INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Homecontrol 4 me Browser Problem.
19.07.2014, 22:28
Beitrag #1
Homecontrol 4 me Browser Problem.
Wollte fragen ob ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt. Bin gerade dabei das Projekt nachzubauen. Hat auch alles geklappt könnte alles laden. Aber laut ihm soll die Seite auf 192.168.2.1 erreichbar sein aber mein Browser sagt immer es antwortet keiner. Bin mit meinem Rechner via W-Lan im Netz und der Rest per Kabel.
Was mache ich falsch. Warum komme ich nicht auf die Seite. Muss ich am Router noch was einstellen? Wenn die IP die selben sind komme ich auch immer auf meinem Router und nicht auf die Seite.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2014, 12:02
Beitrag #2
RE: Homecontrol 4 me Browser Problem.
Wie sieht deine netwerk-verkabelung aus?

Arduino-Ethernet am Router...
Pc im Netzwerk o.a. Gast konfiguriert ?

Welche IP hat der Pc
Welche IP hat der Arduino Ethernet
Welche IP der Router
Ping pc zum router fehlerfrei ?
Das NW-Kabel zum Arduino ist Patchkabel
oder ggf. ein Cross-Over ???

Gruss Sepro
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2014, 19:51
Beitrag #3
RE: Homecontrol 4 me Browser Problem.
Hab meinen Fehler gefunden. Die ip passte nicht zum Router. Habe aber ne andere frage. Habe eine easybox 803 und der bietet mir nur zwei Anbieter an für die statische ip die beide aber Geld kosten.
Wie kann ich homecontrol4me auch über Handy von außerhalb steuern? Und wenn man dafür eine statische ip brauche wer bietet sowas an und wie richte ich das im Router ein?
Wär Super wenn mir da jemand helfen könnte da ich ein größeres Projekt vorhabe um meine Wohnung komplett nachher zu steuern über eine eigene Internetseite. Über die ich meine ip cameras kontrollieren kann licht schalten wie auch die Temperatur ablesen. Und wenn jemand auf unseren Hof kommt ich über einen bewegungsmelder oder der camera sofort informiert werde.
Würde mich riesig freuen wenn ihr mir bei diesem Riesen Projekt helfen könntet da meine Kenntnisse noch sehr anfänglich sind. Die Bauteile mit Bezeichnung habe ich alle und was wo mit wem wie kommunizieren soll wie auch befehle ausüben soll.
Sage schon mal besten dank.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2014, 09:32
Beitrag #4
RE: Homecontrol 4 me Browser Problem.
Hallo Toretto,

es gibt (gab ?) eine "Hintertür". Eröffne einen kostenlosen Account bei https://www.dlinkddns.com/signin

Mit den dort eingegebenen Daten kannst du dann auf der EB die Konfiguration für dyndns machen bzw. dich bei dyndns einloggen. Das sollte dann for free möglich sein. (war zumindest mal so Huh)

Grüße RK

Nüchtern betrachtet...ist besoffen besser Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2014, 19:40
Beitrag #5
RE: Homecontrol 4 me Browser Problem.
Hi,

also erst einmal braucht's wahrscheinlich keine statische IP, sondern einen dynamischen DNS-Server. (Ich wollte das nur nochmal explizit sagen.)

Ich benutze no-ip (http://noip.com). Das kostet nichts und funktioniert in der Regel gut. Bei mir erledigt die Anmeldung an den Dienst eine Fritz!Box, was aber redundant ist, da man bei AVM sowieso eine feste URL bekommt, die noch zuverlässiger ist.
Soweit ich das verstehe, ist es eigentlich egal, von welchem "Rechner" im Netzwerk die dynDNS-Anmeldung kommt. Bei no-ip muss man sogar nicht einmal seine "öffentliche" IP kennen. Der Server ermittelt das selbst aus dem Request.
Details stehen hier:
http://www.noip.com/integrate/request/
Den Parameter myip kann man einfach weglassen.

D.h. das muss nicht direkt vom Router kommen. Im Prinzip könnte das auch ein Arduino. Das Blöde ist nur, dass die Services es wohl nicht so sehr mögen, wenn man auf Verdacht alle paar Minuten den Update-Request aufruft. Da ist es besser, wenn man die eigene "öffentliche" IP kennt und weiß, wann sie sich ändert. Zur Not kann man die über http://checkip.dyndns.org/ abfragen.

...nur so als Idee.
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2014, 20:58
Beitrag #6
RE: Homecontrol 4 me Browser Problem.
Besten dank für den Tipp. Also meine Idee ist eine hausautomation zu bauen über arduino's die verteilt sind auf die Räume und alle später alles an einen Arduino senden und empfangen via nrf24l01 und ich sie später über eine eigene Seite dann Steuern kann. Halt nicht nur über das eigene W-Lan sondern auch über das Internet. Die Seite soll später dann über ein Passwort geschüzt werden. Möchte auch einen Link auf der Seite haben über die ich dann auf meine ip camera zugreifen kann die aber nicht über die arduino's gesteuert wird sondern über ihre eigene Software.
Meine Frage die ich mir stelle ist, das meine ip camera ich so steuern kann auch über Internet aber für die Ethernet Shield ich eine statische ip brauche soweit ich mich schlau gelesen habe.
Es muss doch ne Lösung geben das ich die arduino's über das Internet genauso einfach steuern kann wie die camera. Die habe ich angeklemmt und sie funktioniert.
Welches Protokoll verwenden die cameras und kann ich das nicht auch für meine arduino's nehmen?
Besten dank schon mal im Voraus.
Ich muss dazu sagen das ich neu bin auf dem Gebiet aber dieses Projekt reizt mich so das ich mich mit eurer Hilfe gerne darein arbeite und lese um das alles zu verwirklichen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.07.2014, 21:06
Beitrag #7
RE: Homecontrol 4 me Browser Problem.
Hi,
da nehme ich mal an, dass Deine Kamera ständig mit irgend einem Server kommuniziert, über den dann die Kommunikation abgewickelt wird. Ansonsten hättest Du zumindest eine Portweiterleitung konfigurieren müssen. Wie sprichst Du denn die Kamera von außen an? ...und was für eine Kamera ist das denn?
Gruß,
Thorsten

Falls ich mit einer Antwort helfen konnte, wuerde ich mich freuen, ein paar Fotos oder auch ein kleines Filmchen des zugehoerigen Projekts zu sehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2014, 06:00
Beitrag #8
RE: Homecontrol 4 me Browser Problem.
Von Außen spreche ich sie über eine App an in der ich ein Kennwort eingeben musste und den camera Code der auf der camera drauf steht. Das ist alles. So eine Möglichkeit muss es doch auch für die arduino's geben ohne größeren Aufwand oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Problem mit SD Card Library BennIY 4 193 06.10.2016 18:38
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Problem mit SD.remove Eichner 6 212 22.08.2016 19:42
Letzter Beitrag: Eichner
  4x16 Tastermatrix Problem Michel 16 852 14.07.2016 10:02
Letzter Beitrag: StephanBuerger
  Problem mit Delay und Millis funnyzocker 1 459 26.06.2016 09:54
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem mit ESP8266 und EMail senden torsten_156 1 605 13.06.2016 21:14
Letzter Beitrag: torsten_156
  ESP8266_01 flashen - Problem torsten_156 12 1.056 30.05.2016 20:12
Letzter Beitrag: torsten_156
  Hardwareserial/Softserial: Problem mit Superklasse tuxedo0801 10 483 19.05.2016 12:25
Letzter Beitrag: amithlon
  ESP8266 HTML Problem arduino_weatherstation 1 498 25.04.2016 21:52
Letzter Beitrag: rkuehle
  Problem mit OLED 0.96" Display torsten_156 3 545 03.04.2016 15:10
Letzter Beitrag: hotsystems
  Problem: SDFat - Das Ende einer Datei finden und Schleife beenden MartinK 4 490 01.04.2016 05:49
Letzter Beitrag: MartinK

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste