INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe, ist der bmp280 defekt?
25.06.2016, 09:06
Beitrag #1
Hilfe, ist der bmp280 defekt?
Hallo zusammen.
Möchte gerne meine bmp280 an einem UNO oder NANO ans laufen bringen.

Fehlermeldung beim Demo, dass er den BMP nicht findet.

Angeschlossen habe ich den an
GNG
5 Volt
A4
A5

Der Demo Code
Code:
#include <Wire.h>
#include <SPI.h>
#include <Adafruit_Sensor.h>
#include <Adafruit_BMP280.h>

//#define BMP_SCK 13
//#define BMP_MISO 12
//#define BMP_MOSI 11
//#define BMP_CS 10

Adafruit_BMP280 bme; // I2C
//Adafruit_BMP280 bme(BMP_CS); // hardware SPI
//Adafruit_BMP280 bme(BMP_CS, BMP_MOSI, BMP_MISO,  BMP_SCK);

void setup() {
  Serial.begin(9600);
  Serial.println(F("BMP280 test"));
  
  if (!bme.begin()) {  
    Serial.println(F("Could not find a valid BMP280 sensor, check wiring!"));
    while (1);
  }
}

void loop() {
    Serial.print(F("Temperature = "));
    Serial.print(bme.readTemperature());
    Serial.println(" *C");
    
    Serial.print(F("Pressure = "));
    Serial.print(bme.readPressure());
    Serial.println(" Pa");

    Serial.print(F("Approx altitude = "));
    Serial.print(bme.readAltitude(1013.25)); // this should be adjusted to your local forcase
    Serial.println(" m");
    
    Serial.println();
    delay(2000);
}

Und diesen habe ich gekauft

http://www.ebay.de/itm/252389881101?_trk...EBIDX%3AIT

Sieht anders aus, als in den Beschreibungen.

Kann mir da bitte jemand helfen ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.06.2016, 09:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.06.2016 10:04 von hotsystems.)
Beitrag #2
RE: Hilfe, ist der bmp280 defekt?
Evtl. I2C vertauscht.
Mit dem I2C-Scanner mal prüfen ob der Sensor gefunden wird und die Adresse checken.

Achja, wenn er anders aussieht, sind die Pullup-Widerstände vorhanden?
Sonst noch welche anschließen. 4,7 kOhm gegen +5Volt.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.06.2016, 10:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.06.2016 10:51 von reimundko.)
Beitrag #3
RE: Hilfe, ist der bmp280 defekt?
Musste eine andere Lib nehmen. Damit geht es nun.

Aber nun habe ich noch eine Frage.

Möchte gerne die Temp und Druck auf dem Display ausgeben.

Der Code ist folgendermassen.

Code:
// Display Test
// Test several Display Adafruit_GFX functions


// Init pins
#define sclk 13
#define mosi 11
#define cs   10
#define dc   9
#define rst  8  
#define trigger 3
#define echo 4
#include <Adafruit_GFX.h>    // Core graphics library
#include <Adafruit_ST7735.h> // Hardware-specific library
#include <SPI.h>
#include "BMP280.h"
#include "Wire.h"
#define P0 1013.25
BMP280 bmp;

// Option 1: use any pins but a little slower
Adafruit_ST7735 tft = Adafruit_ST7735(cs, dc, rst);

void setup(void) {
  
  Serial.begin(9600);
  if(!bmp.begin()){
    Serial.println("BMP init failed!");
    while(1);
  }
  else Serial.println("BMP init success!");
  
  bmp.setOversampling(4);
  
  
  
  tft.initR(INITR_BLACKTAB);     // ST7735-Chip initialisieren
  tft.fillScreen(ST7735_BLACK);  // Display schwarz
  tft.setTextWrap(true);
  
  
  tft.setTextSize(2);
  tft.setTextColor(ST7735_BLUE);
  tft.setCursor(5,4);
  tft.print("Temperatur");
  
  tft.setTextSize(2);
  tft.setTextColor(ST7735_GREEN);
  tft.setCursor(14,107);
  tft.print("Druck");
    
  tft.setTextSize(3);

}



void loop() {

  double T,P;
  char result = bmp.startMeasurment();
float p;
p=bmp.getTemperatureAndPressure(T,P);
  if(result!=0){
    delay(result);
    result = bmp.getTemperatureAndPressure(T,P);
    
      if(result!=0)
      {
        double A = bmp.altitude(P,P0);
        
        Serial.print("Temperatur = \t");Serial.print(T,2); Serial.print(" Celsius\t");
        Serial.print("Druck = \t");Serial.print(P,2); Serial.print(" mBar\t");
        Serial.print("Hoehe = \t");Serial.print(A,2); Serial.println(" Meter");
      
      }
      else {
        Serial.println("Error.");
      }
  }
  else {
    Serial.println("Error.");
  }
  
  delay(100);
}

void show_temp(long temp,int color){
  
  int x;
  
  tft.setCursor(x,60);
  tft.setTextColor(color);
  // Textposition setzen
  // setCursor(x,y);
  tft.setCursor(24,4);
  //TFTscreen.text(tempPrintout, 6, 25);
    //tft.print(P);
    //tft.print("cm");
  
}

Wenn ich nun das //tft.print(P); ausklammere, sagt er mir, daass P nicht definiert ist.
Aber das habe ich doch oben schon gemacht.

Oder mache ich da einen Gedankenfehler?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.06.2016, 12:28
Beitrag #4
RE: Hilfe, ist der bmp280 defekt?
(25.06.2016 10:50)reimundko schrieb:  Möchte gerne die Temp und Druck auf dem Display ausgeben.
Der Code ist folgendermassen.
Wenn ich nun das //tft.print(P); ausklammere, sagt er mir, daass P nicht definiert ist.
Aber das habe ich doch oben schon gemacht.
Oder mache ich da einen Gedankenfehler?
Dann must du "P" global deklarieren.
So ist es nur in der Loop bekannt.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2016, 18:33
Beitrag #5
RE: Hilfe, ist der bmp280 defekt?
(25.06.2016 10:50)reimundko schrieb:  Musste eine andere Lib nehmen. Damit geht es nun.

Aber nun habe ich noch eine Frage.

Möchte gerne die Temp und Druck auf dem Display ausgeben.

Der Code ist folgendermassen.

Code:
// Display Test
// Test several Display Adafruit_GFX functions


// Init pins
#define sclk 13
#define mosi 11
#define cs   10
#define dc   9
#define rst  8  
#define trigger 3
#define echo 4
#include <Adafruit_GFX.h>    // Core graphics library
#include <Adafruit_ST7735.h> // Hardware-specific library
#include <SPI.h>
#include "BMP280.h"
#include "Wire.h"
#define P0 1013.25
BMP280 bmp;

// Option 1: use any pins but a little slower
Adafruit_ST7735 tft = Adafruit_ST7735(cs, dc, rst);

void setup(void) {
  
  Serial.begin(9600);
  if(!bmp.begin()){
    Serial.println("BMP init failed!");
    while(1);
  }
  else Serial.println("BMP init success!");
  
  bmp.setOversampling(4);
  
  
  
  tft.initR(INITR_BLACKTAB);     // ST7735-Chip initialisieren
  tft.fillScreen(ST7735_BLACK);  // Display schwarz
  tft.setTextWrap(true);
  
  
  tft.setTextSize(2);
  tft.setTextColor(ST7735_BLUE);
  tft.setCursor(5,4);
  tft.print("Temperatur");
  
  tft.setTextSize(2);
  tft.setTextColor(ST7735_GREEN);
  tft.setCursor(14,107);
  tft.print("Druck");
    
  tft.setTextSize(3);

}



void loop() {

  double T,P;
  char result = bmp.startMeasurment();
float p;
p=bmp.getTemperatureAndPressure(T,P);
  if(result!=0){
    delay(result);
    result = bmp.getTemperatureAndPressure(T,P);
    
      if(result!=0)
      {
        double A = bmp.altitude(P,P0);
        
        Serial.print("Temperatur = \t");Serial.print(T,2); Serial.print(" Celsius\t");
        Serial.print("Druck = \t");Serial.print(P,2); Serial.print(" mBar\t");
        Serial.print("Hoehe = \t");Serial.print(A,2); Serial.println(" Meter");
      
      }
      else {
        Serial.println("Error.");
      }
  }
  else {
    Serial.println("Error.");
  }
  
  delay(100);
}

void show_temp(long temp,int color){
  
  int x;
  
  tft.setCursor(x,60);
  tft.setTextColor(color);
  // Textposition setzen
  // setCursor(x,y);
  tft.setCursor(24,4);
  //TFTscreen.text(tempPrintout, 6, 25);
    //tft.print(P);
    //tft.print("cm");
  
}

Wenn ich nun das //tft.print(P); ausklammere, sagt er mir, daass P nicht definiert ist.
Aber das habe ich doch oben schon gemacht.

Oder mache ich da einen Gedankenfehler?

Hallo Raimundko,

habe dasselbe Problem; BMP280 an Arduino Nano; I2C Adresse wird mit Scanner als 0x76 erkannt -> in Library geändert und geht immer noch nicht.
Welche Lib hast du genommen?

Eckart
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2016, 18:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2016 21:48 von ardu_arne.)
Beitrag #6
RE: Hilfe, ist der bmp280 defekt?
Hallo,
in Beitrag #1 steht das reimundko den BMP280 mit 5V versorgt hat.
Auf den Bildern die der Link zum Händler zeigt sehe ich auf der Platine aber keinen Spannungsregler für 3,3V.
Der BMP280 verträgt laut Datenblatt maximal 4,25V.
Also wäre meiner Meinung nach die richtige Versorgungsspannung an VCC 3,3V beim Betrieb an einem Arduino.

Oder hat jemand andere Angaben über VCC?
Es geht jetzt nur um das verlinkte Modul. Es kann sein dass es auch andere Module mit 5V Versorgung gibt.

Gruß
Arne

p.s.
Jetzt habe ich dieses Angebot für den BMP280 gefunden. Auf den ersten Blick scheint es das gleiche Modul zu sein.
Dort steht im Text: "Eingangsspannung: 1,8 - 3,6V"
Ich nehme an der Händler meint mit Eingangsspannung die Versorgungsspannung an VCC.

Gruß Arne
Mit zunehmender Anzahl qualifizierter Informationen bei einer Problemstellung, erhöht sich zwangsläufig die Gefahr auf eine zielführende Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  HC-SR501 defekt?? Ardu2018 4 349 26.03.2018 17:09
Letzter Beitrag: Tommy56
  Hilfe!!! bei 7-Segment Anzeige Markus2018 2 458 28.01.2018 16:40
Letzter Beitrag: Bitklopfer
Sad Ich brauche Hilfe bei einem Reaktionszeit Test polibär1997 15 1.105 24.01.2018 22:50
Letzter Beitrag: Bitklopfer
  Hilfe beim Einlesen eines Audio Signals Zipfel1 45 2.799 05.01.2018 14:17
Letzter Beitrag: Zipfel1
  Newbee bräuchte Hilfe mit GT2560 board cRaZyT 4 1.572 05.04.2017 20:30
Letzter Beitrag: cRaZyT
  Hilfe für einen GPS gestützten Quadrocopter TeamQuadro 14 2.010 07.02.2017 20:17
Letzter Beitrag: TeamQuadro
  Hilfe 433MHz Empfänger OLDARDUINO 12 2.126 16.11.2016 09:55
Letzter Beitrag: hotsystems
  Hilfe bei IR Lichtschranke cb_baer 55 36.993 02.09.2016 14:37
Letzter Beitrag: Sarlochin
  Bitte un Hilfe 3ddrucker 3 883 18.08.2016 16:24
Letzter Beitrag: Binatone
Star Bitte um hilfe bei Aurel Empfänger & Sender Mischa 3 1.339 08.06.2016 15:26
Letzter Beitrag: hotsystems

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste