INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Homematic DIY-Projekt 8-fach Temperatursensor für Heizung (#DIY-B3)
29.12.2019, 22:41
Beitrag #17
RE: Homematic DIY-Projekt 8-fach Temperatursensor für Heizung (#DIY-B3)
Hallo,
Ok, So funktioniert das.
Verstehe,
Aber wenn ich nachträglich einen Sensor zufüge,
der älter ist, und eine niedrige Adress ID hat,
würde sich beim nächsten scann alles verschieben.
Oder wird der als neuer Sensor hinten an gestellt?
Interessantes Thema.
Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2019, 10:19
Beitrag #18
RE: Homematic DIY-Projekt 8-fach Temperatursensor für Heizung (#DIY-B3)
(29.12.2019 22:41)Chopp schrieb:  ...Aber wenn ich nachträglich einen Sensor zufüge,
der älter ist, und eine niedrige Adress ID hat,
würde sich beim nächsten scann alles verschieben.
Oder wird der als neuer Sensor hinten an gestellt?
...
Hallo Markus,
aktuell ist das in der AskSin++ Library so hinterlegt, dass die Reihenfolge immer durch die interne Id festgelegt wird. Der neue Sensor wird als nicht hinten angestellt, sondern entsprechend seiner internen Id in die Liste einsortiert.
In meinem ersten Post habe ich das vielleicht etwas falsch ausgedrückt, dieser Mechanismus ist nicht in Jerome's Sketch zu suchen, sondern in der von ihm genutzten AskSinn++ Library. Dem Objekt der Library wird lediglich die maximale Anzahl der zu suchenden Sensoren mitgegeben.

Grüße
Roland
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2019, 16:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.12.2019 16:01 von Chopp.)
Beitrag #19
RE: Homematic DIY-Projekt 8-fach Temperatursensor für Heizung (#DIY-B3)
Hallo,

Danke Roland.
Ich finde das Thema spannend, und werde das nächstes Jahr
bestimmt noch mal verinnerlichen.

Wenn mein Stress sich was legt, ( Haus Umbau ),
hätte ich Verwendung dafür.
Aber zuerst muß ich noch ein Badezimmer komplett neu machen.
Dauert also noch ne Weile.

Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2019, 17:00
Beitrag #20
RE: Homematic DIY-Projekt 8-fach Temperatursensor für Heizung (#DIY-B3)
(30.12.2019 16:01)Chopp schrieb:  ...Aber zuerst muß ich noch ein Badezimmer komplett neu machen.
Dauert also noch ne Weile.
Ja dann wünsche ich Dir viel Spaß/Erfolg beim Umbau, und einen guten Rutsch ins neue Jahrzehnt.

Roland
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2019, 21:07
Beitrag #21
RE: Homematic DIY-Projekt 8-fach Temperatursensor für Heizung (#DIY-B3)
Danke, gleichfalls.

Gruß, Markus

Immer in Stress
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2019, 17:55
Beitrag #22
RE: Homematic DIY-Projekt 8-fach Temperatursensor für Heizung (#DIY-B3)
hallo Roland,
es freut mich dass es jemanden gibt der versuchen möchte meine Fehlerursache nachzustellen.
Einen Schaltplan habe zu meinem Projekt so nicht. ich habe den kompletten bausatz gekauft und verlötet. Nun bin ich aber auch schon dran, eine zweite Schaltung auf einem Steckbrett wie deine Schaltung aufzubauen.
Aber im Prinzip handelt es sich um die selbe Schaltung, wie auch du sie aufgebaut hast. An Pin 3 des Arduino Mini Pro ist die Datenleitung des Temperatursensors dran. Ich habe schon einiges an Material bestellt.
Ich kann mit dem Multimeter zwischen GND und VCC, sowie zwischen GND und Pin3 ca. 3,3V messen. Ich habe auch schon eine parallel Leitung von Pin3 auf den Datenanschluß des Sensors gemacht. Ohne Erfolg.
Hast du den Sketch, von mir hier auf dein Arduino geladen?
Ich habe immer noch bedenken dass ich den Sketch nicht richtig installiert habe.
Kannst du mir die Links deiner Quellen mit den dazugehörigen Libs nennen, damit ich nochmal einen abgleich machen kann?
Komisch ist eben nur dass der Sketch ohne Fehler kompiliert und geladen wird.
Dann wird das Gerät auch noch in meiner CCU3 richtig erkannt.

Gruß Wilfried Idea

PS.
Hier nochmal der Link, mit allem was an Info dazugegeben wird.
In der Beschreibung da ist das laden, entzippen und das wieder zipen etwas umständlich erklärt. Ich habe immer das original gezipte in die Bibliothek geladen.

https://technikkram.net/2019/05/homemati...schwimmbad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2019, 18:27
Beitrag #23
RE: Homematic DIY-Projekt 8-fach Temperatursensor für Heizung (#DIY-B3)
(31.12.2019 17:55)wiwo62 schrieb:  hallo Roland,
es freut mich dass es jemanden gibt der versuchen möchte meine Fehlerursache nachzustellen.
Einen Schaltplan habe zu meinem Projekt so nicht. ich habe den kompletten bausatz gekauft und verlötet. Nun bin ich aber auch schon dran, eine zweite Schaltung auf einem Steckbrett wie deine Schaltung aufzubauen.
Aber im Prinzip handelt es sich um die selbe Schaltung, wie auch du sie aufgebaut hast. An Pin 3 des Arduino Mini Pro ist die Datenleitung des Temperatursensors dran. Ich habe schon einiges an Material bestellt.
Ich kann mit dem Multimeter zwischen GND und VCC, sowie zwischen GND und Pin3 ca. 3,3V messen. Ich habe auch schon eine parallel Leitung von Pin3 auf den Datenanschluß des Sensors gemacht. Ohne Erfolg.
Hast du den Sketch, von mir hier auf dein Arduino geladen?
Ich habe immer noch bedenken dass ich den Sketch nicht richtig installiert habe.
Kannst du mir die Links deiner Quellen mit den dazugehörigen Libs nennen, damit ich nochmal einen abgleich machen kann?
Komisch ist eben nur dass der Sketch ohne Fehler kompiliert und geladen wird.
Dann wird das Gerät auch noch in meiner CCU3 richtig erkannt.

Gruß Wilfried Idea

PS.
Hier nochmal der Link, mit allem was an Info dazugegeben wird.
In der Beschreibung da ist das laden, entzippen und das wieder zipen etwas umständlich erklärt. Ich habe immer das original gezipte in die Bibliothek geladen.

https://technikkram.net/2019/05/homemati...schwimmbad
Hallo Wilfried,
hatte ich schon erwähnt, dass es sich lohnt etwas mit dem PullUp-Widerstand zu spielen?
In der Regel funktionieren da die 4,7 k Ohm, ich habe aber auch schon Fälle gehört, wo dieser auf 2,7 k reduziert werden musste. Zumindest ist dieser Widerstand wichtig und ohne diesen werden keine Werte übertragen.

Ich hatte übrigens nicht Deinen Sketch verwendet, sondern den von Jeromé, vermute aber nicht das es an dem Sketch liegt, da Du den Sensor ja in der Homematic anlernen konntest. Im Zweifelsfall, falls Du mit dem spielen des PullUp-Widerstand keinen Erfolg hast, können wir der Sache noch mal nachgehen. Dabei würde ich aber dann mit einem kleinen Testsketch für das Auslesen des Temperatursensors beginnen.

Grüße
Roland

Hier noch mal mein Aufbau als Schaltplan:
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2019, 18:40
Beitrag #24
RE: Homematic DIY-Projekt 8-fach Temperatursensor für Heizung (#DIY-B3)
Hallo Roland,

Danke für die Info.
Ich werde mal mit dem Widerstandswert spielen.
Davon habe ich genug.
Ist es bekannt welchen Wert man nicht unterschreiten sollte?
Ich werde mal die nächsten Tage ein paar Schaltungen auf das Steckbrett machen.
Mal sehen ob ich dann da die Temperaturen im Seriellen Monitor sehen kann.
Hast du dir meinen Sketch angeschaut?
Ist darin alles mit deinem Identisch?

Gruß Wilfried
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  AVR im Projekt programmieren senseman 16 3.992 04.12.2019 23:00
Letzter Beitrag: senseman
  Temperatursensor richtig an Halbleiter montieren HarryS 3 2.061 06.09.2019 07:18
Letzter Beitrag: HarryS
  Projekt - Kaffeemaschine via Loxone illiw 2 1.814 03.06.2019 21:16
Letzter Beitrag: hotsystems
  Projekt: PWM Regelung von Ventilatoren oder Motoren FredRam 2 2.680 01.03.2018 14:38
Letzter Beitrag: FredRam
  (m)ein kleines Projekt cmas 3 2.536 11.08.2017 23:05
Letzter Beitrag: cmas
  Temperatursensor von Seeed Grove - High Temperature Sensor donut 9 4.082 05.06.2017 23:00
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  4-fach Relaiskarte HL-54 zieht nicht richtig an. Kriskind 13 4.152 12.02.2017 23:51
Letzter Beitrag: Tommy56
  Suche Datenblatt: NTC MF52-103/3950 10K Ohm 1% Thermistor Temperatursensor Temperatur BennIY 3 4.842 26.02.2016 14:58
Letzter Beitrag: ardu_arne
  Projekt Arduino TRE ist nicht gestoppt! (Banzi) HaWe 0 2.217 31.08.2015 17:52
Letzter Beitrag: HaWe
  Welcher Arduino ist für dieses Projekt der richtige. WetterFreak 5 3.715 18.08.2015 12:56
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste