken...

Situation:

Ich Lese mit dem Nano eine Wägezelle über einen Messverstärker als Analogwert ein. Das klappt auch wunderbar. Auf Anfrage des Raspberry PI wird dieser Wert an ihn über I²C gesendet...
Alle Werte zwischen 0 und 255 gibt der Pi auch richtig aus. Aber ab 256 fängt er wieder bei 0 an.

Denke mal das sind Probleme mit der Auswertung des High bzw Low Bit?

Nur wie lose ich das?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2016, 19:54
Beitrag #2
RE: I²C vom NANO zum PI Probleme mit High/Low Bit
Was erwartet der Pi, was sendet der Arduino?

Wenn Du den Wert eines analogen Eingangs (0 bis 1023) übertragen willst, dann sind das 2 Byte.
Du scheinst nur ein Byte zu übertragen und da ist bei 255 Ende der Fahnenstange.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2016, 19:57
Beitrag #3
RE: I²C vom NANO zum PI Probleme mit High/Low Bit
(28.02.2016 19:54)Tommy56 schrieb:  Was erwartet der Pi, was sendet der Arduino?

Wenn Du den Wert eines analogen Eingangs (0 bis 1023) übertragen willst, dann sind das 2 Byte.
Du scheinst nur ein Byte zu übertragen und da ist bei 255 Ende der Fahnenstange.

Gruß Tommy

Ja Richtig aber da es ein integer ist bin ich davon ausgegangen das zumindest der Nano es auch so sendet wie er es auch im Serial Monitor zeigt...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2016, 20:14
Beitrag #4
RE: I²C vom NANO zum PI Probleme mit High/Low Bit
Ohne Sketch auf dem NANO und die Leseroutine auf dem PI kann man da wenig dazu sagen. Grundsätzlich arbeiten die aber erstmal mit einzelnen Bytes, zumindest auf der Empängerseite, wenn Du ihm nix anderes beibringst.

Gruß Tommy

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.02.2016, 00:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.02.2016 00:07 von hotsystems.)
Beitrag #5
RE: I²C vom NANO zum PI Probleme mit High/Low Bit
Zitat:Ja Richtig aber da es ein integer ist bin ich davon ausgegangen das zumindest der Nano es auch so sendet wie er es auch im Serial Monitor zeigt...
Das heißt ja nicht, dass es auch per I2C in einem Stück gesendet werden kann.

Lies die mal den Beitrag durch:

http://hlembke.de/arduinoablage/crate.php?20150411i2c

Da wirst du lesen, das pro "einfacher" Übertragung nur ein Byte gesendet wird. Du musst deine Daten also aufteilen, damit du alles übertragen kannst.

Dazu findest du dann Antworten hier:
http://www.arduinoforum.de/arduino-Threa...ave-Sender

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Big Grin Probleme mit pgm_read_word NoGi 5 137 15.02.2017 16:15
Letzter Beitrag: Tommy56
  Probleme bei Countdown ferdi 0 112 23.01.2017 10:45
Letzter Beitrag: ferdi
  TimerOne und I²C und Arduino Nano Mathias 1 182 07.12.2016 18:17
Letzter Beitrag: Mathias
  ArduinoDroid Probleme Brother Tak 1 279 10.09.2016 22:12
Letzter Beitrag: Brother Tak
  Arduino Nano --> ATtiny 84A Mathias 25 1.099 15.07.2016 16:26
Letzter Beitrag: hotsystems
  Roboter-Bau Probleme blebbens 8 439 12.07.2016 07:35
Letzter Beitrag: Binatone
  Probleme mit sprintf() und dtostrf() GMBU 11 1.049 22.06.2016 10:52
Letzter Beitrag: GMBU
  Makeblock mit Scratch programmieren- Probleme Keinen Schimmer 6 1.485 06.05.2016 18:34
Letzter Beitrag: arduinopeter
  Programme vom UNO auf nano , mini Pro portieren Probleme anwo 19 1.328 17.04.2016 21:12
Letzter Beitrag: hotsystems
  Probleme beim Auslesen eines IR Empfängers linuxpaul 7 643 06.03.2016 14:44
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste